php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 23-11-2009, 00:33
Scripter2009
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Scripter2009 ist offline
Registriert seit: Nov 2009
Beiträge: 5
Scripter2009 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Quellcode in MySql-DB speichern

Hi Community,

ich habe z.Z. ein Problem beim Speichern von Quellcodes der Programmiersprache Autoit, in einer DB.

Ich möchte Quellcodes wie folgenden, in eine MySql-Db speichern.
Code:
#Include <GUIConstants.au3>

$Gui1 = GUICreate("Gui1",600,500)
    $Button1 = GUICtrlCreateButton("Button1",150,300,120,23)
GUISetState(@SW_SHOW)

While 1
    
    $Msg = GUIGetMsg(1)
    
    Switch $Msg[0]
        Case $GUI_EVENT_CLOSE
            Exit
            
    EndSwitch
    
WEnd
Dieser Text sollte auf einem recht einfachen, aber dennoch sicheren Weg, in die Db gelangen. Somit hatte ich die Idee - In eine Textarea wir der Code eingetragen und dann per Button gesendet.

Dies könnt ihr unter folgendem Link testen: Hier (tragt den Code in die Textarea ein und klickt "Daten absenden")

Auf der weitergeleiteten Seite seht ihr dann den Text, der wirklich in der php angekommen ist.

Code:
Array (     [nachricht] => #Include   $Gui1 = GUICreate(\"Gui1\",600,500)     $Button1 = GUICtrlCreateButton(\"Button1\",150,300,120,23) GUISetState(@SW_SHOW)  While 1          $Msg = GUIGetMsg(1)          Switch $Msg[0]         Case $GUI_EVENT_CLOSE             Exit                  EndSwitch      WEnd )
Der Quellcode wird also irgendwie escaped...


Gibt es eine andere Möglichkeit, wie man dies trotzdem hinbekommen kann oder wie man aufbessert. Dazu zusagen ist natürlich, dass ich keine PHP-Sicherheitseinstellungen verändern kann, da dies alles auf einem Freehoster liegt.

PHP-Einstellungen usw. seht ihr hier: Hier

Vielen Dank schonmal!
Mfg Scripter

Geändert von Scripter2009 (23-11-2009 um 00:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 23-11-2009, 00:49
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

magic_quotes_gpc On

Das ist das Problem.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 23-11-2009, 01:30
Scripter2009
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Scripter2009 ist offline
Registriert seit: Nov 2009
Beiträge: 5
Scripter2009 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Okej, aber gibt es keine andere Möglichkeit das zu lösen?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 23-11-2009, 01:37
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Doch - Manual lesen und informieren.

http://www.php.net/manual/en/info.co...gic-quotes-gpc -> http://www.php.net/manual/en/functio...quotes-gpc.php
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 23-11-2009, 14:53
Scripter2009
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Scripter2009 ist offline
Registriert seit: Nov 2009
Beiträge: 5
Scripter2009 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hm ich werde daraus nicht so wirklich schlaun. Ich habe mein Script man aktuallisiert, ihr könnt also nochmal testen -> Hier

Der Code sieht so aus:
PHP-Code:
<?php
if (is_array ($_POST)) {
  foreach (
$_POST as $pkey => $pvalue) {
    
$_POST[$pkey] = preg_replace ("/\\\\([\"'])/""$1"$pvalue);
  }
}

print_r($_POST);
?>
Allerdings sind in Gänsefüßchen geschriebene Dinge immernoch mit "\" escaped und die Zeilenumbrüche sind weg.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 23-11-2009, 15:04
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Die Regenechsen brauchst du nicht.
Erst stripslashes() und danach mysql_real_escape_string() oder eben das, was deine DB verlangt.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 23-11-2009, 15:13
Scripter2009
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Scripter2009 ist offline
Registriert seit: Nov 2009
Beiträge: 5
Scripter2009 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Okej danke! Ich bin mittlerweile soweit:
PHP-Code:
<?php
//error_reporting(0);
$host "localhost";
$user "xxxxxx";
$pass "xxxxxx";
$dbase "xxxxxx";

mysql_connect($host$user$pass);
mysql_select_db($dbase);

$QCode $_POST["nachricht"];
$Strip stripslashes($QCode);
$REsc mysql_real_escape_string($Strip);
echo 
$REsc;
?>
Dieser Code wird dann in der DB gespeichert. Nur gibt es eine Möglichkeit dieses ganze escapen, wieder rückgänging zu machen?

Also eine php-datei die quasi den escapten Quellcode aus der DB holt und wieder "zurückwandelt"...
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 23-11-2009, 15:27
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Beim Lesen rückgänging machen?
Das brauchst du nicht!
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 23-11-2009, 15:46
Scripter2009
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Scripter2009 ist offline
Registriert seit: Nov 2009
Beiträge: 5
Scripter2009 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Stimmt ...

Alle Fragen sind nun beseitigt. Danke!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[MySQL 4.1] MySQL-Abfrage als Tabelle speichern? bigtail SQL / Datenbanken 1 24-06-2005 15:49
Absätze in MySQL DB speichern subseven SQL / Datenbanken 10 06-02-2003 18:50
swf in mysql speichern..... mister_x1 SQL / Datenbanken 4 12-12-2002 13:03
Speichern von Zeilenumbrüchen in MySql-DB andrea HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 1 15-02-2002 21:54
Bilder in MySql speichern Berni PHP Developer Forum 2 28-10-2000 01:58

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:04 Uhr.