php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 20-12-2009, 17:28
fripon77
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fripon77 ist offline
Registriert seit: Dec 2009
Beiträge: 4
fripon77 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Finanzmathematik, Zinsen, Logarithmus

hallo liebes forum,

ich versuche eine berechnung der gesamtlaufzeit eines darlehens in php umzusetzen.

in excel sieht das ohne excel-spezialfunktionen so aus:
=LN((B5-B7*B6/B3)/(0-B7*B6/B3))/LN(1/(1+B5/B6))/B6

b5 = zins; b7 = rate; b6 = anzahl verrechnungen/perioden; b3 = darlehensbetrag

das sollte also auch in php möglich sein, hoffe ich....

mein formular (nicht schön, ganz rudimentär):
PHP-Code:
<form method="POST" action="rechner.php">
Darlehensbetrag: <input name="darlehensbetrag" size=6EUR<br/>
Zinssatz: <input name="zinssatz" size=6>%<br/>
Verrechnung: <select name="verrechnung">
    <
option value="12">monatlich</option>
    <
option value="3">vierteljährlich</option>
    <
option value="6">halbjährlich</option>
    <
option value="1">jährlich</option>
</
select><br/>
monatliche Rate inklTilgung: <input name="mtl_rate_inkl_tilgung" size=6EUR<br/>
<
br>
<
input type=submit name=submit value="Laufzeit berechnen">
</
form
und mein php-skript:

PHP-Code:
<?php
    
if (!empty($_POST["submit"]))
        {
        
$_darlehensbetrag $_POST["darlehensbetrag"];
        
$_zinssatz $_POST["zinssatz"];
        
$_verrechnung $_POST["verrechnung"];
        
$_mtl_rate_inkl_tilgung $_POST["mtl_rate_inkl_tilgung"];

        
$wert1 log(($_zinssatz/100-$_mtl_rate_inkl_tilgung*$_verrechnung/$_darlehensbetrag)
/(
0-$_mtl_rate_inkl_tilgung*$_verrechnung/$_darlehensbetrag));
        
$wert2 log(1/(1+$_zinssatz/100/$_verrechnung));
        
$geslfzt $wert1/$wert2/$_verrechnung

        echo 
"Gesamtlaufzeit: ".round($geslfzt,2);
        }
?>
irgendwas muss ich falsch gemacht haben, denn es gibt definitiv abweichungen zu excel. bei darlehen = 100.000, zins = 3,75, rate=1000 und monatlicher zahlungsweise kommt in excel 10,04 jahre raus - in meinem rechner jedoch 9.6 jahre = primäres problem. bin mir da hinsichtlich der umsetzung allgemeiner matheregeln (punkt vor strich; klammern) nicht ganz sicher...

okay, ich gebs zu, ich kenn mich in excel (oder auch html und css) aus, aber nicht wirklich in php. ich hab in diesem zusammenhang auch noch weitere fragen, wo ich mich einfach über gute linktipps freuen würde, die ich aber vermutlich auch noch irgendwann selbst lösen kann:
a) wie kann ich das ergebnis als jahre + monate ausgeben lassen?
b) wie verhindere ich falscheingaben, also zb. text
c) angenommen, es würde ein negatives ergebnis herauskommen, dann würde ich als text gerne so etwas in der art "ihre eingaben sind unlogisch, zb. rate > darlehensbetrag"
solche sachen eben... hoffe, die erwähnung nervt niemanden.

freue mich über konstruktives feedback.
daniel

Geändert von fripon77 (20-12-2009 um 19:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 20-12-2009, 18:05
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

Zitat:
Zitat von fripon77 Beitrag anzeigen
PHP-Code:
<option value="6">halbjährlich</option
Ein Jahr hat 2 Halbjahre, nicht 6
Edit: und 4 Quartale, nicht 3, also entweder muss bei jährlich 12 und bei monatlich 1 stehen oder bei halbjährlich 2 und vierteljährlich 4. Irgendwas stimmt da jedenfalls nicht.

Zitat:
Zitat von fripon77 Beitrag anzeigen
a) wie kann ich das ergebnis als jahre + monate ausgeben lassen?
PHP: date - Manual

Zitat:
Zitat von fripon77 Beitrag anzeigen
b) wie verhindere ich falscheingaben, also zb. text
Entweder mit regulären Ausdrücken oder durch Casting:
PHP-Code:
$wert $text 0
Zitat:
Zitat von fripon77 Beitrag anzeigen
c) angenommen, es würde ein negatives ergebnis herauskommen, dann würde ich als text gerne so etwas in der art "ihre eingaben sind unlogisch, zb. rate > darlehensbetrag"
PHP: echo - Manual

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!

Geändert von AmicaNoctis (20-12-2009 um 18:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 20-12-2009, 18:11
fripon77
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fripon77 ist offline
Registriert seit: Dec 2009
Beiträge: 4
fripon77 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@amica: vielen dank für die weiteren nachlesetipps, dem hinweis mit dem flüchtigkeitsfehler und meiner code-darstellung :-)

bleibt die große frage nach der differenz in meiner berechnung zwischen excel und php....
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 20-12-2009, 18:20
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von fripon77 Beitrag anzeigen
bleibt die große frage nach der differenz in meiner berechnung zwischen excel und php....
Bitte nicht sinnlos fett einsetzen, das erweckt den Eindruck des Wichtigmachens

Dazu müsstest du bitte erstmal aufklären, was mit Zinssatz gemeint ist. Ist das der effektive Jahreszins, der Nominalzins p. a. oder der auf die Fälligkeitstermine adaptierte Zins? Ich kann so aus dem Kalten die Formel nicht nachvollziehen, weil ich solche Berechnungen auch nicht jeden Tag mache
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 20-12-2009, 18:38
fripon77
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fripon77 ist offline
Registriert seit: Dec 2009
Beiträge: 4
fripon77 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hi amica,

?!? naja, zur hervorhebung, was an meiner antwort wichtig ist, ist doch fettschrift gut? naja, anderes forum, andere sitten ;-) ich habs jedenfalls nur gut gemeint und wichtigmacherei kann ich selbst nicht ausstehen...

ist der nominalzins, spielt aber hier keine rolle.

ich habe mein problem jetzt aber zumindest lokalisieren können:
ich habe zb 3,75 eingegeben --> führt zum ergebnis 9,6 statt wie in excel 10,01
gebe ich 3.75 ein, ist ergebnis in excel und php identisch --> jetzt muss ich also nur noch rausbekommen, wie ich die in deutschland übliche zinseingabe mit komma in einen x.x wert für php "übersetze".

bin beruhigt, formel/berechnung ist also an sich korrekt.

grüße
daniel
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 20-12-2009, 18:44
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Achsoooo

Das geht ganz leicht, indem du bei der Eingabe alle Kommas durch Punkte ersetzt
PHP-Code:
$zahl str_replace(",""."$zahl); 
Bei der Ausgabe unterstützt dich PHP: number_format - Manual, weil das kaufmännisch rundet und das Ergebnis gleich noch mit wählbaren Dezimaltrennzeichen und Zifferngruppierungszeichen formatiert.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 20-12-2009, 19:06
fripon77
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fripon77 ist offline
Registriert seit: Dec 2009
Beiträge: 4
fripon77 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

cool.

und jetzt gehts an die basics (wie übersetze ich das in meine zeile "$_zinssatz = $_POST["zinssatz"];"?), womit ich nicht nerven will... hoffe, amazon liefert noch vor weihnachten ;-)

gruß
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 20-12-2009, 19:09
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Diese Zeile bleibt, nur danach verarbeitest du den Inhalt der Variable $_zinssatz wie genannt weiter.

PHP-Code:
$_zinssatz $_POST["zinssatz"];
$_zinssatz irgendeineKonvertierung($_zinssatz);
$_zinssatz nochEineFunktion($_zinssatz);
... 
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bank (Anlage) - keine Zinsen ausgezahlt ? andyl PHP Developer Forum 18 20-07-2005 21:26

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:25 Uhr.