php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 3 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 20-08-2009, 18:42
Cappo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Cappo ist offline
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 43
Cappo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Datenbankabfrage in Array

Hallo,
hab ein kleines Problem mit einer meiner DB Abfragen. Also ich will meine Datenbankabfrage in mehrdimensionales Array speichern und dann mit einer foreach-Schleife ausgeben. Und so sieht das ganze aus:

PHP-Code:
$blogDBResult = array();
$blogDatas = array();

$query "SELECT * FROM blog WHERE autor = 'admin'";
$result mysql_query($query);
  while (
$row mysql_fetch_array($result)) {
  
$blogDBResult = array (
    
'blogText'=>$row->text,
    
'blogTitle'=>$row->titel,
    
'blogTime'=>$row->time,
    
'blogDate'=>date("d.m.Y"$row->time),
    
'blogTime'=>date("H:i"$row->time),
    
'blogUpdateDate'=>date("d.m.Y"$row->updateTime),
    
'blogUpdateTime'=>date("H:i"$row->updateTime)
  );

  
array_push($blogDatas$blogDBResult);
  } 
Nun wenn ich das mehrdim. Array "$blogDatas" per foreach Schleife ausgeben will befindet sich nix im Array. Habe "$blogDatas" mit print_r() ausgeben und gesehen das er gar nichts in das Array reinschreibt. Also wollte ich euch fragen woran das liegt. Komm einfach nicht drauf...

MfG
Cappo
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 20-08-2009, 18:52
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Der gezeigte Code "funktioniert" wie gewünscht in dem Sinne, dass er in jedem Schleifendurchlauf den Inhalt von $blogDBResult als neues Element an $blogDatas anfügt.

Wenn da letztendlich gar nichts drin steht - dann wurde vielleicht deine Schleife gar nicht so oft durchlaufen, wie du dir erträumt hast (nämlich 0 statt X Mal).
Hast du das mal überprüft ...?
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 20-08-2009, 19:04
Cappo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Cappo ist offline
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 43
Cappo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Jo also wenn ich ein print_r() auf $row mache bekomme ich 3 Durchläufte gezeigt (soviel wie er halt laut der Query findet)....

MfG
Cappo
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 20-08-2009, 19:05
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Sorry, dann kann ich dein Problem mit dem Code nicht nachvollziehen.

Welche der Kontrollausgaben hast du wo genau gemacht?
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 20-08-2009, 19:10
Cappo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Cappo ist offline
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 43
Cappo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

also die erste hier:

PHP-Code:
$blogDBResult = array();
$blogDatas = array();

$query "SELECT * FROM blog WHERE autor = 'admin'";
$result mysql_query($query);
  while (
$row mysql_fetch_array($result)) {
  
print_r($row);
  
$blogDBResult = array (
    
'blogText'=>$row->text,
    
//'blogAutor'=>$row->autor,
    
'blogTitle'=>$row->titel,
    
'blogTime'=>$row->time,
    
'blogDate'=>date("d.m.Y"$row->time),
    
'blogTime'=>date("H:i"$row->time),
    
'blogUpdateDate'=>date("d.m.Y"$row->updateTime),
    
'blogUpdateTime'=>date("H:i"$row->updateTime)
  );

  
array_push($blogDatas$blogDBResult);
  } 
Das print_r() wirft mir folgendes aus:

Code:
Array ( [0] => 6 [id] => 6 [1] => Titel [titel] => Titel [2] => admin [autor] => admin [3] => text [4] => 1234295505 [time] => 1234295505 [5] => 1241271391 [updateTime] => 1241271391 ) Array ( [0] => 4 [id] => 4 [1] => Titel1 [titel] => Titel1 [2] => admin [autor] => admin [3] => Hallo..test...test [text] => Hallo..test...test [4] => 1234295287 [time] => 1234295287 [5] => 0 [updateTime] => 0 ) Array ( [0] => 11 [id] => 11 [1] => testseetstseestsetsestetse [titel] => testseetstseestsetsestetse [2] => admin [autor] => admin [3] => tsetsestesesetsetsetsestestetsetseste [text] => tsetsestesesetsetsetsestestetsetseste [4] => 1250623466 [time] => 1250623466 [5] => 0 [updateTime] => 0 )
Die zweite vor der foreach-Schleife:

PHP-Code:
print_r($blogDatas);
   foreach (
$blogDatas as $data) {
    echo
'
    <div class="blogBar">
      <div id="blogs">
        <div class="blogBarBorder1"></div>
        <div class="blogBarBorder2"></div>
        <div class="blogBarBorder3"></div>

        <div id="title" class="blogBarSize">
          <div onclick="showBox(\'text'
.$i.'\')">
            <div class="blogTitle">'
.$data['blogTitle'].'</div>
          </div>
        </div>
        <div class="blogBarSize">
          <div class="blogDate">
            Geschrieben am <b> '
.$data['blogDate'].' </b>um<b> '.$data['blogTime'].' </b>Uhr
          </div>
        </div>'

(Code geht noch weiter...)

Und das print_r() wirft mir das zurück:

Code:
Array (     [0] => Array         (             [blogText] =>              [blogTitle] =>              [blogTime] => 01:00             [blogDate] => 01.01.1970             [blogUpdateDate] => 01.01.1970             [blogUpdateTime] => 01:00         )      [1] => Array         (             [blogText] =>              [blogTitle] =>              [blogTime] => 01:00             [blogDate] => 01.01.1970             [blogUpdateDate] => 01.01.1970             [blogUpdateTime] => 01:00         )      [2] => Array         (             [blogText] =>              [blogTitle] =>              [blogTime] => 01:00             [blogDate] => 01.01.1970             [blogUpdateDate] => 01.01.1970             [blogUpdateTime] => 01:00         )  )
MfG
David
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 20-08-2009, 19:34
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Und auf Daten, die du explizit in Form eines Arrays holst, anschliessend mit der Schreibweise zugreifen zu wollen, die man zum Zugriff auf die Eigenschaften/Methoden von Objekten benutzt, erscheint dir sonderlich clever ...?

Stelle bitte das error_reporting auf E_ALL, während du entwickelst, dann hat PHP die Chance, dich gleich auf sowas hinzuweisen.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 20-08-2009, 19:53
Cappo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Cappo ist offline
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 43
Cappo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hmmm okay stimmt eigentlich...Könntest du mir evtl. sagen wie du es anstellen würdest?

MfG
Cappo
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 20-08-2009, 20:03
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich würde mir vorher überlegen, ob ich die Daten in Objekt- oder Array-Form von der Datenbank abhole - und dann die jeweils passende Notation für den Zugriff verwenden.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 20-08-2009, 20:09
Cappo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Cappo ist offline
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 43
Cappo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ok werd wieder ein bisschen rumtüfteln. Werds schon gebacken kriegen. Danke nochmals.

MfG
David
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schlüssel im Array/ Datenbankabfrage BoFiaZ PHP Developer Forum 4 30-11-2007 17:19
Array oder Datenbankabfrage 2 XML mit XML/SWF Charts Seppo2 XML 1 14-08-2007 19:34
datenbankabfrage in array schreiben mab Projekthilfe 8 13-01-2006 10:09
Array aus Datenbankabfrage erstellen Normi PHP Developer Forum 3 21-07-2003 12:09
Array-Problem bei Datenbankabfrage manuelakersten SQL / Datenbanken 14 16-11-2002 19:46

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:28 Uhr.