php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 20-06-2010, 22:04
MacGyverer
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : MacGyverer ist offline
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 2
MacGyverer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Auslesen von selektierten und nichtselektierten Checkboxen

Hallo,

ich versuche, Points of Interest (z.B. eine Burg mit der ID 17) über Checkboxen mit Eigenschaften zu versehen. Die Eigenschaften selbst (ist denkmalgeschützt ID 1, ist ein Gebäude ID 2, ist ein See ID 3, steht auf Berg ID 4) speichere ich in einer eigenen DB-Tabelle t_eigenschaften mit ID und Namen. Die Points of Interest ebenfalls in einer DB-Tabelle t_poi. Beide Tabellen können über ein Webfrontend erweitert werden.

Für die Zuweisung der Eigenschaften habe ich eine eigene Zuordnungstabelle t_zuordnung aufgesetzt, in der ich die ID 17 der Burg und nur die aktivierten Eigenschaften speichere. Da eine Burg kein See ist, speichere ich die ID 3 nicht mit. In t_zuordnung stehen also folgende Werte:

ID_poi / ID_eigenschaft

ID 17 / ID 1
ID 17 / ID 2
ID 17 / ID 4

Soweit alles kein Problem!

Jetzt möchte ich dieses in Form von Checkboxen wieder ausgeben:

Burg (ID 17) hat folgende Eigenschaften

[x] ist denkmalgeschützt (ID 1),
[x] ist ein Gebäude (ID 2)
[ ] ist ein See (ID 3)
[x] steht auf Berg (ID 4)

Wie müsste ich das SELECT-Statement formulieren, um das wieder abbilden zu können? Oder ist der Ansatz generell komplett ungeeignet?

Danke im voraus für einen Hinweis. Stehe seit mehreren Tagen komplett auf dem Schlau und kommen weder mit Büchern noch Internet weiter.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 20-06-2010, 22:23
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

nein, der Ansatz ist genau der richtige. Du musst nur die Eigenschafts-Tabelle mit der Zuordnungstabelle left joinen. Dann hast du alle Eigenschaften (Name und ID) links und auf der rechten Seite entweder null (wenn noch nicht zugeordnet) oder die ID des POI.

Als Where-Klausel empfehle ich das:
Code:
where t_eigenschaften.id is null or t_eigenschaften.poi_id = :poi
wobei der Parameter poi für die ID des aktuellen POI steht.

Wenn die rechte Seite null ist, bleibt das Häkchen aus – wenn dort eine ID steht, setzt du es.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 20-06-2010, 22:27
boeserfrosch
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : boeserfrosch ist offline
Registriert seit: Nov 2009
Beiträge: 93
boeserfrosch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Arrow

Ich würde es vermutlich am Anfang in richtung des folgendem realisieren:

SQL:
Code:
select ID_eigenschaft from t_zuordnung where ID_poi = 17
PHP:
PHP-Code:
$sql mysql_query($sqlstatement);
$eins "false";
$zwei "false";
$drei "false";
$vier "false";
while(
$poieigenschaft mysql_fetch_assoc($sql))
{
 switch (
$poieigenschaft['ID_eigenschaft'])
{
case 
"ID 1":
          
$eins "true";
          break;
case 
"ID 2":
          
$zwei "true";
          break;
case 
"ID 3":
          
$drei "true";
          break;
case 
"ID 4":
          
$vier "true";
          break;
}

}

echo 
"
<input type='checkbox' name='ID 1' value='denkmal' checked='$eins'>Denkmalgeschützt<br>
<input type='checkbox' name='ID 2' value='gebaeude' checked='$zwei'> Ein Gebäude<br>
<input type='checkbox' name='ID 3' value='see' checked='$drei '> Ein See<br>
<input type='checkbox' name='ID 4' value='berg' checked='$vier'> Auf einem Berg<br>
"

Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 20-06-2010, 23:15
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

@boeserfrosch: So würde ich es gerade nicht machen, weil dieses Hardcoden die Tabelle Eigenschaft nutzlos macht.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 20-06-2010, 23:23
boeserfrosch
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : boeserfrosch ist offline
Registriert seit: Nov 2009
Beiträge: 93
boeserfrosch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Deswegen meinte ich ja auch das ich es vermutlich:
"am Anfang" so machen würde.
Also d.h das man schon schauen sollte wie man es noch besser machen könnte.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 24-06-2010, 15:24
MacGyverer
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : MacGyverer ist offline
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 2
MacGyverer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Perfekt und Danke

Hallo AmicaNoctis,

danke für deinen Tipp. Hat mir sehr geholfen. Anwendung ist soweit fertig. Eine Frage hätte ich aber noch:

Wie würdest du die Zuordnungstabelle updaten? Meine Idee wäre, zunächst alle Einträge zum POI zu DELETEN und anschließend einen neuen INSERT durchführen. Oder geht das eleganter?

Beste Grüße

MacGyverer
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 24-06-2010, 16:15
eagle275
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : eagle275 ist offline
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 403
eagle275 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ich glaub nicht, dass es viel eleganter geht .. zumal sich bei deiner 1:n Zuordnung (1 POI -> MEHRERE EIGENSCHAFTEN) nunmal leicht die Anzahl n ändern kann ...

also alle alten Einträge für den POI rauswerfen (anhand seiner id) und dann neu eintragen ..


alternativ kannst du natürlich auch alle Einträge zum POI aus der Zuordnung löschen, deren Checkbox leer ist (dafür müsstest du halt genau wissen, welche das sind) und alle zu setzen, deren Checkbox an ist - erfordert nur ein wenig Sorgfalt beim prüfen der mysql-Fehlermeldungen .. ala ..."kann Datensatz nicht löschen - weil diese Eigenschaft schon vorher nicht da war ....." oder "kann Datensatz nicht anlegen, weil ein identischer schon existiert....."

da ist der erste Vorschlag dann doch das kleinere Übel, wenn du mich fragst

Geändert von eagle275 (24-06-2010 um 16:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 24-06-2010, 19:36
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von eagle275 Beitrag anzeigen
erfordert nur ein wenig Sorgfalt beim prüfen der mysql-Fehlermeldungen .. ala ..."kann Datensatz nicht löschen - weil diese Eigenschaft schon vorher nicht da war ....." oder "kann Datensatz nicht anlegen, weil ein identischer schon existiert....."
Also ich mach es immer so. Beim Löschen mit Where-Klausel gibt es keine Fehlermeldungen. Beim Einfügen nehme ich INSERT ... ON DUPLICATE KEY UPDATE, dann gibt es da auch keine Fehlermeldungen. Ist auf jeden Fall die sauberere Variante und führt bei häufigen Änderungen auch nicht dazu, dass so große Löcher in der Autoincrement-Spalte entstehen.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
checkboxen, mysql


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Checkboxen steiner82 PHP Developer Forum 10 28-04-2005 15:31
Checkboxen Benji PHP Developer Forum 4 23-07-2004 11:10
Dynamische Dropdown-Box mit selektierten Parameter tolwin PHP Developer Forum 7 25-08-2003 14:12
variable anzahl von checkboxen auslesen Grinsekatze PHP Developer Forum 8 20-04-2003 20:07
checkboxen mukraker PHP Developer Forum 1 09-02-2003 22:26

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:40 Uhr.