php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 11-04-2010, 16:44
TriphunEM
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : TriphunEM ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 549
TriphunEM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard OOP und AJAX

Hallo,

ich habe eine index.php in der ich einige Klassen einbinde und instanziere.

In der index.php sind DIV-Container in die via AJAX (jquery) andere PHP-Dateien geladen werden und die Ausgabe darin geschrieben wird. So weit klar? Funktioniert ja auch.

Allerdings muss ich in den PHP-Datei die ich via AJAX hole, auch wieder die Klassen einbinden und instanzieren. Das Problem ist allerdings, es sind immer neue Instanzen, und nicht die die ich in der index.php erstellte habe.

Wie ist da so die vorgehensweise? Speicher in die Instanzen in einer Session, oder übergebe ich sie per URL-Data im Ajax-Request?

Danke
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 11-04-2010, 17:00
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

ja, Sessions scheinen in diesem Fall das sinnvollste zu sein. Achte aber auf nicht serialisierbare Eigenschaften, wie DB-Verbindungen, Dateihandles u. s. w.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 11-04-2010, 17:10
TriphunEM
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : TriphunEM ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 549
TriphunEM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Eine Instanz der Klasse kann ich aber per Parameter übergeben, oder?
MySQL Verbindung ist static, sollte bei bestehender Instanz ja dann trotzdem normal funktionieren? Meinst du nicht?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 11-04-2010, 17:37
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Ich bin nicht sicher, ob ich dich richtig verstehe, aber Serialisierung/Deserialisierung heißt nicht, dass du am Ende exakt dieselbe Instanz vor dir hast. Auch die DB-Verbindung ansonsten gleich aussehender Instanzen ist nach einer Deserialisierung nicht mehr dieselbe. PHP gaukelt dir nur vor, dass die Instanzen gleich sind, weil es intern alle serialisierbaren und auch serialisierten Eigenschaften auf eine intern neu erstellte Instanz drüberschreibt. Die DB-Verbindung und alle anderen Eigenschaften vom Typ resource sind aber nicht auf diese Weise wiederherstellbar, weswegen eine __wakeup-Methode Sinn macht, welche die DB-Verbindung so wiederherstellt, wie sie vor der Serialisierung (__sleep) bestanden hat.

Dass die Verbindung in deiner Klasse static ist, hat also damit erstmal rein gar nichts zu tun und ist imho sowieso keine sinnvolle Design-Entscheidung gewesen. Ich rate dazu, wenn man schon mit DB-Abstraktion arbeitet, eine Instanz einer Connection-Klasse pro Verbindung zu benutzen. Manche Entwickler verteufeln das static-Keyword sogar von vornherein und in jedem Falle.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!

Geändert von AmicaNoctis (11-04-2010 um 17:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 11-04-2010, 18:10
TriphunEM
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : TriphunEM ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 549
TriphunEM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Naja, mit Instanz per Parameter funktioniert soweit.
MySQL ist egal. Da ich so oder so eine neue Verbindung aufbauen muss, auch nach einem AJAX-Request. Ist im Sinn nicht anderes als wenn ich nicht mit AJAX arbeite.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 11-04-2010, 18:51
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von TriphunEM Beitrag anzeigen
Ist im Sinn nicht anderes als wenn ich nicht mit AJAX arbeite.
Genau, aus Sicht von PHP ist das exakt dasselbe. Die Sicht des Benutzers ist die einzige, die sich durch AJAX verändert.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 12-04-2010, 20:11
TriphunEM
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : TriphunEM ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 549
TriphunEM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also ich hab das jetzt mal probiert!

In der index.php:

PHP-Code:
        include('libary/class.core.php');
        
$core $_SESSION['core']; 
in der loadin.ajax.php:

PHP-Code:
        include('../libary/class.core.php');
        
// Create instance
        
session_start();
        
// Reload instance
        
$core $_SESSION['core']; 
So sollte es nach vielen Anleitungen gehen. Funktionen kann ich auch aufrufen. Allerdings Werte in Variablen in der Klasse, sind nach der Übergabe der Instanz per Session nicht mehr gesetzt.

Das heißt wenn ich im Construct (index.php) eine Variable in der Klasse setzen, und diese in der loadin.ajax.php abrufen will ist die leer?

Was mach ich falsch?

Danke!

Geändert von TriphunEM (12-04-2010 um 20:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 12-04-2010, 20:16
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Code-Tags benutzen! Du kennst doch die Regeln inzwischen!
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 12-04-2010, 20:28
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn ich das Manual diesbezüglich richtig interpretiere, werden in der Session abgelegte Objekte nur dann automatisch serialisiert und wieder de-serialisiert, wenn session_register verwendet wird.

Bei Nutzung von $_SESSION muss man sich um die (De-)Serialisierung aber selber kümmern.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 12-04-2010, 20:54
TriphunEM
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : TriphunEM ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 549
TriphunEM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

session_register ändert nix, hat doch eigentlich auch ausgedient. ich dachte ich hätte gelesen ab php5 brauch man objekte nicht mehr seriailzieren!?
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 12-04-2010, 20:55
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Man muss aber in jedem aufgerufenen Script (also für jede Anfrage ganz am Anfang, nicht zusätzlich in jedem inkludierten Script) session_start aufrufen. Ist das bei dir der Fall?
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 12-04-2010, 21:06
TriphunEM
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : TriphunEM ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 549
TriphunEM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ja, aber jede Datei die per AJAX eingebunden wird, muss die Instanz zu den Klassen wieder bekommen.

Also zu erst include der Klasse, dann session_start(); dann die instanz aus der session in einer variable speichern.

so stehst überall beschrieben!?
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 12-04-2010, 21:08
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von TriphunEM Beitrag anzeigen
so stehst überall beschrieben!?
Ok, ja, die Klassendefinition muss noch davor kommen, das ist richtig.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 12-04-2010, 21:09
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die Frage wollte darauf hinaus, ob du das in deiner index.php auch gemacht hast.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 12-04-2010, 21:11
TriphunEM
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : TriphunEM ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 549
TriphunEM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ja, klar. Im construct der Klasse wird ein session_start gemacht!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[AJAX] Bestes Ajax Framework PHP-Master07 HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 4 18-11-2008 17:15
[AJAX] Ajax "Profi" gesucht! owi Jobgesuche 0 06-11-2008 22:34
Ajax GELight HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 3 18-03-2007 20:19
Ajax Realmaker HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 1 02-04-2006 18:52
Ajax dani_o HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 28 01-04-2006 10:24

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:18 Uhr.