php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack (1) Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 4 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  1 links from elsewhere to this Post. Click to view. #1 (permalink)  
Alt 29-04-2010, 19:37
LudwigSt
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : LudwigSt ist offline
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 14
LudwigSt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Angry Problem mit PHP/MySQL-Datenbankabfrage und Dropdownliste

Hallo Experte,

ich habe ein Dropdownfeld mit Namen D1, wo ich mit
HTML-Code:
<option value="0 bis 12">Kategorie0-12 </option>
insgesamt 13 Auswahlmöglichkeiten habe. Den ausgewählten Wert 0-12 übergebe ich an eine Variable $wert und will damit eine Datenbankabfrage machen, wie

PHP-Code:
if ($wert "0"$sSQL "SELECT * FROM tabelle WHERE id like 'A%' ORDER BY hauptkategorie, unterkategorie ASC";
else

// UND HIER KOMMT MEIN PROBLEM:
$sSQL "SELECT * FROM tabelle WHERE hauptkategorie like '$wert' "
Wenn ich mir $wert am Bildschirm anzeigen lasse, hat sie korrekterweise je nach Auswahl den Inhalt 0-12, jedoch werden keine Sätze meiner Datenbank ausgegeben. Ich habe es auch schon mit -hauptkategorie = $wert versucht, klappt aber auch nicht, auch nicht mit 2 x = oder mit "$wert".

Was läuft hier verkehrt? Ich mache selten PHP, kenne mich daher nicht so gut aus und bin für jeden Tip dankbar,

Gruss Ludwig

Geändert von LudwigSt (29-04-2010 um 20:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 29-04-2010, 19:43
chrissi11
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : chrissi11 ist offline
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 70
chrissi11 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

hi, wie empfängst du denn deinen wert..per get oder post?
geht da leider nicht hervor..wie ich das sehe, bekommst du vom formular so garnichts..?!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 29-04-2010, 19:43
LudwigSt
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : LudwigSt ist offline
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 14
LudwigSt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

mit post, und ich erhalte für $wert eine Zahl von 0-12

Geändert von LudwigSt (29-04-2010 um 20:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 29-04-2010, 19:45
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo und willkommen im Forum,

bitte benutze die PHP-Tags für PHP-Code und die anderen Code-Tags für andere Quelltexte (siehe Signatur).

Deinen Beitrag kannst du mit dem Ändern-Button (unten rechts) und dann über Erweitert anpassen.

Sind die Namen ("tabelle" und "hauptkategorie") korrekt? Wie sieht dein sonstiger Code aus (ca. 3 Zeilen vor und nach der geposteten Zeile)?

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 29-04-2010, 19:52
LudwigSt
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : LudwigSt ist offline
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 14
LudwigSt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

HTML-Code:
<form method="POST" action="tabelle1.php">
  <p>
  <select size="1" name="D1">
  <option value="1">Auswahl1</option>
  <option value="3">Auswahl2</option>
  <option value="4">Auswahl3</option>
  <option value="6">Auswahl4</option>
  <option value="7">Auswahl5</option>
  <option value="9">Auswahl6</option> 
  <option value="11">Auswahl7</option>
  <option value="12">Auswahl8</option>
  <option value="0">alle</option>
 </select><input type="submit" value="Auswählen" name="B1"></p>
</form>
PHP-Code:
<?php

include "../php/xy.php";
$wert 0;

if (isset(
$_POST['D1'])) $wert $_POST['D1'];


echo 
"Auswahl: "$wert;
 if (
$wert "0"$sSQL "SELECT * FROM tabelle WHERE id like 'A%' ";
else

$sSQL "SELECT * FROM tabelle WHERE hauptkategorie like $wert ORDER BY unterkategorie, zweite_unterkategorie ASC";

$rs mysql_query($sSQL) or die ("Fehler in der Datenbank-Abfrage!");

echo
"<table>";
So sieht das ganze aus. Wenn ich statt $wert eine Zahl abfrage, dann klappt die Abfrage.

Geändert von LudwigSt (29-04-2010 um 20:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 29-04-2010, 19:58
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Auf die Benutzung der Code-Tags habe ich dich freundlich hingewiesen. Bitte bearbeite deine Beiträge und benutze sie auch. Wenn du Hilfe suchst, halte dich an die Regeln!
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 29-04-2010, 20:03
LudwigSt
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : LudwigSt ist offline
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 14
LudwigSt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

... bin gerade dabei, es zu versuchen, klappt aber offensichtlich noch nicht so richtig, sorry

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Hallo und willkommen im Forum,

bitte benutze die PHP-Tags für PHP-Code und die anderen Code-Tags für andere Quelltexte (siehe Signatur).

Deinen Beitrag kannst du mit dem Ändern-Button (unten rechts) und dann über Erweitert anpassen.

Sind die Namen ("tabelle" und "hauptkategorie") korrekt? Wie sieht dein sonstiger Code aus (ca. 3 Zeilen vor und nach der geposteten Zeile)?

Gruß,

Amica
tabelle und hauptkategorie sind die Datenbanktabelle und das entsprechende Feld - das ist korrekt

Geändert von AmicaNoctis (29-04-2010 um 20:11 Uhr) Grund: Doppelposting
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 29-04-2010, 20:15
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von LudwigSt Beitrag anzeigen
... bin gerade dabei, es zu versuchen, klappt aber offensichtlich noch nicht so richtig, sorry
(unten rechts am Beitrag), [Erweitert] (unten rechts), Code markieren, einen dieser Buttons drücken, je nachdem, ob es PHP-Code, HTML-Code oder anderer Code ist. Fertig.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 29-04-2010, 20:24
LudwigSt
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : LudwigSt ist offline
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 14
LudwigSt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

.. wusste nicht, dass ich den Code markieren muss - jetzt hat es wohl geklappt. Und wie mache ich das mit den 100 Zeichen?
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 29-04-2010, 20:29
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von LudwigSt Beitrag anzeigen
Und wie mache ich das mit den 100 Zeichen?
Ich habe meinen Editor so eingestellt, dass er bei 100 Zeichen eine dünne senkrechte Linie macht, die ich freiwillig (auch privat für mich) nach Möglichkeit nicht überschreite. Wenn ich hier Code poste, schreib ich den vorher in meinem Editor, da ich dort auch automatische Einzüge, Makros und Funktionen nutzen kann, was viel bequemer ist. Das nur als Tipp.

Aber um auf deine Frage zurückzukommen: Entweder wie ich oder gut schätzen oder nachzählen.

Jetzt zur eigentlichen Frage: lass dir mal $sSQL ausgeben und wirf es mal PHPMyAdmin von Hand vor. Vielleicht findest du dann den Fehler oder siehst ihn gleich.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 29-04-2010, 20:48
LudwigSt
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : LudwigSt ist offline
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 14
LudwigSt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

$sSQL gibt aus ...
PHP-Code:
where hauptkategorie 
...
unter phpmyadmin funktioniert es nur mit
PHP-Code:
where hauptkategorie="0" 
, aber wenn ich mein Script ändere in
PHP-Code:
where hauptkategorie ="$wert" 
, erhalte ich eine Fehlermeldung: unexpected T_VARIABLE.

Es ist zum verzweifeln
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 29-04-2010, 20:57
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von LudwigSt Beitrag anzeigen
unexpected T_VARIABLE.
Dafür gibt es das PHP-Handbuch, in dem steht drin, wie man Zeichenketten verknüpft und Anführungszeichen escaped: PHP: Strings - Manual
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 29-04-2010, 22:30
webteddy
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : webteddy ist offline
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 49
webteddy ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von LudwigSt Beitrag anzeigen
PHP-Code:
where hauptkategorie ="$wert" 
, erhalte ich eine Fehlermeldung: unexpected T_VARIABLE.
Hallöchen,

versuche es mal mit

PHP-Code:
<?php
where hauptkategorie 
'". $wert ."'
Das sollte dann klappen.

Gruß
Sven
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 30-04-2010, 08:34
LudwigSt
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : LudwigSt ist offline
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 14
LudwigSt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Sven,
leider klappt das auch nicht. Wenn ich mir $sSQL ausgeben lasse, erhalte ich dann:
PHP-Code:
where hauptkategorie ='0' 
und nicht
PHP-Code:
where hauptkategorie "0" 
.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 30-04-2010, 09:42
boeserfrosch
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : boeserfrosch ist offline
Registriert seit: Nov 2009
Beiträge: 93
boeserfrosch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das sollte auch mit den einfach Anführungszeichen funktionieren.

Ansonsten kannst du auch einfach ein Backslash vor den doppelten Anführungszeichen schreiben:

also \"

statt '". bzw "
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
abfrage, mysql, php, select, where


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/99401-problem-mit-php-mysql-datenbankabfrage-und-dropdownliste.html
Erstellt von For Type Datum
sql einträge in einer auswahlbox anzeigen-GMX-Web-Suche This thread Refback 02-02-2013 23:03

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Variablennamen als Name für Dropdownliste JCDenton PHP Developer Forum 2 07-03-2007 12:16
MySQL Datenbankabfrage epsylon SQL / Datenbanken 6 16-07-2004 14:38
Dropdownliste anzeige s_schaf PHP Developer Forum 6 26-06-2003 11:16
dropdownliste aus mysql füllen whistler81 PHP Developer Forum 17 30-01-2003 14:40
Dropdownliste, Textfeld und Button Mondo HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 2 26-12-2002 16:26

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:53 Uhr.