php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 06-06-2010, 16:26
mwde85
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mwde85 ist offline
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 21
mwde85 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard htmlspecialchars und Formular

Hallo,

ich habe mal eine Frage. Ich habe hier ein normales Kontakt-Formular und schon ein entsprechendes Mail-Script dazu gebastelt. Das Script prüft beim Abschicken natürlich auch, ob alle erforderlichen Textfelder ausgefüllt wurden sind.

Falls der User nun das Formular abschicken will, und etwas vergessen hat, werden seine restlichen Texteingaben beim Neuladen des Formulares nochmal im Textfeld angezeigt. Damit der User in diesem Fall kein HTML einschleusen kann, habe ich die Ausgabe natürlich mit htmlspecialchars() abgesichert.

Das Funktioniert soweit auch alles. Allerdings hat diese Funktion unschöne (gewollte) Eigenschafen. Wenn zb jemand einen Namen hat wie Andre' (oder auch andere Zeichen) wird dieser Name dann so ähnlich angezeigt: Andre<. Das sieht natürlich nicht so schön aus. Wir sehen dies dann auch in der E-Mail so weil die Werte auch mit htmlspecialchars() gesichert werden.

Gibt es da vielleicht eine bessere und auch sichere Methode, einfach alle gefährlichen HTML-Tags nicht anzuzeigen und nicht die Zeichen zu verschleiern wie es htmlspecialchars macht? Gibt es da einen Trick?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 06-06-2010, 16:30
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.650
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Anscheinend rufst du irgendwo ein htmlentities() oder htmlspecialchars() zu viel auf. Einmal reicht, ansonsten escapest du die bereits escapten Zeichen und du bekommst das von dir geschilderte Ergebnis.

Ein funktionierendes Beispiel:
PHP-Code:
<form action="" method="post">
    <input type="text" name="foo" value="<?php echo isset($_POST['foo']) ? htmlspecialchars($_POST['foo']) : ''?>" />
    <input type="submit" />
</form>

Geändert von h3ll (06-06-2010 um 16:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 06-06-2010, 18:02
mwde85
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mwde85 ist offline
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 21
mwde85 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das wars! Daran hats gelegen. Eigentlich ganz einfach :-). Danke!

Also muss eigentlich nur beim Ausgeben der Befehl angewendet werden...

Reicht der htmlspecialchars() - Befehl eigentlich aus, ist der soweit sicher genug um zu vermeiden das jemand HTML, JavaScript und sowas reinschmuggelt um irgendwas gefährliches auszuführen?

Ich habe nämlich zurzeit auch öfters diesen Befehl im Einsatz:

nl2br(stripslashes(htmlspecialchars($_POST['vorname'])));
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 06-06-2010, 18:16
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.650
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nein. Keine Funktion reicht aus um wie von Zauberhand alles abzusichern. Dafür ist immer noch der Programmierer verantwortlich. Funktionen sind nur Werkzeuge dazu.

nl2br() und stripslashes() haben mit der Absicherung nichts zu tun. nl2br() dient dazu um gewollte Zeilenumbrüche in HTML auszugeben. stripslashes() ist für die Elimierung von Magic Quotes zu gebrauchen. Magic Quotes kann man übrigens auch ausschalten, dann kann man sich die Anwendung von stripslashes() sparen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
htmlspecialchars() Assmann026 Off-Topic Diskussionen 1 02-12-2006 10:30
htmlspecialchars() uschi PHP Developer Forum 13 02-05-2005 17:04
htmlspecialchars baltic PHP Developer Forum 4 27-06-2004 22:52
htmlentities vs htmlspecialchars kill_bill PHP Developer Forum 7 24-01-2004 22:02
htmlspecialchars Realmaker PHP Developer Forum 3 30-04-2003 15:51

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

Plates native PHP template system

Plates ist ein natives PHP-Vorlagensystem, das schnell, einfach zu verwenden und einfach zu erweitern ist.

24.05.2019 Berni | Kategorie: PHP/ Framework
Maqetta Open Source  HTML5-Editor ansehen Maqetta Open Source HTML5-Editor

Einen WYSIWYG-Editor zur visuellen Erstellung von Userinterfaces in HTML5 (Drag-and-Drop)

13.05.2019 Berni | Kategorie: HTML5/ EDITOR
NodeBB

NodeBB ist eine Foren-Software auf NodeJS-Basis

13.05.2019 Berni | Kategorie: PHP/ Forum PHP Software
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:48 Uhr.