php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 19-04-2010, 11:32
Scheibenwischer
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Scheibenwischer ist offline
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 9
Scheibenwischer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Formular - Standadisierter automatischer Eintrag in DB, wenn Textfelder leer

Hallo,

ich habe ein Formular mit ca. 200 Feldern und jeweils 4 Kategorien. In jeder Kategorie gibt es 3 Spalten:

Kategorie A (50 Felder)
*********Spalte 1[z.b. Hobbie] | Spalte 2 [...] | Spalte 3 [...] | Spalte 4 [...] | Spalte 5 [...]
Variante 01
Variante 02
Variante 03
Variante 04
Variante 05
Variante (...)
Variante 10

Genau dasselbe für Kategorie B und C

Aufgabe: Alle Felder haben Standardmaessig den Wert 998. Sofern irgendein Feld von einer Zeile von irgendeiner Kategorie nicht leer ist bekommt die ganze Zeile den Wert 999 ausser das eingetragende Feld selbst.

Wie bekommt man das hin?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 19-04-2010, 11:55
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Scheibenwischer Beitrag anzeigen
ich habe ein Formular mit ca. 200 Feldern und jeweils 4 Kategorien. In jeder Kategorie gibt es 3 Spalten
Das passt nicht zu deiner schematischen Darstellung.

Beschreibe dein Problem nachvollziehbar, dann kann dir (besser) geholfen werden! Im Moment kann man nur sagen "mit Schleifen und Verzweigungen".
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 19-04-2010, 12:55
Scheibenwischer
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Scheibenwischer ist offline
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 9
Scheibenwischer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich meinte auch 5 Spalten in meinem Beispiel. Entschuldigung.

Konkreter:Im Anhang könnt ihr sehen wie eines dieser Kategorien ausschaut (Erfassung der Diagnosen). Der HTML Code ist viel zu groß und ich denke kaum einer würde sich das ansehen wollen, deshalb der Ausschnitt.

Ich weiß wie man Einträge in einer Datenbank per PHP programmiert. Das funktioniert auch alles. Ich möchte lediglich eine Überpüfung. Schauen wir uns einmal Zeile 1 an: Sofern nur ein Eintrag gemacht wurde (ob per Textfeld, Selectfeld oder Radiobutton), egal was und die anderen Felder in derselben Zeile wurden ausgelassen dann erhalten alle nichteigentragenen Felder in derselben Zeile durch das PHP Eintragskript (also man muss den Wert nich in HTML sehen, jedenfalls dort nicht) den Wert 999. Alle Zeilen da drunter, wurden komplett garnicht eingetragen den Wert 998. Natürlich behält ein Feld das mit irgendeinem Wert eingetragen wurde den Wert bei.

Das hab ich gerade versucht, wobei ich zunächst nur die beiden Textfelder betrachte:
PHP-Code:
 if ( ($trim($_POST['Diagnose'][1]) != '') and ($trim($_POST['ICD01']) = '')){
      
$Diagnose01 $_POST['Diagnose'][1];
     
$ICD01 $_POST['ICD01'];
     
$ICD01 '999';
     } else  { echo 
' nein ';} 
Fehler:
PHP-Code:
Fatal errorCant use function return value in write context in F:xampphtdocsPHP VersionEingabeINSERT_Aktion.php on line 23 
wobei eine Fehlermeldung erscheint und auch sonst die Programmierung nicht gut ist, da es mit meiner herangehensweite zu kompliziert und viel wird. Ich hoffe die Beschreibung war ausführlich genug.


Geändert von Scheibenwischer (19-04-2010 um 12:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 19-04-2010, 14:31
Scheibenwischer
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Scheibenwischer ist offline
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 9
Scheibenwischer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Keiner eine Idee bzw kann mir jmd sagen was ich oben falsch mache?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 19-04-2010, 15:45
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

du musst aufpassen, ob du etwas vergleichen (== oder ===) oder zuweisen (=) willst.

PHP-Code:
$trim($_POST['ICD01']) = '' 
ist eine Zuweisung, die aber keinen Sinn ergibt. Das ist der Grund der Fehlermeldung, weil PHP versuchen müsste, dem Ergebnis aus der dynamischen trim-Funktion einen leeren String zuzuweisen.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 19-04-2010, 16:18
Scheibenwischer
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Scheibenwischer ist offline
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 9
Scheibenwischer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ok.....das funktioniert nun
PHP-Code:
 if ( (trim($_POST['Diagnose'][1]) != '') and (trim($_POST['ICD01']) == '') and (trim($Diagnose01) != '998') ){
      
$Diagnose01 $_POST['Diagnose'][1];
    
$ICD01 '999';
       } 
Jetzt frage ich mich gerade wie ich alle Fälle abarbeiten kann ohne einen riesen Wulst an Code zu bekommen? Ansonsten müsste ich ja kombinatorisch unmengen von Fällen schreiben...

Für erste Zeile:
Wenn erste Feld gefüllt und die anderen nich dann erste Feld = Eingetragenen Wert. Alle anderen = 998
Wenn zweite Feld gefüllt und die anderen nicht dann.
Wenn dritte usw...

aber dann gibs ja noch die Möglichkeit wenn erste und zweite Feld gefüllt und die anderen nicht......davon wieder alle varianten...

wenn erste, zweite und dritte feld gefüllt etc etc..

das geht doch so nich. wie könnte man das elegant machen?
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 19-04-2010, 16:40
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

PHP-Code:
$default 999;
foreach (
$zeile as $id => $zelle) {
    if (
/* Daten für Zelle $id vorhanden */) {
        
$default 998;
        break;
    }
}
foreach (
$zeile as $id => $zelle) {
    if (
/* Daten für Zelle $id vorhanden */) {
        
$zeile[$id] = /* Daten */;
    }
    else {
        
$zeile[$id] = $default;
    }

__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 19-04-2010, 17:13
Scheibenwischer
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Scheibenwischer ist offline
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 9
Scheibenwischer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich frage mich gerade wie ich den Zugriff auf eine Zeile des Formulars bewerkstelligen soll. Im HTML Code habe ich ein Array für Diagnose01 - DiagnoseXX angelegt aber das gilt ja für eine Spalte.

Also deine Variable §zeile bezieht sich ja auf die Zeile bzw verstehe deinen Code nicht. Mit den ersten 6 Zeilen füllst du alles mit 998 aber wie is genau id, zelle und zeile definiert...hm...
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 19-04-2010, 17:25
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Ich verstehe deinen Code ja auch nicht, daher ist mein Code nur als grobe Anregung zu verstehen, wie man mit Defaultwerten arbeiten könnte.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 20-04-2010, 13:15
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Du benutzt Arrays für die Inputs in deinem Formular? Und es gibt da Felder die in Abhängigkeit zueinander stehen? Wenn ja - hast du dann die Array-Indexe (<- Indexe? hmmm...) selbst definiert oder die Felder einfach z.B. mit 'Feld1[]', 'Feld2[]' usw. benannt?

Verpasse deinen zusammengehörigen Feldern einen gemeinsamen Index. Dann greifst du auf ein Array wie von Amica vorgeschlagen via foreach-Schleife zu und erhältst in $i den Index - damit kannst du dann auf die richtigen Elemente der zusammengehörenden Felder zugreifen. Das sollte so hinhauen wenn ich ansatzweise verstanden hab was du willst. Aber du solltest hier evtl. auch mal einen relevanten Auszug deines html-Codes zeigen, damit hier jemand wirklich mal raffen kann, worum es sich da handelt.

Ich vermute du brauchst vom html-Gerüst her sowas:
Code:
<fieldset>
  <legend>Zeile 1</legend>
  <input type="text" name="ArrayName[zeile1][feld1]" />
  <input type="text" name="ArrayName[zeile1][feld2]" />
  <input type="text" name="ArrayName[zeile1][feld3]" />
  <input type="text" name="ArrayName[zeile1][feld4]" />
</fieldset>
<fieldset>
  <legend>Zeile 2</legend>
  <input type="text" name="ArrayName[zeile2][feld1]" />
  <input type="text" name="ArrayName[zeile2][feld2]" />
  <input type="text" name="ArrayName[zeile2][feld3]" />
  <input type="text" name="ArrayName[zeile2][feld4]" />
</fieldset>
Zugriff in PHP dann so:

PHP-Code:
foreach($_POST["ArrayName"] as $zeilenNr=>$zeile)
{
  
$default 998;
  foreach(
$zeile as $feld=>$wert)
  {
     if(
trim($wert) != '')
     {
        
$default 999;
     }
  }

  foreach(
$zeile as $feld=>$wert)
  {
     if(
trim($wert) == '')
     {
       
$_POST["ArrayName"][$zeilenNr][$feld] = $default;
     }
  }

Mal so grob über den Daumen...

EDIT:
Nach dem ca. 50. Edit hoffe ich, dass mein Beispiel nun halbwegs funktionieren müsste.
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!

Geändert von Quetschi (20-04-2010 um 13:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 20-04-2010, 16:42
Scheibenwischer
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Scheibenwischer ist offline
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 9
Scheibenwischer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke. Ich weiß zumindest jetzt was ihr meint. Jetzt hänge ich aber an nem Problem fest, dass noch vor euren Lösungsansätzen funktionieren sollte. Es hierum:

PHP-Code:
foreach($_POST['Diagnose'] as $key => $value) {
                        echo 
'Erste Durchlauf von ' .$key ' | Wert '.$value;                
                        if(
$value == ''){
                        
$value '999';
                        echo 
'Neuer Wert von ' $key ' ist --> ' $value ;}
                
                    
                    }
                    
            
$Diagnose01 $_POST['Diagnose'][01]; 
Ich hab alle Diagnosen (alle Diagnosen sind in dem Formular spaltenförmig angeordnet) in ein Array gepackt. Mit der foreachschleife gehe ich alle Einträge durch und gebe jeden Eintrag einen neuen Wert 999, wenn es leer ist. Wenn ich nun Diagnose[01] direkt in die Datenbank eintragen will...passiert nichts....der Eintrag ist immer leer. Speicher ich das in einer Variable zwischen passiert auch nichts. logisch....

Code:INSERT_Aktion.php

Vorher haben alle Einträge geklappt....das tun sie auch jetzt nur werden die von der foreachschleife geänderten Werte nich mitübertragen. Die Einträge behalten ihre ursprünglichen Werte bei.
Als Beispiel habe ich mal nur das erste Diagnosefeld (Diagnose[1] --> in $Test zwischengespeichert) leer gelassen. Und siehe da...der Eintrag in der DB bleibt leer...sollte eigentlich nicht so sein.

Ansonsten funktionieren die Einträge ohne Probleme...nur bringt mir die foreachschleife nicht viel, wenn da nichts übernommen wird. Woran könnte das liegen?
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 20-04-2010, 16:50
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Schreibst du an ner Software für ne Arztpraxis oder Krankenhaus? Sagst du mir wo das ist? Da lass ich mich nicht behandeln

Sorry - das kann ich mir beim besten Willen ned reinziehen, aber das sieht von weitem schon mal nach einem groben Designfehler der DB aus.
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 20-04-2010, 16:55
Scheibenwischer
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Scheibenwischer ist offline
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 9
Scheibenwischer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich weiß....das Stichwort habe ich nun zum 4ten Mal gehört --> Normalisierung. Aber a) ich bin kein Programmier b) stehe extrem unter stress und zeitdruck c) trotzdem habt ihr recht, wenn ihr sagt, dass das datenbankdesign nicht akzeptal, weil nicht "relational" aber was soll man machen, wenn man komplett alleine dran arbeitet..ohne vorwissen und nichts?

ich frage lediglich nach hilfe...mehr nicht. würde mich freuen, wenn es ums thema geht..also der einträge
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 20-04-2010, 17:23
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

a) Wieso arbeitest du dann an sowas?
b) Ist keine Ausrede
c) Was man machen soll?
[ ]So einen Auftrag nicht annehmen wenn man es nicht kann
[ ]Sich in die Materie einarbeiten

Du kannst das Kreuz machen wo du willst.

Mit dem Murks den du in deinem Download gezeigt hast solltest du jedenfalls nicht weitermachen - wenn doch kannst du dazu in diesem Forum keine weitere Hilfe erwarten.

Wenn du schon von 4 anderen Personen Hinweise darauf bekommen hast dass du deine Hausaufgaben erst bei der DB-Struktur machen sollst, dann wäre es besser gewesen, bereits nach dem ersten Hinweis eben diesen zu befolgen statt mindestens 4 weitere Personen (die 3 anderen und mindestens 1 von uns) mit deinem Problem zu belabern.

Du begibst dich mit deinem jetztigen DB-Entwurf auf äusserst dünnes Eis und in Deutschland wird es gerade warm - wenn du damit weiter machst dann jammer nicht wenn du irgendwann damit baden gehst.
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 20-04-2010, 17:24
RanzigeMilch
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : RanzigeMilch ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 757
RanzigeMilch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
RanzigeMilch eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

oh man ich hab mir jetzt echt mal den code reingezogen..
du hast kein vorwissen, dann hast du das doch nicht insgesammt geschrieben, oder wie kommst du darauf mit try etc. zu arbeiten? (was ich damit sagen will wende dich an den ersteller des scripts...)

egal dein Problem:

du änderst in der foreach-Schleife das $value, aber nicht den wert von $_POST!
zusätzlich zu $value=999 solltest du (oder stattdessen) $_POST["Diagnose"][$key]=999 schreiben...

Gruß
ranzi
__________________
Die Milch bleibt ranzig!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
formular, standardwert


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wenn Abfrage leer = Hinweis ausgeben michaelxxx PHP Developer Forum 16 01-12-2008 19:55
UPDATE wenn nicht leer strauberry SQL / Datenbanken 3 07-03-2007 20:50
Anzeigen wenn Datenstazgruppe leer ist kluman PHP Developer Forum 5 24-02-2006 16:47
Automatischer Eintrag in Mysql von HTML Seite Floggi SQL / Datenbanken 1 22-09-2004 14:55
while-schleife - ist nächster eintrag leer? weserweb PHP Developer Forum 7 16-01-2004 13:58

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:28 Uhr.