php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #16 (permalink)  
Alt 04-12-2009, 00:10
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Das Problem ist, dass du das Formular erstellst, bevor du die Daten prüfst und die E-Mail(s) versendest. Dadurch kannst du natürlich die value-Attribute nicht nachträglich löschen. Der Reset-Button im Browser heißt übrigens deswegen Reset, weil er die Felder auf die vom Server gelieferte Vorbelegung zurücksetzt. Wenn du der Meinung bist, dass der die löschen müsste, hast du was falsch verstanden und dann würde er auch nicht Reset sondern Clear heißen.

Prüf die Eingaben am Anfang des Skripts und bei Erfolg schick die Mail raus und lösche das Request-Array. Wenn du dann das Formular generierst, bleiben die Felder auch leer.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 04-12-2009, 00:25
igelmania
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : igelmania ist offline
Registriert seit: Apr 2008
Beiträge: 19
igelmania ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

So kriege das heute nicht mehr hin glaub ich.

Wenn mir jemand mit konkreten Bsp. helfen kann, würde ich mmich freuen.

(Bin kein PHP Profi)
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 04-12-2009, 02:03
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von igelmania Beitrag anzeigen
Wenn mir jemand mit konkreten Bsp. helfen kann, würde ich mmich freuen.
Da solltest du vielleicht auch konkret sagen, wofür genau du jetzt noch ein Beispiel brauchst.

Falls du erwarten solltest, dass jemand jetzt als "Beispiel" dein komplettes Skript korrigiert, bist du an der falschen Adresse. Hier gibt es Hilfe zur Selbsthilfe.

PS: Und ich würde mich freuen, wenn du endlich mal deinen Code umbrichst. Den Hinweis in der Signatur hast du ja jetzt schon mehrfach gesehen, oder?
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 04-12-2009, 09:16
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Das Problem ist, dass du das Formular erstellst, bevor du die Daten prüfst und die E-Mail(s) versendest. Dadurch kannst du natürlich die value-Attribute nicht nachträglich löschen.
OT:
Darum wird bei mir alles an xHtml in Dom erzeugt - damit lässt sich die Ausgabe zu jeder Zeit bequemst manipulieren, wohlgeformtheit gibt's gratis dazu und zum validen Dokument ist es auch kein weiter Weg mehr.
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 05-12-2009, 16:26
igelmania
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : igelmania ist offline
Registriert seit: Apr 2008
Beiträge: 19
igelmania ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

So, natürlich soll hier keiner für mich alles coden. Aber weisst wie das ist, wenn du nicht weiterkommst.

Also habe fast alles mit euerer Hilfe selber gelöst:

das REQUEST Array habe ich mit unset zurückgesetzt.

Das mit dem Resetbutton geht jetzt auch -> Muss nur auf type=submit geändert werden und beim auslösen wieder mit unset zurücksetzen.

Habe trotzdem noch ein paar Kleinigkeiten:
- bei der Anzeige der Fehlermeldung ( im Moment Links/Oben )
=> Möchte aber das es unter dem Formular steht
Wenn ich es aber unter dem Formular einfüge:
<?php
echo"<font color=\"#FF0000\"><b>" .$output . "</b></font><br>";
?>
Dann zeigt er mir immer nur eine Meldung ( z.B. Feld Name leer ) Obwohl andere Felder auch Fehler enthalten
??? Habe hier schon einiges probiert, aber KA ???

- Geht das mit der Bestätigungsemail auch einfacher, als nochmals den ganzen code zu kopieren und den Versand umzudrehen??

- Wie müsste es aussehen, wenn ich ein Auswahlfeld einfügen möchte in dem der User entscheidet an wem er die Mail sendet.
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 05-12-2009, 16:48
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von igelmania Beitrag anzeigen
Wenn ich es aber unter dem Formular einfüge:
<?php
echo"<font color=\"#FF0000\"><b>" .$output . "</b></font><br>";
?>
Dann zeigt er mir immer nur eine Meldung ( z.B. Feld Name leer ) Obwohl andere Felder auch Fehler enthalten
Da war doch im Code, den du anfangs gezeigt hast, eine Schleife, die über die ggf. mehreren Einträge im Array $error läuft ... wo ist die geblieben?

Zitat:
- Geht das mit der Bestätigungsemail auch einfacher, als nochmals den ganzen code zu kopieren und den Versand umzudrehen??
Wenn du zwei unterschiedliche Mails versenden willst, dann musst du mail zwei mal mit unterschiedlichen Parametern aufrufen.

Wenn man in die Verlegenheit kommt, grössere Blöcke Code zu kopieren, weil man ihn mehrmals braucht - dann sollte man zu einer Schleife oder eine Funktion greifen. Dann kann man unterschiedliche Parameter festlegen - bspw. in einem Array, wenn man's per Schleife macht, oder per Übergabe beim Aufruf, wenn man eine Funktion nutzt.

Zitat:
- Wie müsste es aussehen, wenn ich ein Auswahlfeld einfügen möchte in dem der User entscheidet an wem er die Mail sendet.
Beschäftige dich mit den Grundlagen der Formularverarbeitung - schau in ein Tutorial wie bspw. http://tut.php-quake.net/de/ oder http://php-einfach.de/php-tutorial/php-tutorial.php

Und beachte dabei, dass du keine Spamschleuder baust - also bspw. keine direkte Übergabe der Mailadresse erlauben, sondern nur einen Parameter übergeben, den das Script dann in die jeweilige Mailadresse übersetzt (geht auch wieder mit einem Array).
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 05-12-2009, 19:13
igelmania
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : igelmania ist offline
Registriert seit: Apr 2008
Beiträge: 19
igelmania ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also das mit der Meldung habe ich fast hinbekommen:
Fehlermeldungen funktionieren jetzt
Aber jetzt steht bei folgendem Code permanent der Erfolgreich gesendet Text da

Code:
<?php
if (isset($error)) {
foreach ($error as $output) echo"<font face=\"Verdana\" size=\"1\" color=\"#FF0000\"><b>" .$output . "</b></font><br>";
  } else {echo"<font face=\"Verdana\" size=\"1\" font color=\"#FF0000\"><b>Erfolgreich gesendet!</b></font>";}
?>
Kann mir hier jemand Konrekte hilfestellung geben, damit ich min. diese Thema abschließen kann.

Mit der Bestätigungsmail gehts eigentlich ganz einfach -> Habe folgendes gemacht:

Code:
mail($to, $subject, $message, $headers);
mail ($email, $betreff2, $message, "From:$mailto");
Ist das aber auch so richtig -> Weils es so leicht war ;-)
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 05-12-2009, 19:22
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von igelmania Beitrag anzeigen
Aber jetzt steht bei folgendem Code permanent der Erfolgreich gesendet Text da

Code:
<?php
if (isset($error)) {
Natürlich, weil isset($error) immer der Fall ist - schliesslich wurde die Variable ja ordnungsgemäß initialisiert.

Dich interessiert an dieser Stelle, ob das Array $error Einträge enthält - also frage deren Anzahl ab*, und reagiere darauf dann entsprechend.


* wenn du jetzt gleich wieder fragst, wie das geht, dann gibt's Saures - das schlägst du bitte selbst im Manual nach, wenn es dir noch unbekannt ist.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 05-12-2009, 21:27
igelmania
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : igelmania ist offline
Registriert seit: Apr 2008
Beiträge: 19
igelmania ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

hmmm..... also nach 20000x googlen und probieren ..grrr geht immer noch nicht .. KA versteh das nicht.
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 05-12-2009, 21:29
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Liefere bitte nachvollziehbare Problembeschreibungen.

„Funzt nich” und alles dazu äquivalente bringt uns bzgl. deines Problem kein Stückchen weiter.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 05-12-2009, 21:44
igelmania
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : igelmania ist offline
Registriert seit: Apr 2008
Beiträge: 19
igelmania ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

JAAA ich denke ich habs:

PHP-Code:
<?php
if (isset($error)) {
foreach (
$error as $output) echo"<font face=\"Verdana\" size=\"1\" color=\"#FF0000\"><b>" .$output "</b></font><br>";
  }
if(
$mail_senden == true)
{echo
"<font face=\"Verdana\" size=\"1\" font color=\"#FF0000\"><b>Erfolgreich gesendet!</b></font>";}
?>
Was sagst du dazu?? Also bei mir funzt es ;-)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit Umlaut in bestehendem Mailscript finkenmann PHP Developer Forum 1 09-05-2006 18:04
Mailscript peter2005 Apps und PHP Script Gesuche 11 20-07-2005 20:21
Problem mit Mailscript ARBEITER Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.) 1 16-08-2004 11:48
WML-Mailscript theangel Apps und PHP Script Gesuche 0 25-08-2002 14:19
Hilfe! habe probs mit einem mailscript! Berni PHP Developer Forum 2 03-12-2000 11:07

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:24 Uhr.