php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 24-08-2009, 12:15
weltvolk
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : weltvolk ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Kiel
Beiträge: 85
weltvolk ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Skript beenden vor Gateway-Timeout

Die Direktive 'max_execution_time' ist auf 30 sec eingestellt, so dass größere Anfragen des Skriptes zu einem 504-Gateway-Timeout führen. Die Direktive soll nicht erhöht werden. Gibt es eine Möglichkeit, das Skript nach einer bestimmten Zeit, z. B. 25 sec, von selbst abzubrechen, um dem Timeout zuvorzukommen? Die Anfragen laufen nach der Initialisierung weiter und können auch mehrere Stunden dauern (Dateiübertragung mit cURL).
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 24-08-2009, 12:52
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

register_tick_function()
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 24-08-2009, 14:06
weltvolk
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : weltvolk ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Kiel
Beiträge: 85
weltvolk ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ein Hinweis, der mich zu sleep() geführt hat. Werde einmal Folgendes ausprobieren:
PHP-Code:
// Wenn Skript laenger als 25 sec kein Signal empfaengt, kann es 25 sec schlafen
if (sleep(25)) {
  echo 
"Anfrage wurde initialisiert und wird ohne weitere Rückmeldung des Servers verarbeitet";

Mal sehen, ob das funktioniert ...
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 24-08-2009, 14:13
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Nee, das wird nicht funktionieren. Nicht so wie du denkst. Aber finde es ruhig selbst heraus.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 24-08-2009, 14:17
weltvolk
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : weltvolk ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Kiel
Beiträge: 85
weltvolk ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Bin gerade dabei. Das Problem bei Ticks ist, dass sie bald veraltet sein werden und schon jetzt nicht auf allen Servern verwendet werden sollten.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 24-08-2009, 14:22
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Was willst du denn eigentlich 5 Sekunden vorm Zeitlimit machen? Kann man das auch dann noch ausführen, wenn das Limit erreicht ist (register_shutdown_function)? Ansonsten sehe ich keine andere Möglichkeit als mit Ticks zu arbeiten. Alles andere würde eine kontrollierende Instanz außerhalb des eigentlichen Scripts erfordern.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 24-08-2009, 14:28
weltvolk
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : weltvolk ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Kiel
Beiträge: 85
weltvolk ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wenn die Anfrage einmal gestartet wurde, läuft sie, da kann man sogar das Skript löschen. Es soll nur vermieden werden, dass die Programmoberfläche durch 504 weggeblendet wird. Meinetwegen kann das Skript/die Programmoberfläche auch einfach angezeigt bleiben, ohne dass eine Meldung kommt. Hauptsache, die 504-Fehlermeldung wird vermieden.

Geändert von weltvolk (24-08-2009 um 14:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 24-08-2009, 14:42
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

ich versteh' da was nicht ganz:

Zitat:
Zitat von weltvolk Beitrag anzeigen
Die Anfragen laufen nach der Initialisierung weiter und können auch mehrere Stunden dauern (Dateiübertragung mit cURL).
Wie kann das denn sein, bzw. woher weißt du das? Wenn die max_execution_time auf 30 steht, bricht das Skript nach 30 Sekunden ab. Da läuft nichts weiter.

Ansonsten kann man bei Langlaufskripten die Kommunikation zum Client schon vorher beenden, wenn man Output Buffering nutzt, die Buffergröße als Content-Length-Header setzt, den Connection-Header auf close setzt und den Buffer schreibt. Für den Client ist die Anfrage dann beendet und dein Skript kann (im Rahmen der max_execution_time) dann noch sonst wie lange irgendwelche Daten schaufeln.

Gruß,

Anja
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 24-08-2009, 19:08
weltvolk
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : weltvolk ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Kiel
Beiträge: 85
weltvolk ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wenn das Skript eine große Datei übertragen soll oder ein Rootverzeichnis als Backup, dauert dies zum Beispiel bei Lycos mehrere Stunden (gedrosselter Server), bis alle Daten angekommen sind. Das Skript ist dann schon lange nicht mehr an diesem Vorgang beteiligt. Das mit den Headern habe ich wiederum nicht verstanden ...
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 24-08-2009, 20:11
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Wer ist denn dann aber an dem Vorgang beteiligt? Ein externes Backuptool, ein Shellskript, ...? Jedenfalls klingt es irgendwie nicht nach dem typischen Browser-sendet-Anfrage-PHP-Skript-bearbeitet-sie-und-schickt-Daten-zurück-Schema.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 24-08-2009, 20:20
weltvolk
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : weltvolk ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Kiel
Beiträge: 85
weltvolk ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wie gesagt läuft es über cURL, bei Verzeichnissen innerhalb einer rekursiven Funktion.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 24-08-2009, 21:47
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Das hilft mir immer noch nicht viel weiter.

Läuft dein Skript per Aufruf von einem Browser oder wird PHP z. B. von einem serverseitigen Cron-Job aus aufgerufen?

Wer erzeugt den 504-Fehler? Dein PHP-Skript, weil du das so wolltest oder die Seite die du mit cURL ansprichst oder irgend ein anderes Tool? Ich frage, weil PHP normalerweise bei einem Timeout lediglich eine Warnung erzeugt, aber keinen HTTP-Fehlerstatus.

Was meinst du mit "Programmoberfläche"? Die Webseite im Browser oder arbeitest du gar mit PHPGTK?

Wir kennen dein System nicht und mit den spärlichen Informationen ist es nicht machbar, dir zu helfen.

Gruß,

Anja
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 24-08-2009, 23:21
weltvolk
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : weltvolk ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Kiel
Beiträge: 85
weltvolk ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ob die spärlichen Informationen auch bei Vervollständigung dir weiterhelfen, stelle ich hiermit als fraglich in den Raum. Ich sehe schon, dass es für mein klar formuliertes und eindeutiges Problem keine schnelle Lösung gibt.
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 24-08-2009, 23:46
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nein, wenn du nicht bereit bist, Rückfragen zu beantworten, dann gibt es nicht mal mehr etwas zu diskutieren.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
skript nach 30 minuten beenden stekoe2000 BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS 7 29-05-2009 18:11
SMS Gateway rythms Off-Topic Diskussionen 1 14-05-2007 23:56
php Skript zum starten/beenden von Linux Programmen Thundereyes Apps und PHP Script Gesuche 1 20-08-2003 20:33
sms an gateway schicken Trashar PHP Developer Forum 11 20-01-2003 14:00
SMS GATEWAY Proggie saschak ASP, PERL, CGI, C und alles andere 2 25-01-2002 08:32

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:01 Uhr.