php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 23-09-2009, 09:50
Frashier
 Newbie
Links : Onlinestatus : Frashier ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 116
Frashier ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Absätze im Text mit <p></p> einfassen

Ich stehe total auf dem schlauch, ich möchte in einem String/Text Absätze in <p></p> einfassen.

zb.

HTML-Code:
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod 
incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam.<br /><br />
Quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.
in

HTML-Code:
<p>Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod 
incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam.</p>

<p>Quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.</p>
Kann mir jemand das preg_replace oder anderen Lösungsansatz dazu Bitte geben. Bekomm es nicht hin.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 23-09-2009, 09:56
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

String mit split aufteilen und dann für jedes Element ein <p> an den Anfang und ein </p> ans Ende.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 23-09-2009, 11:38
Frashier
 Newbie
Links : Onlinestatus : Frashier ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 116
Frashier ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Jut habe ich:

HTML-Code:
$str = absatz(split("[\n\n]", $str));

function absatz($string) {	
 foreach($string as $val) {
  trim($val);
  if(!empty($val)) {
   echo "<p>".$val."</p>\n\n";
  }
 }
}
Habe nur das Problem das er mir immer wieder ein leeres <p></p> reinhaut und kann es mit nur nicht erklären. Was mach ich falsch?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 23-09-2009, 11:45
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

PHP-Code:
$str absatz(split("[\n\n]"$str));
...
foreach(
$string as $val
Du solltest dich schon entscheiden. $str oder $string.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 23-09-2009, 11:47
Frashier
 Newbie
Links : Onlinestatus : Frashier ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 116
Frashier ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von Kropff Beitrag anzeigen
PHP-Code:
$str absatz(split("[\n\n]"$str));
...
foreach(
$string as $val
Du solltest dich schon entscheiden. $str oder $string.

Peter
Ist nicht wirklich das Problem, kommt nur weil ich das split in einer anderen Funktion habe.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 23-09-2009, 11:49
Frashier
 Newbie
Links : Onlinestatus : Frashier ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 116
Frashier ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich habs, mal am Regulären Ausdruck gearbeitet (wie ich den Mist hasse)

$str = absatz(split("\r\n|\n|\r", $str));
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 23-09-2009, 11:49
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

die Funktion trim arbeitet nicht so wie du denkst. Die ändert den String nicht, sondern gibt einen neuen zurück.

Probier's mal so:

PHP-Code:
$str absatz(split("[\n\n]"$str));

function 
absatz($string) {    
 foreach(
$string as $val) {
  if(!
trim($val)) {
   echo 
"<p>".$val."</p>\n\n";
  }
 }

Gruß,

Amica
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 23-09-2009, 22:08
Benutzerbild von fireweasel fireweasel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fireweasel ist offline
Registriert seit: Sep 2008
Ort: At home
Beiträge: 851
fireweasel wird schon bald berühmt werdenfireweasel wird schon bald berühmt werden
fireweasel eine Nachricht über AIM schicken fireweasel eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Frashier Beitrag anzeigen
Jut habe ich:

HTML-Code:
...
trim($val);
  if(!empty($val)) {
   echo "<p>".$val."</p>\n\n";
  }
...
Habe nur das Problem das er mir immer wieder ein leeres <p></p> reinhaut und kann es mit nur nicht erklären. Was mach ich falsch?
Eine Zeichenkette prüft man mit !isset($string[0]) und nicht mit empty($string) auf "Leere".

Aber das ist nicht das eigentliche Problem.
"Leere" Zeilen würde ich so ausschließen:

PHP-Code:
foreach () {
  
// ...
  
if (preg_match('/\A\s*\z/'$val)) {
    continue;
  }
  
// ...

Und wenn man einmal dabei ist, könnte man das ganze Problem vielleicht auch simpler lösen:

PHP-Code:
function paragraph($string) {
  return 
'<p>' preg_replace('/(?:\r\n|[\r\n]){2,}/''</p><p>'$string) . '</p>';

Für schöneren HTML-Quelltext musst du notfalls noch ein paar Zeilenumbrüche im Ersetzen-String einfügen.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 24-09-2009, 00:52
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von fireweasel Beitrag anzeigen
Eine Zeichenkette prüft man mit !isset($string[0]) und nicht mit empty($string) auf "Leere".
Wer sagt das denn außer dir?

Gruß,

Amica
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 24-09-2009, 01:11
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von fireweasel Beitrag anzeigen
Eine Zeichenkette prüft man mit !isset($string[0]) und nicht mit empty($string) auf "Leere".
Wer sagt das denn außer dir?
Hab mich auch erst gewundert - aber ich vermute, damit will fireweasel umgehen, dass auch "0" von empty als leer erkannt würde.
Quasi eine leicht "geekigere" Variante von isset($string) && $string !== ""
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 24-09-2009, 01:19
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Ah ja, danke, da find ich aber !strlen($string) trotzdem noch kürzer und intuitiver. Es könnte zwar im Allgemeinen zu ner Warnung führen, aber innerhalb von foreach (wie im Fall des Fragestellers) kann das ja nicht passieren.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 24-09-2009, 14:28
schmalle
  Ich Root, Du nix
Links : Onlinestatus : schmalle ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Egelsbach FFM
Beiträge: 9.170
schmalle ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
$str preg_replace("%(<br />)([\s]*?)(<br />)%si""</p><p>"$str);
$str "<p>".$str."</p>"
__________________
h.a.n.d.
Schmalle

http://impressed.by
http://blog.schmalenberger.it



Wichtige Anmerkung: Ich habe keine Probleme mit Alkohol ...
... nur ohne :-)
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 25-09-2009, 15:56
Benutzerbild von fireweasel fireweasel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fireweasel ist offline
Registriert seit: Sep 2008
Ort: At home
Beiträge: 851
fireweasel wird schon bald berühmt werdenfireweasel wird schon bald berühmt werden
fireweasel eine Nachricht über AIM schicken fireweasel eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Wer sagt das denn außer dir?
Alle die, die schlauer sind als ich (z.B. der hier). Das ist ganz sicher nicht auf meinem Mist gewachsen.

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Ah ja, danke, da find ich aber !strlen($string) trotzdem noch kürzer und intuitiver.
Die Betonung sollte nicht auf der Verwendung von !isset($string[0]) liegen, sondern auf der NICHTverwendung von empty(), dessen Bezeichnung IMHO falsch gewählt ist. Sowas wie yields_to_false() würde besser passen ...

Für PHP-Verhältnisse ist !strlen($string) sicher die "intuitivste" Variante. Ich hätte lieber sowas wie $string->is_empty() oder notfalls eben is_empty($string) und als Rückgabewert TRUE für leere Strings und nichtexistierende Variablennamen. Muss man sich selber basteln.

Zitat:
Zitat von wahsaga Beitrag anzeigen
...
Quasi eine leicht "geekigere" Variante von isset($string) && $string !== ""
Geekig? Ich verwende diese Schreibweise schon so lange, dass ich mich nicht mehr daran erinnern kann, warum ich mir sie angewöhnt hatte. Ich befürchte fast, es war aus Gründen der bösen, bösen Mikrooptimierung.
"... it's about 33% faster" sagt doch eigentlich schon alles.

Geändert von fireweasel (25-09-2009 um 15:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
XML Absätze, Sonderzeichen & Co. darki777 XML 16 16-03-2007 21:55
[MSSQL] Absätze SonGoten13 SQL / Datenbanken 4 14-02-2007 15:56
Absätze in formularen? darkman888 PHP Developer Forum 15 24-10-2005 15:17
SQL Leerzeichen und Absätze Ashton PHP Developer Forum 6 01-09-2004 21:24
Absätze Rookie PHP Developer Forum 8 16-04-2002 19:23

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:03 Uhr.