php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 16-02-2010, 11:56
rasch
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : rasch ist offline
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 3
rasch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard kein Bild angezeigt

Hallo!

zuerst muss ich mich fuer mein Deutch entschuldigen, weil ich nicht aus einem deutschsprachigen Land komme, aber hoffentlich erklaere ich meine Anfaengerfrage verstaendlich.
Ich lerne PHP aus einem Internettutorial und dort habe ich auf einen Beispiel gestossen, das nicht funktioniert.
Das Beispiel sieht so aus:
PHP-Code:
<?php
    header
("Content-type:image/png");
    
$height=200;
    
$width=200;
    
$obr=imagecreate($width,$height);
    
$white=imagecolorallocate($obr,255,255,255);
    
$black=imagecolorallocate($obr,0,0,0);

    
imagefill($obr,0,0,$black);
    
imageline($obr,0,0,$width,$height,$white);
    
imagestring($obr,4,50,150,'Text',$white);

    
imagepng($obr);
    
imagedestroy($obr); 
   
?>
als ich dieses Skript starte, sehe ich in meinem Browser nur irgendwelche Zeichen, wie diese:

‰PNG  ��� IHDR���Č���Č���—–<Ý���PLTE˙˙˙���UÂÓ~��ĺIDATX…uÔIj1 @Ńşqv�Đ�:šrő ”UĽ0vĄFŹúÚ>„ýÁxY7�EPĹPJDI(e[QEQ(hŮ(hŮ(hŮ(hŮ(hŮ(hAQÚ‚v� ] hÚ‚Eń�ń�ń�ń�ń�ń�NEq�Nq�Nq�Nq�Nq�Nq�.Eń‚.ń‚.ń‚.ń‚.ń‚.ń‚nEq‚nq‚nq‚nq‚nq‚nq‚E™�™� ™�™�™�™�ŠŠ˘LAE¦ "SP‘)¨ČTd Ş"(Š2U�ŞŚAUĆ *cP•1¨AQC (%ˇd”!¨AQC (%ˇd”>¨AQC (%ˇd”.¨AQC (%ˇd”6hAQC (%ˇd”&hAQC (%ˇd”4‰ (Šˇ”�’P2J šEPĹPJDI(ĺ rDPĹPJDI(ĺşĺgm^´´Ű·®�Ľ‹X'żö*:±Ź*±—ĎzNęäýU%÷;ÍDzvbŻµŞwű®;ÚH?†P"JBÉ(g�/‚˘(†P"JBÉ(G� (Šˇ”�’P2ĘD"(Šb(%˘$”Ś˛*(‚˘(†P"JBÉ˙ç§Vµ’v°ä����IEND®B`‚

koennte mir bitte jemand erklaeren, wo ich Fehler mache?
Meine Einstellung ist:
OS: FreeBSD
PHP 5.2.10
apache 2.0
gd 2.3.5 enabled

Danke sehr.
mfg
rasch
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 16-02-2010, 12:08
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

das Skript sieht soweit korrekt aus. Taucht in der Ausgabe auch eine Fehlermeldung ("Fatal Error", "Warning", ...) auf?

Wie ist PHP in deinen Apache integriert? Als Modul, über CGI oder über FastCGI?

Welchen Browser verwendest du?

Was passiert, wenn du im Browser folgendes Skript aufrufst?:

PHP-Code:
<?php
    header
("Location: http://google.com/");
?>
<html><head><title>Fallback</title></head>
<body><h1>Fallback</h1><p>Redirect didn't work.</p></body></html>
Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 16-02-2010, 12:27
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Hallo,

evtl. auch auch mal auf die HTTP-Header schauen die der Server ausliefert. Für Firefox gibt es da z.B. https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/3829

EDIT:
Dein Server verschweigt dir evtl. auch Fehlermeldungen, die dir helfen könnten dein Problem zu ergründen - setze daher mal folgenden Code ganz oben in deinem Script ein:
PHP-Code:
error_reporting(E_ALL);
ini_set('display_errors'1); 
Ich tippe irgendwie auf BOM
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!

Geändert von Quetschi (16-02-2010 um 12:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 16-02-2010, 13:03
rasch
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : rasch ist offline
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 3
rasch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,
danke fuer Deine Antwort.
in meinem httpd-error.log Datei ist nur ein Warning: 'Cannot modify header information.
PHP habe ich als Modul integriert. Ich benutze Firefox Browser.
Als ich Deinen Skript gestartet habe, ist Google Seite erschienen.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 16-02-2010, 13:07
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von rasch Beitrag anzeigen
Hallo,
danke fuer Deine Antwort.
in meinem httpd-error.log Datei ist nur ein Warning: 'Cannot modify header information.
PHP habe ich als Modul integriert. Ich benutze Firefox Browser.
Als ich Deinen Skript gestartet habe, ist Google Seite erschienen.
Irgendetwas erzeugt also schon eine Ausgabe, bevor PHP den image/png-header sendet.

Wie gesagt, ich tippe auf BOM - Google-Suche

Und als du den PHP-Code zur Fehlerausgabe eingebunden hast, ist die Google-Seite erschienen?

EDIT: achso, du meintest Amicas Beispiel.
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 16-02-2010, 13:12
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von rasch Beitrag anzeigen
in meinem httpd-error.log Datei ist nur ein Warning: 'Cannot modify header information.
Dann liegt es definitiv am UTF-8-BOM, wie Quetschi schon sagte.

Zitat:
Zitat von rasch Beitrag anzeigen
Als ich Deinen Skript gestartet habe, ist Google Seite erschienen.
Das ist gut, also fügt dein Editor es nicht automatisch ein. Lösch mal in deinem Skript die erste Zeile komplett und tipp dann nochmal "<?php" ein. Benutze dabei wirklich die Tastatur und nicht Copy&Paste!
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 16-02-2010, 13:19
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Das ist gut, also fügt dein Editor es nicht automatisch ein. Lösch mal in deinem Skript die erste Zeile komplett und tipp dann nochmal "<?php" ein. Benutze dabei wirklich die Tastatur und nicht Copy&Paste!
Hilft möglicherweise nicht, wenn der Editor das Script mit UTF8+BOM gespeichert hat und es nun auch wieder als solches im Editor geöffnet ist. Hier hilft nur je nach Editor im "Speichern unter..."-Dialog einen anderen Eintrag (z.B. ANSI - hier aber dann bei bestimmten Sachen manuell mit utf8_encode() arbeiten) oder bei Format -> einen Eintrag wie z.B. UTF8 ohne BOM (so z.B. bei mir in Notepad++) wählen.
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 16-02-2010, 13:34
rasch
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : rasch ist offline
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 3
rasch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ihr hattet Recht, das ganze Problem war wirklich beim BOM. Ich musste mich zuerst umsehen, was BOM eigentlich genau bedeutet. Dann habe ich eure Ratschlaege befolgt. Im FreeBSD benutze ich als editor vi, also habe ich nicht vorausgesetzt, dass ich Probleme mit BOM haben werde.
Die erste Zeile habe ich neu geschrieben und und ales funktioniert wunderbar.
Nochmals vielen Dank fuer eure Hilfe.
rasch
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 16-02-2010, 13:36
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Ok - Amicas Methode funktioniert in deinem Fall auch Ich hatte früher mal Probleme damit, darum der Hinweis auf die anderen Möglichkeiten
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!

Geändert von Quetschi (16-02-2010 um 14:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 16-02-2010, 13:53
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

OffTopic:

Zitat:
Zitat von Quetschi Beitrag anzeigen
Ok - dann hat Amicas Methode doch auch Sinn
Schön zu wissen, dass ich dich noch überraschen kann

__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 16-02-2010, 13:56
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

OffTopic:
Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Schön zu wissen, dass ich dich noch überraschen kann
Du überschätzt mich wohl
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieso schickt mein Kontakformular keine E-Mail obwohl kein Fehler angezeigt wird? HansDerLange PHP Developer Forum 7 24-01-2008 13:40
kein text wird angezeigt andygyr PHP Developer Forum 2 17-03-2007 16:49
[CSS] Bild wird in IE ned angezeigt Sucker HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 4 23-12-2005 16:10
bild wird nicht angezeigt bweichel Webmaster 3 21-06-2005 22:21
Kein Fehler, aber nichts wird angezeigt M@tzM@N PHP Developer Forum 15 08-12-2002 15:02

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:43 Uhr.