php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 10-04-2010, 12:33
Mathis
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Mathis ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 119
Mathis ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Unhappy Caching

Hallo!

Ich bin gerade dabei, ein Script zu schreiben, welches das Caching meiner Seite steuern soll. Ich gehe folgendermaßen vor:

1.) Prüfe, ob der If-Modified-Since-Header im Request gesetzt ist. Wenn ja, dann vergleiche ihn mit dem letzten Änderungsdatum der Datei, gebe bei Übereinstimmung den "HTTP/1.1 304 Not Modified"-Header aus und breche die Scriptbearbeitung ab.
2.) Wenn nicht abgebrochen wurde, dann werden nun vor Ausgabe der Seite folgende Header gesetzt:
Expires: heute+60 Tage
Cache-Control: public, max-age=60 Tage, must-revalidate
Last-Modified: Datum der letzten Änderung
3.) Ausgabe des Scriptes

Soweit so gut.. Mein Problem liegt nicht in der PHP-Implemetierung sondern im Grundsätzlichen Verständnis zum Caching. Eigentlich möchte ich folgendes erreichen: Der Client soll immer eine Anfrage zum Server schicken und nur bei 304-Header auf den Browsercache zurückgreifen. Momentan scheint er aber innerhalb der 60 Tage nie eine Anfrage an den Server zu schicken, sondern immer auf den Browsercache zurück zu greifen. Gilt das must-revalidate nicht für Browser-Caches? Wenn ich Expires in die Vergangenheit setze und max-age auf null, dann wird ja aber gar nicht gecached und somit wäre auf der 304-Header überflüssig.

Ich hoffe, ihr versteht, wo mein Verständnisproblem liegt und habt nen kleinen Tipp parat ..

Vielen Dank schonmal für jede Hilfe!!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 10-04-2010, 12:48
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

grundsätzlich empfehle ich dir HTTP/1.1: Caching in HTTP

Dort steht z. B. auch drin, dass max-age in Sekunden angegeben wird und nicht in Tagen.

BTW: Mein Apache kümmert sich selbst zufriedenstellend darum. Bist du sicher, dass du das von Hand machen willst, statt es den Server tun zu lassen, der ja selbst auch das Änderungsdatum der Dateien überprüft?

Edit:
Zitat:
Zitat von Mathis Beitrag anzeigen
Momentan scheint er aber innerhalb der 60 Tage nie eine Anfrage an den Server zu schicken, sondern immer auf den Browsercache zurück zu greifen.
Wenn du sicher gehen willst, kann ich das LiveHTTPHeaders-Add-On für Firefox wärmstens empfehlen.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!

Geändert von AmicaNoctis (10-04-2010 um 12:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 10-04-2010, 14:14
Mathis
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Mathis ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 119
Mathis ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo Amica,

danke erstmal für deine Antwort!

Zitat:
grundsätzlich empfehle ich dir HTTP/1.1: Caching in HTTP

Dort steht z. B. auch drin, dass max-age in Sekunden angegeben wird und nicht in Tagen.
Das hab ich auch schon gefunden. Da ich aber schon diverse Anleitungen zum Thema gelesen habe möchte ich ungerne nochmal das ganze Dokument durchlesen. Dass max-age nicht in Sekunden angegeben wir, weiß ich schon. Die Übersicht oben ist nur schematisch zu verstehen (ich werd ja wohl bei Expires auch nicht heute+60-Tage reingeschrieben haben, oder?).

Zitat:
BTW: Mein Apache kümmert sich selbst zufriedenstellend darum. Bist du sicher, dass du das von Hand machen willst, statt es den Server tun zu lassen, der ja selbst auch das Änderungsdatum der Dateien überprüft?
Das stimmt. Das macht er solange wunderbar, wie es sich um statische Dateien handelt. Bei aus PHP-Scripten generierten Inhalten funktioniert es logischerweise nicht mehr, weil sich ja die Datei an sich nicht ändert, sondern nur der Inhalt, den sie "auspuckt".

Zitat:
Wenn du sicher gehen willst, kann ich das LiveHTTPHeaders-Add-On für Firefox wärmstens empfehlen.
Das benutz ich schon zum Auslesen der Header ..

Also, um mein Problem nochmal zusammenzufassen: Ich möchte gerne, dass der Browser die Seiten zwar cached aber trotzdem jedes Mal eine Anfrage an den Server schickt, um das Last-Modified-Datum zu überprüfen. Bekommt er ein 403 zurück, dann soll er auf der Browsercache zurückgreifen. Ansonsten soll er die zurück gegebene Seite neu in den Cache aufnehmen. Welche Header muss ich dazu setzen. Mit den in meinem ersten Post genannten Headern scheints nicht zu gehen. Da fragt er den Server einfach gar nicht mehr..
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 10-04-2010, 15:18
Mathis
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Mathis ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 119
Mathis ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ok, habs inzwischen selbst rausgefunden: Man muss bei Cache-Control das no-cache-Flag setzen. Das führt genau dazu, dass die Seiten zwar gespeichert werden aber trotzdem zunächst ein Request an den Server gesendet wird. Gibt der 403 zurück, dann wird auf die gespeicherte Instanz zurück gegriffen.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 10-04-2010, 18:32
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Mathis Beitrag anzeigen
Momentan scheint er aber innerhalb der 60 Tage nie eine Anfrage an den Server zu schicken, sondern immer auf den Browsercache zurück zu greifen.
Und wieso wundert dich das - wenn du mittels Expires explizit gesagt hast, „innerhalb der nächsten 60 Tage ändert sich an der Ressource nichts, also keine Notwendigkeit überhaupt nachzufragen“ ...?
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 10-04-2010, 23:28
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Mathis Beitrag anzeigen
... trotzdem zunächst ein Request an den Server gesendet wird. Gibt der 403 zurück, dann wird auf die gespeicherte Instanz zurück gegriffen.
Du meinst 304, nicht 403. Ich weise nur darauf hin, weil du es schon zweimal verdreht hast.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Caching Erfahrung Lennie BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS 16 15-02-2008 18:04
MySQL vs .txt caching! Janus1810 PHP Developer Forum 9 07-08-2007 17:15
Caching allgemein carapau PHP Developer Forum 7 29-03-2007 21:51
ie6 caching problem mrdynalink HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 0 25-10-2005 20:09
Caching LazyLow PHP Developer Forum 9 25-09-2002 17:52

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

WeltExplorer v1.0

WeltExplorer v1.0 ist ein Dateimanager zum Browsen und Operieren im Dateisystem. Bei installiertem cURL können Ordner und Dateien zu entfernten FTP-Servern hochgeladen bzw. von diesen heruntergeladen werden, etwa zum Erstellen von Backups oder Mirrorsites

06.02.2019 weltvolk | Kategorie: PHP/ File
PG Job Site Pro

> Job Site Pro - web-basiertes Programm, auf PHP/MySQL für Erstellung der funktionellen Job Board Site gebaut. Das hat erweitertes Management-System für Arbeitssuchenden und Arbeitgeber und kann für bestimmte Länder, Regionen oder einfach generelle Job Si

05.02.2019 submit@ | Kategorie: PHP/ Management
ModuleStudio ansehen ModuleStudio

Modellgetriebene Entwicklung von Erweiterungen für das Open Source Framework Zikula.

15.01.2019 Guite | Kategorie: PHP ENTWICKLUNGSUMGEBUNG
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:35 Uhr.