php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 3 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 30-07-2009, 17:00
erniedd
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : erniedd ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 51
erniedd ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Php Mysql Suchtutorial

Hallo :-), ich möchte für meine Seite eine
Suche einbauen, leider ohne erfolg, dazu habe ich diese anleitung hier befolgt, sorry schon mal wenn hier alles etwas riesig und lang ist.

Erstmal das Tutorial:

...mit mehreren Suchbegriffen und Ausgabe
eines sinnigen Textes als Beschreibung

Damit man sich mal vorstellen kann, was ich
meine seht euch mal das hier an...(ich hoffe
mal daß es nicht gegen die Regeln verstößt
den link einzubinden

Die Vorraussetzungen sind:
1. Man bekommt eine Variable $eingabe
übergeben in der die Suchbegriffe stehen.
Also zum Beispiel: $eingabe = 'aktuell produkt schnell'.
2. Man hat eine Datenbank db_test mit einer tabelle drin.
Als Beispiel nehme ich eine Tabelle mit dem Namen 'news'
und den Spalten 'news_id', 'news_text', 'autor', 'ueberschrift'.
3. Eine Seite z.B. show_news.php, der
die news_id übergeben wird und die dann
irgenwie die entsprechende News anzeigt.

So, will man also alle Spalten nach
den Suchbegriffen durchsuchen, so benutzt
man nicht die mysql-Syntax 'select * from table
news where 'news_text = $eingabe', da hier nur die
Einträge zurüchgegeben werden würden, deren
news_text genau dem Suchbegriff entspricht.
Daher is es auf jeden fall notwendig die
Syntax "where news_text like '%$eingabe%'" zu verwenden,
denn damit wird alles das zurückgegeben,
wo der Suchbegriff übverhaupt vorkommt,
auch wenn davor oder dahinter noch viel mehr steht.

Ein weiteres Problem ist nun, dass
wir bis jetzt nur nach dem Vorkommen
aller Suchbegriffe hintereinander suchen.
Steht also im news_text z.B. drin 'das
aktuellste produkt unserer firma verspricht
sehr viel schneller zu sein,
als...' (sorry is echt ein beschissener text )
so sind hier zwar alle Begiffe vorhanden,
jedoch nicht hintereinander bzw. nicht genau
in der form 'aktuell produkt schnell'.
Daher muß man die Eingabe ($eingabe)
in die einzelnen Worte aufteilen und dann
nach denen einzeln suchen. Diese Aufteilung
kann man mit der php-Funktion explode
(Trennzheichen,zu trennender String) händeln.
Sie zerschneidet einen String immer an dem
Vorkommen des Trennzeichens und gibt die
einzelnen Stücke als array zurück.
Für die Eingabe müsste es also wie folgt heißen:


PHP-Code:
<?php $eingabe_array explode(' ',$eingabe); ?>
Der array $eingabe_array enhält jetzt also die drei Elemente 'aktuell', 'produkt' und 'schnell'.

Die Abfrage muss nun so gestaltet werden,
dass alle Worte des Arrays in einem Datensatz
vorkommen müssen, entweder im news_text,
im autor oder in der uebschrift.
Man muss also die abfrage der einzelnen worte
in den spalten mit oder, die abfragen aller worte
mit und verbinden.
Für die Erstellung dieser Abfrage verwendet man
eine for-Schleife, die so oft durchlaufen wird,
wie der array Elemente hat.


PHP-Code:
<?php
    $query 
'select * from table news where '//anfang der 
abfrage
    
for($i=0$i<count($eingabe_array); $i++){
        
$query .= "(news_text like '%".$eingabe_array[$i]."%' or ueberschrift like '%".$eingabe_array[$i]."%' or autor like '%".$eingabe_array[$i]."%' )";
            
//ob der $i-te begriff in einer 
der drei spalten enthalten ist (mit oder verknüpft)
        if(
$i<count($eingabe_array)-1){
            
$query .= ' and ';
        }
        
//verknüpfung der einzelnen worte mit und
    
}
?>
Die Suchergebnisse sollen dann in Form eines
Links mit dem Text der Überschrift und darunter
die ersten 40 Wörter des News-Textes
ausgegeben werden.


PHP-Code:
<?php
    $result 
mysql_db_query('db_test',$query); 
//anfrage an die datenbank
    
$num_news mysql_num_rows($result); 
//anzahl der zurückgegebenen datensätze
    
for($i=0$i<$num_news$i++){
        
$news_id mysql_result($result,$i,'news_id');
 
//abfrage der news_id von der datenbank
        
$ueberschrift mysql_result($result,$i,'ueberschrift'); 
//abfrage der ueberschift
        
$news_text mysql_result($result,$i,'news_text');
 
//abfrage der news
        
$first array_slice(explode(' '$news_text), 040); 
//explode teilt den string wieder an der ' ' und array_slice erstellt einen neuen array mit den ersten 40 elementen = worten der news
        
$kurze_news join(' '$first) . '...&nbsp;'
//join verbindet die elemente des arrays wieder zu einem string. am ende werden noch drei punkte angehängt...
        
echo '<a href="show_news.php?news_id='.$news_id.'">'.$ueberschrift.'</a><br>'//links auf die seite show_news.php
        
echo $kurze_news.'<br><br>'
//der 40 worte lange anfang des newstextes
    
}
?>
Ich hoffe mal, daß das halbwegs verständlich ist


Also viel Spaß damit...




Nun meine Daten:

$hostname_verbindung = "localhost";
$database_verbindung = "phost136983";
$username_verbindung = "phost136983";
$password_verbindung = "*****";

Meine Tabelle: tblspieledatenbank und Spalten: int_spiel_id, str_spiel_name, txt_beschreibung

Ich habe 3 datein erstellt (suche.php, detailtest.php, verbindung.php)

suche.php

PHP-Code:
<?php require_once('../Connections/verbindung.php'); ?>


<form action='detailtest.php' method=POST>
None of these words: <input type='text' length=40 name='eingabe' value="<? echo $_POST['eingabe']?>"><br>
<input type='submit' value='Search'>
</form>



<?
if($_POST['eingabe']=="")  

    echo 
"<b>Bitte geben Sie ein Suchwort ein.</b>"

else 


 
$eingabe_array explode(' ',$eingabe); 


    
$query 'select * from tblspieledatenbank where ';
 
//anfang der abfrage 
    
for($i=0$i<count($eingabe_array); $i++){ 
        
$query .= "(txt_beschreibung like '%".$eingabe_array[$i]."%' or str_spiel_name like '%".$eingabe_array[$i]."%' )"
            
//ob der $i-te begriff in einer der drei spalten enthalten ist (mit oder verknüpft) 
        
if($i<count($eingabe_array)-1){ 
            
$query .= ' and '
        } 
        
//verknüpfung der einzelnen worte mit und 
    


if (!
$result mysql_db_query($query))
{
    print 
mysql_error();
//anfrage an die datenbank 
    
if(mysql_num_fields($result) < 1
    { 
        echo 
"Leider keine Treffer. Bitte geben Sie einen anderen Suchbegriff ein"
    } 
    else 

    for(
$i=0$i<$num_news$i++){ 
        
$id mysql_result($result,$i,'int_spiel_id'); //abfrage der news_id von der datenbank 
        
$header mysql_result($result,$i,'str_spiel_name');
 
//abfrage der ueberschift 
        
$text mysql_result($result,$i,'txt_beschreibung'); 
//abfrage 
der news 
        $first 
array_slice(explode(' '$txt_beschreibung), 040);
 
//explode teilt den string wieder an der ' ' und array_slice
erstellt einen neuen array mit den ersten 40 elementen 
worten der news 
        $txt_beschreibung 
join(' '$first) . '...&nbsp;'
//join verbindet die elemente des arrays wieder zu einem string. am ende werden noch drei punkte angehängt... 
        
echo '<a href="detailtest.php?id='.$int_spiel_id.'">'.$str_spiel_name.'</a><br>'//links auf die seite show_news.php 
        
echo $txt_beschreibung_kurz.'<br><br>'//der 40 worte
 
lange anfang des newstextes 
    

}
?>
verbindung.php

PHP-Code:
<?php
# FileName="Connection_php_mysql.htm"
# Type="MYSQL"
# HTTP="true"
$hostname_verbindung "localhost";
$database_verbindung "phost136983";
$username_verbindung "phost136983";
$password_verbindung "******";
$verbindung mysql_pconnect($hostname_verbindung$username_verbindung$password_verbindung) or trigger_error(mysql_error(),E_USER_ERROR); 
?>
detailtest.php

PHP-Code:
<?php require_once('../Connections/verbindung.php'); ?>
<body>

<table border="1" align="center">
  <tr>
    <td>int_spiel_id</td>
    <td><?php echo $row['int_spiel_id']; ?></td>
  </tr>
  <tr>
    <td>str_spiel_name</td>
    <td><?php echo $row['str_spiel_name']; ?></td>
  </tr>
  <tr>
    <td>txt_beschreibung</td>
    <td><?php echo $row['txt_beschreibung_kurz']; ?></td>
  </tr>
</table>
</body>
</html>

Das Problem ist egal nach was ich suche er gibt mir kein ergebnis raus, also detailtest bleibt leer aus, fehlermeldung bekomme ich keine.

Für Hilfe bin ich sehr Dankbar :-)

Geändert von erniedd (30-07-2009 um 17:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 30-07-2009, 17:17
piratos
 Guest
piratos
Beiträge: n/a
Standard

Wenn du noch deine komplette Tabellestruktur und ein paar (nicht alle) Demodaten posten könntest (SQL) dann könnte man das direkt nachvollziehen.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 30-07-2009, 17:53
erniedd
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : erniedd ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 51
erniedd ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

mhh okay

-- --------------------------------------------------------

--
-- Tabellenstruktur für Tabelle `tblspieledatenbank`
--

CREATE TABLE IF NOT EXISTS `tblspieledatenbank` (
`int_spiel_id` int(11) NOT NULL AUTO_INCREMENT,
`str_spiel_name` varchar(255) CHARACTER SET utf8 COLLATE utf8_unicode_ci DEFAULT NULL,
`int_hersteller_id` int(11) DEFAULT NULL,
`int_sprache_id` int(11) NOT NULL,
`str_groesse` varchar(255) DEFAULT NULL,
`str_date_number` varchar(100) NOT NULL,
`int_betriebsystem_id` int(11) DEFAULT NULL,
`int_genre_id` int(11) DEFAULT NULL,
`int_kategorie_id` int(11) DEFAULT NULL,
`dtm_einstellung` datetime DEFAULT NULL,
`txt_downloadeins` text CHARACTER SET utf8 COLLATE utf8_unicode_ci,
`txt_downloadzwei` text CHARACTER SET utf8 COLLATE utf8_unicode_ci,
`txt_downloaddrei` text CHARACTER SET utf8 COLLATE utf8_unicode_ci,
`txt_ftpsearch` text CHARACTER SET utf8 COLLATE utf8_unicode_ci NOT NULL,
`txt_bildlink` text CHARACTER SET utf8 COLLATE utf8_unicode_ci NOT NULL,
`lb_anlagen` longblob,
`txt_beschreibung` text CHARACTER SET utf8 COLLATE utf8_unicode_ci,
`lb_bild` longblob,
PRIMARY KEY (`int_spiel_id`),
KEY `int_betriebsystem_id` (`int_betriebsystem_id`),
KEY `int_genre_id` (`int_genre_id`),
KEY `int_hersteller_id` (`int_hersteller_id`),
KEY `int_kategorie_id` (`int_kategorie_id`)
) ENGINE=MyISAM DEFAULT CHARSET=utf8 AUTO_INCREMENT=32 ;

--
-- Daten für Tabelle `tblspieledatenbank`
--

INSERT INTO `tblspieledatenbank` (`int_spiel_id`, `str_spiel_name`, `int_hersteller_id`, `int_sprache_id`, `str_groesse`, `str_date_number`, `int_betriebsystem_id`, `int_genre_id`, `int_kategorie_id`, `dtm_einstellung`, `txt_downloadeins`, `txt_downloadzwei`, `txt_downloaddrei`, `txt_ftpsearch`, `txt_bildlink`, `lb_anlagen`, `txt_beschreibung`, `lb_bild`) VALUES
(6, 'Duke Nukem 3D ', 2, 2, '5,64 MB', '1996', 3, 5, 3, '2009-04-03 18:14:41', 'ftp://ftp.3drealms.com/share/3dduke13.zip', NULL, NULL, '', 'http://gameboxx.pytalhost.com/db_up/screenshots/ego_shooter/dukenukem3d.jpg', NULL, 'Duke Nukem 3D ist ein Ballerspiel mit vielen witzigen Details: Sie können aufs Klo gehen, Billiard spielen, fliegen und viel mehr. Um die Aliens zu töten müssen Sie die ihre Waffen oder den Fuss benützen. ', NULL),
(5, 'Antrun', 22, 2, '148 KB', '1996', 3, 8, 3, '2009-04-02 16:45:01', 'http://www.soleau.com/zips/antrun30.zip', NULL, NULL, '', 'http://gameboxx.pytalhost.com/db_up/screenshots/puzzle_quiz/antrun.gif', NULL, 'Ein alt-bekanntes Spiel, bei dem es darum geht, eine Ameise durch ein Labyrinth zu führen, in dem man durch drehen der einzelnen Labyrinth-Segmente, einen möglichst langen Weg erstellt. Man muß sich beeilen, denn die Ameise läuft nach einem Countdown los und endet das Spiel wenn sie ans Ende der Strecke gelangt. Man bekommt dann für die Länge der zurückgelegten Strecke Punkte. ', NULL),
(7, 'Blood', 16, 2, '16,5 MB', '1997', 3, 5, 2, '2009-04-03 18:55:57', 'http://www.ooo.com/files/blood.exe', NULL, NULL, '', 'http://gameboxx.pytalhost.com/db_up/screenshots/ego_shooter/blood.jpg', NULL, 'Das 1997 erschienene Blood mag auf den ersten Blick grafisch veraltet wirken, was sicherlich auch stimmt, jedoch macht es trotzdem eine Menge Spaß. In Blood geht es darum, einen bösartigen Gott namens Tchernobog zu vernichten, der Caleb (so heißt die Spielfigur) und drei weitere Auserwählte verbannt hat, wobei zunächst nicht einmal bekannt ist, warum. Das Ziel des Spiels ist es, wie gesagt, die drei anderen Auserwählten aus den Klauen von drei Endgegnern zu befreien um dann gemeinsam mit ihnen Tchernobog zu vernichten. Das Spiel ist in vier Episoden unterteilt, wie es bei früheren Spielen immer der Fall war.', NULL),



Php Mysql Suchtutorial-sqldesigner.jpg

sorry, hatte nit so richtig verstanden

Geändert von erniedd (30-07-2009 um 18:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 30-07-2009, 18:04
piratos
 Guest
piratos
Beiträge: n/a
Standard

U(nd wie sieht es mit paar Demodaten aus 3..4 Datensätze oder soll man die nun selbst eingeben ?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 30-07-2009, 18:11
piratos
 Guest
piratos
Beiträge: n/a
Standard

Als erstes fällt mir auf das bei

if (!$result = mysql_db_query($query))

der Namen der DB fehlt.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 30-07-2009, 18:25
erniedd
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : erniedd ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 51
erniedd ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

oki un was genau bedeutet das jetzt

Geändert von erniedd (30-07-2009 um 18:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 30-07-2009, 18:29
piratos
 Guest
piratos
Beiträge: n/a
Standard

Zum zweiten wird es nicht funktionieren, das nach abschicken des Formulares das ganze nach detailtest.php geht und da wird überhaupt keine Abfrage ausgeführt.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 30-07-2009, 18:36
erniedd
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : erniedd ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 51
erniedd ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

okay ..... :-( un was nun ?, was muss ich denn jetzt machen ...

Geändert von erniedd (30-07-2009 um 19:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 30-07-2009, 19:13
piratos
 Guest
piratos
Beiträge: n/a
Standard

Das ist so etwas von mit Fehlern bestückt , da würde ich normal keinen Handschlag mehr machen.

Habe das mal reduziert, deine suche.php kann nun eine html sein.

HTML-Code:
<form action='detailtest.php' method=POST>
<input type='text' length=40 name='eingabe' value=""><br>
<input type='submit' value='Search'>
</form>
Die anderen habe ich zur detailtest.php zusammengestrichen
PHP-Code:
<?php
$hostname_verbindung 
"localhost";
$username_verbindung "root";
$password_verbindung "";
$tabelle ='test';
$verbindung mysql_connect($hostname_verbindung$username_verbindung$password_verbindung) or trigger_error(mysql_error(),E_USER_ERROR);
mysql_select_db($tabelle);;
if(
$_POST['eingabe']=="")
{
    echo 
"<b>Bitte geben Sie ein Suchwort ein.</b>";
}
else
{
 
$eingabe=$_POST['eingabe'];
 
$eingabe_array explode(' ',$eingabe);
 
$query 'select * from tblspieledatenbank where ';
 for(
$i=0$i<count($eingabe_array); $i++)
  {
    
$query .= "txt_beschreibung like '%".$eingabe_array[$i]."%' or str_spiel_name like '%".$eingabe_array[$i]."%' ";
    if(
$i<count($eingabe_array)-1)
            
$query .= ' and ';
  }

$result mysql_query($query);
$num_rows mysql_num_rows($result);
if(
$num_rows == 0)
   echo 
"Leider keine Treffer. Bitte geben Sie einen anderen Suchbegriff ein";
else
{
  echo 
'<table border="1" align="center">';
  while(
$row mysql_fetch_assoc($result))
  {
    echo 
'<tr><td>int_spiel_id</td><td>'.$row['int_spiel_id'].'</td></tr>';
    echo 
'<tr><td>str_spiel_name</td><td>'.$row['str_spiel_name'].'</td></tr>';
    echo 
'<tr><td>txt_beschreibung</td><td>'.$row['txt_beschreibung'].'</td></tr>';
  }
  echo 
'</table>';
}

}
?>
Müsstes damit das Funktionsprinzip erkennen können.
Mehr mache ich da nicht.

PS mit Tabelle ist die Datenbank gemeint.

Geändert von piratos (30-07-2009 um 19:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 30-07-2009, 19:18
erniedd
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : erniedd ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 51
erniedd ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

wow cool, werd mich damit ma beschäftigen, aber muss jetzt erma kurz wech, trotzdem tausen dank, für deine mühe :-) :-) :-)
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 31-07-2009, 22:32
erniedd
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : erniedd ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 51
erniedd ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

soooo... ich habs nun fast fertig, funktioniert fast alles soweit, danke für deine Hilfe !! :-)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mysql Ausgabe problem, supplied argument is not a valid MySQL result thx-sound PHP Developer Forum 38 28-05-2009 18:55
WAMP Win/ME MySQL Error: #2003, Cant connect to MySQL server on localhost (10050) hand Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.) 6 12-11-2007 01:10
Cachen von MySQL-Abfrage, Ergebnissen, HTML-Seiten und -teilen mit PHP und MySQL Lennynero BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS 3 07-09-2007 13:24
[MySQL 4.1] tab text to mySQL and mySQL values update batchas SQL / Datenbanken 1 27-02-2007 14:22
[MySQL 4.1] Speicherung von Daten MySQL 4.0 vs. MySQL 4.1 ?? lesterlong PHP Developer Forum 20 11-01-2007 09:11

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:37 Uhr.