php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 16-06-2010, 03:21
Triyubi
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Triyubi ist offline
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 4
Triyubi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard PHP-Code wird mitten im Befehl abgebrochen

Ich habe ein kurzes Skript geschrieben, bei dem ich überprüfen wollte, ob ich eine Javascript-Anweisung richtig verstanden habe und ob sie mir bei einem anderen Projekt weiterhelfen kann. Im Grunde soll bei dem Skript lediglich ein Button gedrückt werden, der die aktuelle Seite nochmal aufruft, dabei aber eine Variable inklusive Wert übergibt und mit PHP soll der Wert der Variable überprüft werden und per echo eine kurze Bestätigung angezeigt werden. Es gibt noch einen echo-Befehl ausserhalb der if-Abfrage, der nur zur Sicherheit dabei ist.
Das Problem bei dem ganzen ist, dass mitten im ersten echo, also der ausserhalb der if-Abfrage, irgendetwas passiert, was dazu führt, dass der ganze folgende (PHP-)Code als normales HTML interpretiert wird. Allerdings nur in Firefox. IE und Google Chrome zeigen nur den Button an, aber PHP wird bei beiden auch nicht wie erwartet interpretiert. Scheinbar liegt dies an einem <br />-Tag, den ich im echo verwendet habe, aber das ist jetzt das erste Mal, dass das Probleme bereitet.
Ich weiß nicht wo nun der Fehler sein soll und hoffe hier jemanden zu finden, der sich mit PHP besser auskennt als ich.
Hier ist noch der gesammte Code um den es bei meinem Problem geht:
Code:
<html>
<title>
</title>
<head>
<script language="Javascript">
function aufrufen()
{
window.location = "test.php?check=true";
}
</script>
</head>
<body>
<?php
echo "Test<br />";
$check = $_GET['check'];
if ($check == 'true')
{
echo "Klappt<br />";
}
?>
<input type="button" onClick="aufrufen()" value="Klicken bitte" name="test">
</body>
</html>
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 16-06-2010, 03:41
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo und willkommen im Forum,

PHP wird nur serverseitig interpretiert und niemals vom Browser. Der erhält bereits den generierten Quelltext, der auf dem Server mit PHP erzeugt wurde.

window.location kann man nicht modifizieren, du meinst bestimmt window.location.href.

Korrektur: window.location zu modifizieren geht ja doch, komisch… Dann hab ich nichts gesagt.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!

Geändert von AmicaNoctis (16-06-2010 um 03:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 16-06-2010, 04:22
Triyubi
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Triyubi ist offline
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 4
Triyubi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Hab eigentlich gar nicht mehr damit gerechnet vor Sonnenaufgang eine Antwort zu finden.

Ich hab jetzt zur Sicherheit das Skript nochmal so geändert, dass Javascript gar nicht mehr nötig ist (falls es jetzt an window.location liegt):

Code:
<html>
<title>
</title>
<head>
</head>
<body>
<?php
echo "Test<br />";
$check = $_GET['check'];
if ($check == 'true')
{
echo "Klappt<br />";
}
?>
<form action="test.php" method="GET">
<input type="hidden" value="true" name="check">
<input type="submit" value="Klicken bitte" name="test">
</form>
</body>
</html>
Leider hat das auch nicht geholfen. Eigentlich habe ich erst vor kurzem eine andere Seite gebastelt, die nach genau demselben Prinzip arbeitet, nur eben mit Erfolg. Angezeigt wird immer noch:

Code:
"; $check = $_GET['check']; if ($check == 'true') { echo "Klappt
"; } ?>
<!-- Hier erscheint dann der Button wie erwartet -->
Was muss ich nun machen, damit es klappt?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 16-06-2010, 04:38
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Was steht denn in der Adressleiste des Browsers, wenn du dir das ansiehst?


Zitat:
Zitat von Triyubi Beitrag anzeigen
Hab eigentlich gar nicht mehr damit gerechnet vor Sonnenaufgang eine Antwort zu finden.
Rate mal, wie ich zu dem Nickname kam…
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 16-06-2010, 04:56
Triyubi
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Triyubi ist offline
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 4
Triyubi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

In der Adressleiste des Browsers steht (nach Anklicken des Buttons):
file:///C:/xampp/htdocs/phpdateien/test.php?check=true&test=Klicken+bitte

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis
Rate mal, wie ich zu dem Nickname kam…
Mmh, jetzt wo du es sagst, macht sich mein nie gelerntes Latein bemerkbar^^
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 16-06-2010, 05:08
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Da sollte http://localhost/… stehen, dann klappt's auch. Du lässt den Browser momentan nur über's Dateisystem arbeiten, er muss aber über deinen Server zugreifen, damit der PHP-Code verarbeitet wird.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 16-06-2010, 05:49
Triyubi
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Triyubi ist offline
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 4
Triyubi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Oha, das verwundert mich aber, dass ich sowas Wichtiges vergessen konnte.

Auf jeden Fall vielen Dank für die Hilfe. Das Problem ist gelöst und alles funktioniert so wie es soll.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 16-06-2010, 05:51
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Triyubi Beitrag anzeigen
Oha, das verwundert mich aber, dass ich sowas Wichtiges vergessen konnte.
Nicht böse gemeint, aber das ist einer der typischsten Anfängerfehler.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Script wird ohne Fehlermeldung abgebrochen - warum? BoFiaZ PHP Developer Forum 2 20-02-2010 22:59
PHP-Mysql Ausgabe wird ab eine Bestimmten Datensatzt abgebrochen Mesut PHP Developer Forum 2 20-07-2005 17:59
PHP Code aus SQL Befehl generieren olimlad Off-Topic Diskussionen 11 14-03-2005 17:47
Maximum execution time (Bildergalerie) function wird abgebrochen bastian PHP Developer Forum 9 08-01-2005 21:23
Dateiupload, wird abgebrochen!! figugegu PHP Developer Forum 10 18-12-2003 00:53

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:04 Uhr.