php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack (1) Themen-Optionen Thema bewerten
  #31 (permalink)  
Alt 05-05-2010, 00:42
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

@cosinus: Warum das urldecode?
@onemornerd: Wieso nach %0d und %0a testen? Entweder begreife ich es nicht, wie URL-Escape-Sequenzen schädlich sein können oder es ist einfach überflüssig, die abzutesten.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #32 (permalink)  
Alt 05-05-2010, 00:47
cosinus
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : cosinus ist offline
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 24
cosinus ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von onemorenerd Beitrag anzeigen
Na wenn du dich mit regulären Ausdrücken nicht so richtig auskennst, dann geht es auch so:
PHP-Code:
$input $_POST['email'] . $_POST['subject'];
if (
strpos($input"\n") !== false || strpos($input"\r") !== false
|| stripos($input'%0a') !== false || stripos($input'%0d') !== false) {
    exit();


Oh - danke...

Für PHP4 nehme ich dann nur strpos() - wird bestens funktionieren denke ich

Grüsse
Cosinus

*join*

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
@cosinus: Warum das urldecode?
@onemornerd: Wieso nach %0d und %0a testen? Entweder begreife ich es nicht, wie URL-Escape-Sequenzen schädlich sein können oder es ist einfach überflüssig, die abzutesten.
... damit aus '%0a' '\n' wird?

Grüsse
Cosinus
__________________
Wer mein jemand zu sein,
hört auf jemand zu werden...!

Geändert von AmicaNoctis (05-05-2010 um 00:50 Uhr) Grund: Doppelposting
Mit Zitat antworten
  #33 (permalink)  
Alt 05-05-2010, 00:53
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
... damit aus '%0a' '\n' wird?
Aber wo, wie, warum und wann sollte das denn passieren? PHP macht das schon selber und es komm bereits als \n an, man müsste %25%0a posten, damit PHP es zu %0a decodiert, aber was hätte das für ein Gefahrenpotenzial in einem E-Mail-Header?
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #34 (permalink)  
Alt 05-05-2010, 03:30
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Eigentlich bräuchte man nur \r\n suchen. Aber Mailserver rangieren gleich hinter Browsern was die eigenmächtige "Korrektur der Eingabe" angeht.
Die Expansion von \n zu \r\n hat es sogar ins PHP-Manual geschafft.
Die Interpretation von Hexcodes ist mir bisher noch nicht untergekommen, aber Vorsicht ist besser als Nachricht.
Mit Zitat antworten
  #35 (permalink)  
Alt 05-05-2010, 03:35
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von onemorenerd Beitrag anzeigen
Aber Mailserver rangieren gleich hinter Browsern was die eigenmächtige "Korrektur der Eingabe" angeht.
Die Expansion von \n zu \r\n hat es sogar ins PHP-Manual geschafft.
Das hat ja nichts mit dem Mailserver zu tun, sondern mit der Implementation von sendmail und der Tatsache, dass UNIX nun mal nur LF als Zeilenumbruch benutzt.

Zitat:
Zitat von onemorenerd Beitrag anzeigen
Die Interpretation von Hexcodes ist mir bisher noch nicht untergekommen, aber Vorsicht ist besser als Nachricht.
Ich seh da trotzdem keinen Sinn drin. Hexcodes für Zeilenumbrüche könnte man genausogut als 0x0a, \0a, #0a, $0a angeben und die könnten theoretisch blödsinnigerweise von einem Mailserver interpretiert werden, aber die Chance ist genauso niedrig wie bei %0a. Warum aber wird das als böses Zeichen besonders behandelt? Das ergibt keinen Sinn.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
spamschutz


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/99434-schutz-vor-spamversand-geht-s-auch-einfacher.html
Erstellt von For Type Datum
Mail Header Injection: Irgendwann lernen es alle [Sicherheitsupdate] | PHP Application and Website Defense This thread Refback 28-11-2015 22:54

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine ersten PHP Scripte - geht es besser / einfacher??? boehseronkel PHP Developer Forum 9 02-01-2007 22:47
Geht das auch einfacher ? Chrisi SQL / Datenbanken 5 24-02-2005 11:50
[MySQL 3.23.X] geht das auch einfacher? (ZÄHLENWENN) mrhappiness SQL / Datenbanken 1 23-06-2004 10:59
geht das einfacher ? Bernd PHP Developer Forum 6 29-04-2004 18:36
[MSSQL] Geht das auch einfacher? Magic-King SQL / Datenbanken 1 12-08-2003 22:11

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:51 Uhr.