php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack (1) Themen-Optionen Thema bewerten
  1 links from elsewhere to this Post. Click to view. #1 (permalink)  
Alt 17-04-2010, 22:41
carapau
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : carapau ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Bielefeld
Beiträge: 347
carapau ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Menüpunkte (Nested Sets) sauber als verschachtelte Liste ausspielen.

Guten Abend zusammen!

Ich sortiere meine Menüpunkte mit Nested Sets - das klappt auch alles wunderbar. Beim Auslesen der Datensätze habe ich nun neben den Werten "left" und "right" auch die Tiefe (level).

Im Adminbereich hat es gereicht die Levels wie folgt hervorzuheben:
HTML-Code:
<li><a href="#" style="padding-left: <?=10*$level?>px">Name</a></li>
Nun möchte ich aber eine saubere Lösung und alles in Listenform (<ul>/<li>) ordentlich verschachteln, weiss aber nicht wie. Beispiel:

HTML-Code:
<ul>
  <li>1.0 - Level 0</li>
  <li>2.0 - Level 0
      <ul>
          <li>2.1 - Level 1</li>
      </ul>
  </li>
</ul>
Hat da jemand zufällig einen Code-Schnipsel für mich bzw. einen guten Ansatz? Ich komme irgendwie jedes mal durcheinander.

Danke im Voraus!
carapau
__________________
Lasst euch nicht lumpen, hoch den Humpen!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 17-04-2010, 22:43
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Da brauchst du eigentlich gar kein Level. Ein sauberes CSS; welches nach "unten hin" also in die Tiefe immer mehr margin-left hat, reicht vollkommen aus.

Insgesamt scheinst du also mehr ein Darstellungsproblem als ein PHP Problem zu haben. *move*
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 17-04-2010, 22:50
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von TobiaZ Beitrag anzeigen
Da brauchst du eigentlich gar kein Level. Ein sauberes CSS; welches nach "unten hin" also in die Tiefe immer mehr margin-left hat, reicht vollkommen aus.
CSS ist nicht dazu da, fehlende Struktur im HTML zu ersetzen.


@carapau - wo genau ist denn das Problem?
Eine Möglichkeit wäre, einen Gruppenwechsel zu programmieren - neue Ebene = neue Liste; Ende Ebene = Liste schliessen.

Wie man das am besten macht, kommt darauf an, wie genau du die Daten vorliegen hast. (Beispieldaten + gewünschtes Ergebnis)
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 17-04-2010, 23:01
carapau
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : carapau ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Bielefeld
Beiträge: 347
carapau ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@TobiaZ:
Um ordentlich mit CSS arbeiten zu können, benötige ich erstmal die saubere HTML Struktur.

@wahsaga:
Der Gruppenwechsel ist genau das was ich suche! Der Weg "nach unten" scheint auch nicht so schwer, da ich einfach nur prüfen muss, ob der nächste Punkt tiefer ist. Wenn ja: neue Liste.

Problematisch ist der Weg zurück. Es muss sich ja gemerkt werden, wieviele Listen wieder geschlossen werden müssen etc. Das verwirrt mich gerade ein wenig.

Gruß
carapau
__________________
Lasst euch nicht lumpen, hoch den Humpen!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 17-04-2010, 23:06
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von carapau Beitrag anzeigen
Problematisch ist der Weg zurück. Es muss sich ja gemerkt werden, wieviele Listen wieder geschlossen werden müssen etc.
Nö, wozu?

Jedes Mal am Ende einer Ebene machst du deren Liste wieder zu, fertig.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 17-04-2010, 23:41
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Sorry, war davon ausgegangen, dass das Markup schon steht. Wer lesen kann...

Zitat:
Jedes Mal am Ende einer Ebene machst du deren Liste wieder zu, fertig.
Das klappt imho nur, wenn man die Struktur schon in Objekten oder Arrays abgebildet hat. Wenn du nur ein Listenarray hast, dann musst du wahrscheinlich wohl wieder mit den Leveln arbeiten.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 17-04-2010, 23:41
carapau
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : carapau ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Bielefeld
Beiträge: 347
carapau ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

So, habs gelöst - was fünf Minuten frische Luft bewirken können...

PHP-Code:
<ul>
<?php
if ($level_next $level_now) {
  
// tiefer
  
?><li>Tiefer<ul><?
} else if ($level_next $level_now) {
  
// zurück
  
?><li>Zurück</li></ul><?
} else {
  
// gleich
  
?></li><li>gleich<?
}
?>
</ul>
Kann geschlossen werden, schönes Wochenende!
__________________
Lasst euch nicht lumpen, hoch den Humpen!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 17-04-2010, 23:52
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Dazu von mir noch 1-2 Fragen.

Wie kommst du an $next_level?
Schließt das dann auch die letzten Elemente korrekt?
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 18-04-2010, 00:03
carapau
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : carapau ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Bielefeld
Beiträge: 347
carapau ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von TobiaZ Beitrag anzeigen
Dazu von mir noch 1-2 Fragen.

Wie kommst du an $next_level?
Schließt das dann auch die letzten Elemente korrekt?
PHP-Code:
$level_now $data[$i]['level'];
$level_prev $data[$i-1]['level'];
$level_next $data[$i+1]['level']; 
Schöner wäre es natürlich vorher abzufragen, ob es überhaupt ein $level_prev / $level_next geben kann. Bei mir wurden allerdings alle Elemente geschlossen und fürs Backend reichts.
__________________
Lasst euch nicht lumpen, hoch den Humpen!
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 18-04-2010, 00:07
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Kann mir zwar nur vorstellen, wie dein fertiger Code aussieht, aber dein Pseudo-Code lässt vermuten, dass der HTML-Code nicht korrekt ist, wenn das letzte Element z.B. auf Ebene 3 oder so ist.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 18-04-2010, 00:25
carapau
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : carapau ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Bielefeld
Beiträge: 347
carapau ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von TobiaZ Beitrag anzeigen
Kann mir zwar nur vorstellen, wie dein fertiger Code aussieht, aber dein Pseudo-Code lässt vermuten, dass der HTML-Code nicht korrekt ist, wenn das letzte Element z.B. auf Ebene 3 oder so ist.
Hm, hab die Struktur mal verändert und leider hast du recht. Der letzte Punkt ist nicht immer da wo er hin gehört. Wie würdest du das lösen?

Lösung:
PHP-Code:
...
else if (
$level_next $level_now) {
  if (
$i == $data_cnt-1) {
    
$level_tmp $level_prev-$level_now;
    for (
$j 1$j $level_tmp$j++) {
      echo 
'</ul>';    
    }
}
... 
__________________
Lasst euch nicht lumpen, hoch den Humpen!

Geändert von carapau (18-04-2010 um 00:45 Uhr) Grund: Lösung
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/99314-menuepunkte-nested-sets-sauber-als-verschachtelte-liste-ausspielen.html
Erstellt von For Type Datum
Menue Punkte : Deluxe Menue This thread Refback 25-05-2014 22:01

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe bei Nested Sets? TriphunEM PHP Developer Forum 12 19-06-2007 12:41
Nested Sets strauberry Off-Topic Diskussionen 8 01-10-2006 19:35
Nested Sets timepoint5 SQL / Datenbanken 1 04-08-2006 09:16
liste-style: FF sauber, IE shit (wen wundert's) mcmurphy HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 7 17-05-2006 15:39
Nested Sets Arci PHP Developer Forum 4 08-03-2005 00:42

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:51 Uhr.