PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr

PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr (https://www.php-resource.de/forum/)
-   PHP Developer Forum (https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/)
-   -   mail funktion umlaute und sonderzeichen (https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/99176-mail-funktion-umlaute-und-sonderzeichen.html)

Linux5 27-03-2010 14:06

mail funktion umlaute und sonderzeichen
 
Hallo Kollegen,

mal eine Frage wenn man mit der mail funktion ein e-mail an jemanden schicken möchte, wie kann man dann umlaute wie ä,ö,ü usw. oder Sonderzeichen wie €, @, ~ usw. richtig darstellen?

also ich habe es schon mit ä und &euro versucht das wir aber nicht richtig umgewandelt.

Ich hoffe ihr habt eine Lösung parat. :)

wahsaga 27-03-2010 14:15

Zitat:

Zitat von Linux5 (Beitrag 637662)
wie kann man dann umlaute wie ä,ö,ü usw. oder Sonderzeichen wie €, @, ~ usw. richtig darstellen?

In dem man eine passende Zeichenkodierung verwendet, und diese auch im Header entsprechend angibt.

Linux5 27-03-2010 14:29

Also ich habe

PHP-Code:

<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=utf-8" /> 

eingestellt.

unset 27-03-2010 14:31

Das ist schön, leider ist das kein E-Mail-Header …

onemorenerd 27-03-2010 14:55

Verschickst du HTML-Emails oder plain text?

Linux5 28-03-2010 15:35

Das ist mein Html/PHP code:


PHP-Code:

$empfaenger $_POST['mail_adresse'];
$betreff 'Registrierung bei www.beispiel.de';
$nachricht 'Herzlich Willkommen, ' "\r\n" 'bei www.beispiel.de.' "\r\n" "\r\n" ."\r\n" 'Dein Nickname: ' $_POST['nickname'] . "\r\n" 'Dein Passwort: ' 
$_POST['passwort'] . "\r\n" .     'Die dazu gehöhrigen Daten findest du im Bereich "Impressum".' "\r\n" "\r\n" 'Bitte bewahre diese E-mail auf.' .
    
"\r\n" "\r\n" 'Hier geht es zum Login: http://www.beispiel.de/index.php?aktion=login' "\r\n" "\r\n";
    
$header 'From: ****@****.de' "\r\n" .
    
'Bcc: ****@****.de' "\r\n" .
    
'Reply-To: ****@****.de' "\r\n" .
    
'X-Mailer: PHP/' phpversion();
    
    
mail($empfaenger$betreff$nachricht$header); 


TobiaZ 28-03-2010 16:54

1. Das ist definitiv kein HTML-Code, sondern reines PHP.
2. Die Möglichkeit Header anzugeben hast du bereits entdeckt.
3. Jetzt wäre es an der Zeit, die gegebenen Hinweise umzusetzen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:36 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.0
[c] ebiz-consult GmbH & Co. KG