php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 8 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #16 (permalink)  
Alt 26-06-2010, 01:14
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von gsc2010 Beitrag anzeigen
dennnoch feuert das script mir immer noch fehler raus ....
… die du uns dann bitte immer mitteilst, inkl. der darin erwähnten Codezeile und ihrem näheren Kontext (ca. 3–5 Zeilen davor und danach).
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 26-06-2010, 01:15
gsc2010
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : gsc2010 ist offline
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 23
gsc2010 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

bevor ich aber gehe, ich habe dann doch noch ne Frage :
PHP-Code:
        // Maskierende Slashes aus POST entfernen
        
$_POST get_magic_quotes_gpc() ? array_map'stripslashes'$_POST ) : $_POST;
        
// Inhalte der Felder aus POST holen
        
$bild $_FILES['bild'][$zielorg];
        
$name $_POST['name'];
        
$nickname $_POST['nickname'];
        
$alter = (int) $_POST['alter'];
        
$wohnort $_POST['wohnort'];
        
$msn $_POST['msn'];
        
$geschlecht $_POST['geschlecht'];
        
$teampage $_POST['teampage'];
        
$member = isset( $_POST['moderator'] ) ? 1
PHP-Code:
#### Funktion Datenbank-Eintragen
if($_GET['action'] == 'upload')
{
$upload uploader($_FILES['foto']['tmp_name'], 
$_FILES['foto']['name'], 
$_FILES['foto']['type']);
if(
substr($uploadstrlen($upload)-44) != '.jpg')
{
echo 
$upload;
  }
else
{
$sql "INSERT INTO `test`
(`bild`,`name`, `nickname`, `alter`, `wohnort`, `msn`, `geschlecht`, `teampage`, `moderator`)
VALUES (
.$upload",
'" 
.mysql_real_escape_string$name ). "',
'" 
.mysql_real_escape_string$nickname ). "',
.$alter",
'" 
.mysql_real_escape_string$wohnort ). "',
'" 
.mysql_real_escape_string$msn ). "',
'" 
.mysql_real_escape_string$geschlecht ). "',
'" 
.mysql_real_escape_string$teampage ). "',
.$member"
)"
;
$result mysql_query($sql);
}} 
Wäre dieser Ansatz denn richtig ?

Geändert von gsc2010 (26-06-2010 um 01:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 26-06-2010, 01:17
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Ob das richtig ist, hängt von der konkreten Implementierung der Funktion uploader ab.

Bitte keine Zitate für Code benutzen.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 26-06-2010, 01:22
gsc2010
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : gsc2010 ist offline
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 23
gsc2010 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

So habe ich die Funktion deklariert...

PHP-Code:
function uploader($fotofile$fotofile_name$fotofile_type)
{
if(
$fotofile_type != 'image/jpeg' && $fotofile_type != 'image/pjpeg')
{
return 
$upload_log 'Die Datei '.$fotofile_name.' ist nicht vom Typ Jpg, sondern $fotofile_type!';
}
// Angabe Dateiendung
$datei_ende '.jpg';
// Foto speichern
$zielorg .= substr($fotofile_name,0,strrpos($fotofile_name,'.')).$datei_ende;
if(
file_exists($zielorg))
{
return 
$upload_log 'Die Datei '.$fotofile_name.' exsitiert schon auf dem Server!';
}
if(!
move_uploaded_file($fotofile$zielorg))
{
return 
$upload_log 'Ein Fehler beim Kopieren der Datei '.$fotofile_name.' ist aufgetreten!';
}
return 
$upload_log $zielorg;

Der Rest ist nur noch html....

Geändert von gsc2010 (26-06-2010 um 01:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 26-06-2010, 01:29
eagle275
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : eagle275 ist offline
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 403
eagle275 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

zur besseren Lesbarkeit für dich und uns .. vermeide bitte 'blabla $variable ' ... das ist einfach schlechter Stil .. 'blabla '.$variable.' ...' ist meist besser lesbar - zumal meines Wissens nach php die Ersetzung in Zeichenketten mit ' ' gar nicht durchführt, sondern nur in Zeichenketten mit " " - dein Code würde also $variable im Text ergeben, statt durch den Wert der Variablen ersetzt zu werden
__________________

Wer LESEN kann, ist klar im Vorteil!
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 26-06-2010, 01:47
gsc2010
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : gsc2010 ist offline
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 23
gsc2010 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

nachdem ich nun den Code mal umgewandelt habe,
also in das lesbare php hier im forum,
ich habe nun alle funktionen aus meinem Script drin, also hier im Forum.

Zum schluss ist das alles nur noch html...
wobei ich glaube,
das ich hier
PHP-Code:
<?
echo '<form name="formular" enctype="multipart/form-data" action="'.$_SERVER['PHP_SELF'].'?action=upload" 
method="post" name="formular" id="formular">'
;
?>
auch noch einen Denkfehler bestimmt habe.
Was mich irgendwie wundert, ist die Tatsache,
das ich 2x die sql-db abfrage,
ich denke mal,das das falsch ist...

Sorry der merkwürdigen Fragen aus eurer Sicht,
ich arbeite viel mehr mit Photoshop, und programmiere
sehr selten, wollte nur nicht auf vorgefertigte Sachen
zurückgreifen und mich dann damit rühmen....

Vllt könntet ihr mir den Weg in die richtige Richtung aufzeigen...
Vielen dank
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 26-06-2010, 01:48
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von eagle275 Beitrag anzeigen
zumal meines Wissens nach php die Ersetzung in Zeichenketten mit ' ' gar nicht durchführt, sondern nur in Zeichenketten mit " "
Aber auch mit " werden nur Variablen ersetzt, es wird kein PHP-Code ausgeführt und somit funktioniert das oben vorgeschlagene
PHP-Code:
$sql.=" name='{mysql_real_escape_string( $name )}', "
nicht.
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 26-06-2010, 02:02
eagle275
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : eagle275 ist offline
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 403
eagle275 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

und wie das funktioniert ....onemorenerd ...

ich verwende es in einem Import-Script für CSV-Daten einige 10tausend Mal - und jedesmal sieht der erzeugte $sql-String exakt so aus, wie man ihn sich wünscht ..

wobei es nochmal bedeutend an lesbarkeit gewinnt, wenn man analog zum englischen PHP-Manual folgendes tut

PHP-Code:
<?php
class sqlescaper {

   function 
__get($value) {
      return 
mysql_real_escape_string($value);
   }
}

....

// im eigentlichen Code 
$check=new sqlescaper;

...

// dann siehts so aus 

$sql.=" name='{$check->$name}', ";
...

und @gsc
PHP-Code:

echo '<form name="formular" enctype="multipart/form-data" action="'.$_SERVER['PHP_SELF'].'?action=upload" 
method="post" id="formular">'
;// einmal name="xyz" reicht völlig 
__________________

Wer LESEN kann, ist klar im Vorteil!

Geändert von eagle275 (26-06-2010 um 02:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 26-06-2010, 02:09
gsc2010
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : gsc2010 ist offline
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 23
gsc2010 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

so, eigentlich wollte ich ja raus gehen,
aber mein Ehrgeiz packte mich zur letzten Tat,
Für heute....

so sieht das komplette Script aus
PHP-Code:
<?php

###### Config-Datei
$db_host "localhost";  // Datenbank-Server
$db_user "root";       // Benutzer
$db_pass "";           // Passwort
$db_name "test";       // Datenbank-Name
/// Hier noch den Zielordner angeben
$zielorg "../teampage/uploads/";
/// Ab hier ist nichts mehr zu ändern!
if (isset( $_POST['eintragen'] ))
{
// Maskierende Slashes aus POST entfernen
$_POST get_magic_quotes_gpc() ? array_map'stripslashes'$_POST ) : $_POST;
// Inhalte der Felder aus POST holen
$bild $_FILES['bild'][$zielorg];
$name $_POST['name'];
$nickname $_POST['nickname'];
$alter = (int) $_POST['alter'];
$wohnort $_POST['wohnort'];
$msn $_POST['msn'];
$geschlecht $_POST['geschlecht'];
$teampage $_POST['teampage'];
$member = isset( $_POST['moderator'] ) ? 1;
## Überprüfung
## ist alles ok..?
## wenn ja, dann weiter
## Verbindung oeffnen und Datenbank ausweahlen
$conID mysql_connect$db_host$db_user$db_pass )
or die
"Die Datenbank konnte nicht erreicht werden!" );
if (
$conID)
{
mysql_select_db$db_name$conID );
}
## Upload
function uploader(
$fotofile$fotofile_name$fotofile_type)
{
if(
$fotofile_type != 'image/jpeg' && $fotofile_type != 'image/pjpeg')
{
return 
$upload_log 'Die Datei '.$fotofile_name.' Datei - Typ falsch!';
}
// Angabe Dateiendung
$datei_ende '.jpg';
// Foto speichern
$zielorg .= substr($fotofile_name,0,strrpos($fotofile_name,'.')).$datei_ende;
if(
file_exists($zielorg))
{
return 
$upload_log 'Die Datei '.$fotofile_name.' exsitiert schon auf dem Server!';
}
if(!
move_uploaded_file($fotofile$zielorg))
{
return 
$upload_log 'Ein Fehler beim Kopieren der Datei '.$fotofile_name.' ist aufgetreten!';
}
return 
$upload_log $zielorg;
}
#### Ende

#### Funktion Datenbank-Eintragen
if($_GET['action'] == 'upload')
{
$upload uploader($_FILES['foto']['tmp_name'],
$_FILES['foto']['name'], $_FILES['foto']['type']);
if(
substr($uploadstrlen($upload)-44) != '.jpg')
{
echo 
$upload;
}
else
{
$sql "INSERT INTO `test`
(`bild`,`name`, `nickname`, `alter`, `wohnort`, `msn`, `geschlecht`, `teampage`, `moderator`)
VALUES (
.$upload",
'" 
.mysql_real_escape_string$name ). "',
'" 
.mysql_real_escape_string$nickname ). "',
.$alter",
'" 
.mysql_real_escape_string$wohnort ). "',
'" 
.mysql_real_escape_string$msn ). "',
'" 
.mysql_real_escape_string$geschlecht ). "',
'" 
.mysql_real_escape_string$teampage ). "',
.$member"
)"
;
$result mysql_query($sql);
}}
## Ende
## Anfrage zusammenstellen der an die DB geschickt werden soll
$sql "INSERT INTO `test`
(`bild`,`name`, `nickname`, `alter`, `wohnort`, `msn`, `geschlecht`, `teampage`, `moderator`)
VALUES(
.$upload",
'" 
.mysql_real_escape_string$name ). "',
'" 
.mysql_real_escape_string$nickname ). "',
.$alter",
'" 
.mysql_real_escape_string$wohnort ). "',
'" 
.mysql_real_escape_string$msn ). "',
'" 
.mysql_real_escape_string$geschlecht ). "',
'" 
.mysql_real_escape_string$teampage ). "',
.$member"
)"
;
// Schickt die Anfrage an die DB und schreibt die Daten in die Tabelle
mysql_query$sql );
// Pruefen ob der neue Datensatz tatsaechlich eingefuegt wurde
if (mysql_affected_rows() == 1)
{
echo 
"<h3>Der Datensatz wurde hinzugefügt!</h3>";
// Hier kann weiterer Code stehen der ausgefuehrt werden soll

}
else
{
echo 
"<h3>Der Datensatz konnte <strong>nicht</strong> hinzugefügt werden!</h3>";
print_r($sql);
}
}

?>

<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="de" lang="de">
<head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
<title>Formularinhalt in eine Datenbank schreiben</title>
</head>

<body>
<?
echo '
<form name="formular" enctype="multipart/form-data" action="'
.$_SERVER['PHP_SELF'].'?action=upload" 
method="post" name="formular" id="formular">'
;
?>

<table border="1" bordercolor="#000" cellspacing="1" cellpadding="2" width="100%">
<tr>
<td width="34%" align="left" valign="top">Bild-Datei</td>
<td width="66%" align="right" valign="top">
<input name="bild" type="file" id="bild" size="28">
</td>
<tr>
<td width="34%" align="left" valign="top">Name:</td>
<td width="66%" align="right" valign="top">
<input type="text" name="name" id="name" size="50" maxlength="60" value="" /></td>
<tr>
<td width="34%" align="left" valign="top">Nickname:</td>
<td width="66%" align="right" valign="top">
<input type="text" name="nickname" id="nickname" size="50" maxlength="60" value="" /></td>
<tr>
<td width="34%" align="left" valign="top">Altersangabe:</td>
<td width="66%" align="right" valign="top"><select name="alter" id="alter">
<?php for ($i=16$i<60$i++) { echo "<option>{$i}</option>"; } ?></select></td>
<tr>
<td width="34%" align="left" valign="top">Wohnort :</td>
<td width="66%" align="right" valign="top">
<input type="text" name="wohnort" id="wohnort" size="50" maxlength="60" value="" /></td>
<tr>
<td width="34%" align="left" valign="top">MSN-Nickname :</td>
<td width="66%" align="right" valign="top">
<input type="text" name="msn" id="msn" size="50" maxlength="60" value="" /></td>
<tr>
<td width="34%" align="left" valign="top">Geschlechtsangabe:</td>
<td width="66%" align="right" valign="top">
<input type="radio" name="geschlecht" id="geschlecht_1" value="männlich" checked="checked" />
M&auml;nnchen
<input type="radio" name="geschlecht" id="geschlecht_2" value="weiblich" />Weibchen</td>
<tr>
<td width="34%" align="left" valign="top">Link zur Nickpage :</td>
<td width="66%" align="right" valign="top">
<input type="text" name="teampage" id="teampage" size="50" maxlength="60" value="" /></td>
<tr>
<td width="34%" align="left" valign="top">Moderator [ja / nein]</td>
<td width="66%" align="right" valign="top">
<b><u>J</u></b>a<input type="checkbox" name="member" id="member" /></td>
<tr>
<td width="34%" align="left" valign="top">Eintragen | Eingaben zur&uuml;cksetzen</td>
<td width="66%" align="right" valign="top">
<input type="submit" name="eintragen" id="eintragen" value="Eintragen" />&nbsp;&nbsp;
<input type="reset" name="button" id="" value="Eingaben l&ouml;schen" /></td>
<tr>
</table>
</form>
</body>
</html>
Und nun bin ich mit meinem Latein am Ende ...
Frank
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 26-06-2010, 02:30
eagle275
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : eagle275 ist offline
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 403
eagle275 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

sehr abenteuerlich ..

warum schreibst du 2mal den quasi gleichen Datensatz in die Datenbank ?

und warum haben deine Formularbestandteile sowohl ein name-Attribut als auch ein ID-Attribut ...

PHP benutzt soweit ich weiß das name-Attribut ....

name="xyz" erzeugt mit POST abgeschickt einen Eintrag in $_POST['xyz'] mit dem Wert aus dem Eingabefeld dessen name eben xyz ist
__________________

Wer LESEN kann, ist klar im Vorteil!

Geändert von eagle275 (26-06-2010 um 02:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 26-06-2010, 02:34
gsc2010
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : gsc2010 ist offline
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 23
gsc2010 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

wie gesagt, das ist ist mir auch aufgefallen...

ich hoffe mal, das es nicht zu abenteuerlich ist, bin in sachen php doch erst ein richtiger Anfänger - dennoch, und ich glaube das es der richtige Weg ist, ist es besser, wenn ich selber was versuche, anstatt irgendwelche vorgefertigten dinge, möchte das ja lernen...

würde mich dennoch freuen, wenn ihr eine konkrete Hilfe, bzw, einen lösungsansatz geben könntet, würde mich sehr freuen

[Edit]
Werde nun doch zu Bett gehen ...

Vllt fällt mir noch ne lösung ein, ich möchte an dem script nicht verzeweifeln...

und ich würde mich echt freuen, wenn ihr mir ein wenig Hilfe geben könntet,

Danke

[Edit ende]
Gute Nacht

Geändert von gsc2010 (26-06-2010 um 02:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 26-06-2010, 04:18
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von eagle275 Beitrag anzeigen
und wie das funktioniert ....onemorenerd ...
Zitat:
PHP: Strings - Manual
When a string is specified in double quotes or with heredoc, variables are parsed within it.
Im Klartext: In double quoted strings werden Variablen durch ihren momentanen Inhalt (zu String gecastet) ersetzt. Es werden keine Funktionen aufgerufen oder sonstiger PHP-Code evaluiert.

Zitat:
ich verwende es in einem Import-Script für CSV-Daten einige 10tausend Mal - und jedesmal sieht der erzeugte $sql-String exakt so aus, wie man ihn sich wünscht ..
Das kann nicht sein.

Zitat:
wobei es nochmal bedeutend an lesbarkeit gewinnt, wenn man analog zum englischen PHP-Manual folgendes tut

PHP-Code:
$sql.=" name='{$check->$name}', "
Hier ist $check eine Variable, $name ebenfalls. PHP ersetzt $name durch den Inhalt dieser Variablen und angenommen der wäre 'foo', dann ersetzt PHP $check->foo durch den Inhalt der Property foo des Objekts $check.
Das ist etwas völlig anderes als
PHP-Code:
$sql.=" bla {time()} bla"
wie du es weiter oben vorgeschlagen hast.

Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 26-06-2010, 11:30
eagle275
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : eagle275 ist offline
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 403
eagle275 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

tja... nur das die Class sqlescaper gar kein Attribut / Property $name hat .. sondern über die __get($value)-Methode doch eine Funktion ausgeführt wird...
__________________

Wer LESEN kann, ist klar im Vorteil!
Mit Zitat antworten
  #29 (permalink)  
Alt 26-06-2010, 13:42
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Spielt doch gar keine Rolle, es ist trotzdem eine Variable, keine Funktion!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Benötige kurze Hilfe mit Script martydou Projekthilfe 2 16-08-2006 13:19
Hilfe bei einem PHP Script! 2003 Projekthilfe 8 04-08-2004 17:45
Brauche Hilfe bei einem CGI-Script Gironymus ASP, PERL, CGI, C und alles andere 4 11-03-2003 00:14
Bin immer noch php Newbie und komme mit einem Script nicht klar Annette PHP Developer Forum 3 12-06-2002 15:41
brauche Hilfe mit einem PHP-script quant PHP Developer Forum 4 25-10-2001 17:36

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:23 Uhr.