php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #16 (permalink)  
Alt 01-07-2010, 19:21
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Dann muss das eine Template dem anderen Template das Objekt übergeben.
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 01-07-2010, 20:29
Benutzerbild von ApoY2k ApoY2k
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ApoY2k ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 359
ApoY2k befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ApoY2k eine Nachricht über ICQ schicken ApoY2k eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Naja super, dann hab ich auch wieder ein riesenobjekt das immer weitergegeben wird. Ich weiß mittlerweile, warum das bei mir nicht funktioniert, der Ablauf ist folgendermaßen;

PHP-Code:
// Index.php:
  
if ($blub)
    
req('dosomething.php')
  else
    
req('dootherthings.php')

  
showTpl('index')

// index.tpl
  
showTpl('header')
  
showTpl('menu')
  
showTpl('content')
  
showTpl('footer')

// content.tpl
  
if ($tpl['bla'])
    
showTpl('start')
  else
    
showTpl('ende'
Da ich dynamisch schaue, welche funktionalen (dosomething.php) Dateien eingebunden werden, und dementsprechend auch in den Templates dynamisch geschaut wird, welche Subtemplates gebraucht werden, weiß ich eben nie, 1. welche templates einbegunden werden und 2. welche daten sie brauchen.

Wenn ich in den funktionalen Dateien die Templates als Objekte erstelle, sind die ja im falschen Scope - da die Templates erst später tatsächlich angezeigt werden sollen.
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 01-07-2010, 20:33
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von ApoY2k Beitrag anzeigen
Da ich dynamisch schaue, welche funktionalen (dosomething.php) Dateien eingebunden werden, und dementsprechend auch in den Templates dynamisch geschaut wird, welche Subtemplates gebraucht werden, weiß ich eben nie, 1. welche templates einbegunden werden und 2. welche daten sie brauchen.
Dafür sollte der Controller zuständig sein. Für mich sieht das aus als hättest du viel zu viel Logik in die Templates ausgelagert.

Geändert von h3ll (01-07-2010 um 20:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 01-07-2010, 20:37
Benutzerbild von ApoY2k ApoY2k
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ApoY2k ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 359
ApoY2k befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ApoY2k eine Nachricht über ICQ schicken ApoY2k eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Die einzige Logik in den Templates sind for(each)-Schleifen, if-Abfragen oder eben neue Templates einbinden...

Beispiel:

PHP-Code:
if (isset($tpl['list']) && <= count($tpl['list']))
{
    foreach (
$tpl['list'] as $row)
    {
        echo 
'<a href="?url='.$row['url'].'">'.$row['name'].'</a>';
    }

Und ich habs im Grunde deshalb so zerstückelt, damit ich eben Funktion und Design getrennt habe.

Geändert von ApoY2k (01-07-2010 um 20:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 01-07-2010, 20:43
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich würde zumindest mal Layout von den Views trennen, das erleichtert vermutlich einiges.
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 01-07-2010, 20:45
Benutzerbild von ApoY2k ApoY2k
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ApoY2k ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 359
ApoY2k befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ApoY2k eine Nachricht über ICQ schicken ApoY2k eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Jetzt bin ich verwirrt... Die View ist doch das Layout?
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 01-07-2010, 20:52
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nein. Das Layout ist quasi das "Drumherum". Also HTML-Header, Seitenheader, Footer, usw. Der Content besteht dann aus Views.

Schau dir zB. mal Zend_Layout und Zend_View an.
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 01-07-2010, 21:12
Benutzerbild von ApoY2k ApoY2k
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ApoY2k ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 359
ApoY2k befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ApoY2k eine Nachricht über ICQ schicken ApoY2k eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Okay, danke mal für deine Geduld. Werd wohl noch ein bisschen arbeiten müssen bis es passt Wobei ich ehrlich gesagt die Idee mit der Template-"Registry" (passt glaub am besten) für mein Projekt am sinnvollsten erachte... einfach weil ich ehrlich gesagt (noch) nicht genug über MVC in PHP verstehe, um damit zurechtzukommen.

Aber für die nächste Version werd ichs mal in Betracht ziehen. Gibts dazu vll auch Tutorials, die es anhand einer normalen PHP-Installation (ohne den Zend-Framework-Kram) erklären?

Geändert von ApoY2k (01-07-2010 um 21:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 02-07-2010, 10:22
Benutzerbild von ApoY2k ApoY2k
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ApoY2k ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 359
ApoY2k befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ApoY2k eine Nachricht über ICQ schicken ApoY2k eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ich wollte jetzt keinen neuen Thread aufmachen, frag einfach hier mal;

Ich wollte gerade mal alle Sessionbezogenen Daten in der $_SESSION speichern. Da ist mir die Idee gekommen, dass dazu ja eigentlich praktischerweise auch die Datenbankverbindung gehört.

Also habe ich das versucht

PHP-Code:
$_SESSION['db'] = new PDO(...); 
Jedoch erhalte ich dadurch einen "Fatal error: Exception thrown without a stack frame in Unknown on line 0".

Wenn ich die Zeile auskommentiere, ist der Error weg.


Erstaunlicherweise funktionieren aber Anweisungen wie

PHP-Code:
$_SESSION['db']->query(...)->fetchAll(); 
einwandfrei.

Ist das ein PDO-Spezifisches Problem, dass man das nicht in der Session speichern kann? (Sollte man das überhaupt machen?)
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 02-07-2010, 10:31
eagle275
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : eagle275 ist offline
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 403
eagle275 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hmm- ich würd ja wenigstens den Umweg über eine Zwischenvariable versuchen

Code:
$db_verb = new PDO (...);

$_SESSION['db']=$db_verb;
ich vermute, er meint, du sollst die mögliche Exception beim fehlgeschlagenen Erstellen des DB-Objektes abfangen .. bzw da ist eine aufgetreten ..
__________________

Wer LESEN kann, ist klar im Vorteil!
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 02-07-2010, 11:16
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Ressourcen kann man nicht serialisieren und daher nicht in einer Session speichern!
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 02-07-2010, 11:52
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Außerdem wäre das ziemlich unklug. Stell dir vor, man könnte eine Verbindung in der Session ablegen. Eine Session ist, sagen wir, 30 Minuten gültig. Wenn du jetzt 100 Besucher in 30 Minuten hast, wären auch ständig 100 Datenbankverbindungen offen.

Kurz gesagt: Eine Datenbankverbindung gehört nicht zur Sitzung, sondern zum Prozess und hat somit in der Session nichts verloren.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
sprachdateien. aber wie bei hebräisch? xJonx PHP Developer Forum 5 04-05-2006 23:44
Templates in Templates einbinden hasch PHP Developer Forum 6 02-01-2005 18:06
Sprachdateien marc75 BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS 4 24-02-2004 15:29
globale Umgebungsvariable in der php.ini Thommy PHP Developer Forum 2 15-08-2002 22:56
Globale Varibalen ? n0NAMe PHP Developer Forum 2 24-07-2001 09:22

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:28 Uhr.