php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 28-07-2010, 15:11
Headsick
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Headsick ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 8
Headsick ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Include-Problem

Servus,

ich habe folgenden Ordneraufbau:
Code:
...
|_admin
|_blog
  |_smiley
Hinzu kommt eine Subdomain, die auf den Ordner "admin" leitet.

Ich möchte aus dem Ordner "admin" heraus ein Bild aus dem Ordner "blog/smiley" laden, nur schlägt das leider fehl (logisch, HTML kennt "admin" als /).

Gibt es eine PHP-Möglichkeit, das Bild (eigentlich die, sind mehrere) aus dem Order "blog/smiley" zu laden und als <img ... /> einzubinden?


Lg Headsick
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 28-07-2010, 15:16
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mit ".." kannst du eine Verzeichnisebene höher navigieren, also in deinem Fall: "../blog/smileys/img.png". Allerdings: Der Ordner muss von der Domains aus ebenfalls erreichbar sein.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 28-07-2010, 15:21
Headsick
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Headsick ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 8
Headsick ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Nochmal: Es gibt eine Subdomain auf den Order "admin", der ist somit /. Demnach funktioniert das einbinden mit "../" (auf HTML-Ebene) nicht.
Sorry, wenn das aus meinem ersten Post nicht direkt hervorgeht.

Ich kann via require() Textdateien includen - meine Frage ist, ob PHP auch eine Möglichkeit für Bilder hat.

Tante Edit:
Ich habe schon mal ein bissel mit imagepng() rumprobiert, aber ich bekam immer nur den Dateiinhalt (binär) und nicht das Bild angezeigt.


Lg Headsick

Geändert von Headsick (28-07-2010 um 15:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 28-07-2010, 15:26
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

In dem Fall: Nein! Denn dein HTML-Markup kommt, wenn PHP seine Arbeit schon lange beendet hat!

Was du trotzdem machen kannst: Ein Script, dass sich die Daten holt und ausgibt.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 28-07-2010, 15:30
Headsick
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Headsick ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 8
Headsick ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ok, dann brauche ich jetzt so ein Skript...

Hast du da einen Ansatz, mit dem ich das realisieren könnte?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 28-07-2010, 15:33
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Du übergibst dem Script einen Parameter, in dem du mitteilst, welche Datei du haben willst. Diese liest du ein und gibst sie schlicht aus. Ggf. musst du noch einen passenden Header setzen. Wie sehen deine Ansätze aus?
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 28-07-2010, 16:01
Headsick
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Headsick ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 8
Headsick ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

War gerade essen..

Naja, die Bilder sind Smileys, die in ein Formular eingebunden werden (in einem Blog->Neuen Eintrag schreiben).

Ansätze in der Art hatte ich bisher nicht, ich habe aber wie gesagt mal mit der imagepng() und den Beispielen von php.net gespielt.
Da kam aber im Formular anstatt des Bildes nur Code der Datei (wenn ich einen Header image/png setzen würde, wäre die Seite ja kein HTML mehr).

Also, einen richtigen Ansatz habe ich aktuell leider nicht.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 28-07-2010, 16:20
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

nein, so geht das auch nicht. Schreib einfach in das HTML-Dokument sowas wie
HTML-Code:
<img src="image.php?file=smile" alt=":)" />
Dann erstellst du ein Script namens image.php, in dem du $_GET['file'] abfragst und das entsprechende Bild mit readfile ausgibst, nachdem du den korrekten Header gesetzt hast.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 28-07-2010, 16:27
Headsick
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Headsick ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 8
Headsick ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Funktioniert, vielen Dank.
Manchmal können Dinge so einfach sein - man kommt nicht drauf.

Lg Headsick
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 29-07-2010, 15:42
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Headsick Beitrag anzeigen
Ich möchte aus dem Ordner "admin" heraus ein Bild aus dem Ordner "blog/smiley" laden, nur schlägt das leider fehl (logisch, HTML kennt "admin" als /).
Na dann musst du halt einfach die Domain, unter der die Bilder liegen, auch noch mit angeben - als absolute HTTP-Adresse.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
include Problem Pretender PHP Developer Forum 9 14-05-2006 22:33
Problem mit include jahlives PHP Developer Forum 11 28-12-2005 20:24
include problem aDelPh4 PHP Developer Forum 5 19-10-2004 17:20
include und ein problem? bambif PHP Developer Forum 5 19-04-2004 23:13
Include Problem Dyna PHP Developer Forum 3 22-06-2002 17:13

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:33 Uhr.