php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 2 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 16-01-2010, 14:02
Jodli
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Jodli ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 11
Jodli ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard großes Array, mysql oder includes?

Hallo liebes Forum
Ich bin mir gerade unsicher, was Performace-technisch am geeignetsten ist und hoffe jemand kann mir weiterhelfen.

Ich bin momentan an einem größerem Spielprojekt am rumbasteln, wo ein Teil ein sogenanntes "Quest-system" wird.
Sprich: Es gibt gewisse Aufgaben, die zu lösen sind und für dessen Lösung es Belohnungen gibt.
Technisch ist das ganze so gelöst, dass jedes Quest eine eigene Id hat und in die Datenbank ein Eintrag erstellt wird wo fortschritt, Quest-id und User-id gespeichert sind.
Jetzt stellt sich mir nur die Frage: Von wo lade ich die zu dem Quest zugehörigen Beschreibungen?
Problematik ist folgende: Es sollen einmal an die 200 Quests werden, das heißt doch ein bisschen was an Text.
Meine erste Idee war, alle Quest-Beschreibungen in ein Array zu schmeißen und den Array-key mit der Quest-id gleichzusetzen.
Das würde aber bedeuten, dass immer zuerst ein riesiges Array definiert werden muss (wo dann sämtliche Beschreibungen drin sind) um dann nur ein bis 3 Werte tatsächlich zu verwenden.

Meine Frage ist nun: Ist es klüger eine neue mysql-Tabelle zu erstellen, in der alle Quest-Beschreibungen gespeichert sind, und immer nur aus Bedarf rausladen?
Oder ist es klüger jede Questbeschreibung in ein eigenes File zu setzen und nur die benötigten Quests zu includen?
Immerhin handelt es sich ja hierbei um fixe Daten, die nicht mehr verändert werden sollen. Es sind halt nur eine ganze Menge...

Danke fürs lesen
Liebe Grüße
Jodli
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 16-01-2010, 14:17
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Jodli Beitrag anzeigen
Es sollen einmal an die 200 Quests werden, das heißt doch ein bisschen was an Text.
Wie groß (in KiB) ist denn so ein Text im Schnitt? Prinzipiell klingt die Anzahl 200 nach nicht viel, MySQL kostet das ein müdes Lächeln und möglicherweise machst du dir zu viele Sorgen?

Normalisierung und eine vernünftige Indizierung der Datenbank sind wichtig.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 16-01-2010, 14:29
Jodli
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Jodli ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 11
Jodli ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wow das ging ja flott

Also ein Text hat warsch in etwa an die 700 Bytes. Für mysql wohl kaum der Rede wert, aber ich weiß nicht wie das bei php-Variablen ist. Arrays sind ja nicht als "db-Funktion" geeignet...

Du meint also mysql wäre für diesen Fall geeigneter als php-Arrays oder includes?

Das ich mir zu viele Sorgen mache, kann gut sein. Ich hatte nur in der Vergangenheit schon einmal ziemliche Performance-Probleme und seitdem bin ich bei neuen Projekten ziemlich vorsichtig, was solche Fragen angeht. Vor allem, wenn ich auf eine große Userschaft hoffe.
Hinzu kommt noch mein Perfektionismus-Charakterzug, der mich immer nach der für die Situation perfektesten Lösung suchen lässt^^

Danke für deine schnelle Antwort

lg
Jodli
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 16-01-2010, 14:42
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Jodli Beitrag anzeigen
Du meint also mysql wäre für diesen Fall geeigneter als php-Arrays oder includes?
Bei 700B auf jeden Fall. Manche Leute halten sogar binäre Bilddaten in der DB. Bei sowas würde ich dann auch auf Dateien ausweichen, aber bei Text und vor allem so kleinen lohnt sich das nicht.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 16-01-2010, 14:51
Jodli
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Jodli ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 11
Jodli ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ok, vielen Dank für deinen Rat!

Dann kann man das hier als erledigt ansehen und zumachen.

Danke nochmal

lg
Jodli
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
großes array, includes, mysql


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Großes Array Problem essor1 PHP Developer Forum 4 19-02-2008 14:31
Großes Query->MySQL server has gone away comzine SQL / Datenbanken 1 23-12-2005 16:33
Array oder Var galaxy2 PHP Developer Forum 1 01-08-2005 08:51
PHP/MySQL + ASP/Access = APACHE oder IIS oder ...??? Krysis Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.) 0 30-01-2004 14:18
Array oder Klasse ? Hopka PHP Developer Forum 21 05-07-2003 15:15

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:00 Uhr.