php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Jobs und Projekte > Projekthilfe
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Projekthilfe Hier könnt Ihr eine Art Projekthilfe anfordern. Unter Projekthilfe verstehen wir Angebote bei denen KEIN Geld gezahlt werden kann.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 06-08-2004, 15:34
thmartin
 Newbie
Links : Onlinestatus : thmartin ist offline
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 5
thmartin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Talking Noch'n Game? Och nööö... ;o)

Hallo,

ich hoffe, ich erwarte als Neuling nicht zuviel oder belästige Euch über Gebühr.

Obwohl es "nur" um ein Game geht wende ich mich mit der Bitte um Infos an Euch :-) (Wenn es geht, bitte nicht zu laut aufstöhnen, wenn Ihr die Fragen lest: Ich verstehe nur etwas von kaufmännischen Dingen und nur wenig von Programmierung und Technik *g*)

Um was geht es:

Ich plane ein Onlinespiel erstellen zu lassen. Es soll ein textorientiertes, rundenbasierendes, im weitesten Sinne „Rollenspiel“ werden, das von Usern weltweit gespielt werden wird, wenn alles klappt. Hintergrund ist der, daß ich seit Jahren ein Spiel spiele, über das ich viele Leute persönlich kennengelernt habe. Der Support für das Spiel ist nun (mangels Zeit des Programmierers) eingestellt worden und die Community löst sich auf. Das finde ich sehr schade, zumal das Spiel an sich Spaß gemacht hat. (Wenn man es noch optimiert, dürfte es sogar richtig gut werden *g*). Das Spiel wird nicht „abgekupfert“, sondern nur die Grundidee übernommen und ausgebaut. Viele der User werden sicher zum neuen Spiel kommen, wenn es richtig läuft, da wir uns, wie gesagt, zum Großteil schon seit vielen Jahen kennen.

Zur Programmierung:

Es ist geplant, das ganze Spiel - so objektorientiert wie möglich - in PHP 4 erstellen zu lassen. Als Datenbank soll mySQL drunterliegen. Der (von einem Programmierer) geschätzte Programmieraufwand liegt bei 1.000 Stunden, plus X. Es gibt bereits eine sehr konkrete, rund hundertseitige Projektbeschreibung, die vermutlich ganz gut als Pflichtenheftbasis dienen könnte (teilweise sind sogar schon die Formeln enthalten, Abhängigkeiten wurden schon weitgehend auf Stimmigkeit geprüft etc.)

Frage 1: Was ist eine realistische Bezahlung, wenn es keinen Termindruck gibt, sondern lediglich Wunschtermine (Teststart Mitte 2005 wäre super, ist aber kein Muß, in Anbetracht des Programmieraufwands)? Ich brauche nur eine „Hausnummer“, damit ich weiß, über welchen Kapitalbedarf ich nachdenken muß. Immerhin will ich damit ja nicht reich werden, aber kostendeckend muß das ganze bleiben...

Frage 2: Wenn sich Programmierer untereinander abstimmen, ist es dann möglich, das Projekt auf mehrere aufzuteilen, indem z. B. einzelne „Module“ programmiert werden? Oder ist das lediglich ein theoretischer Ansatz? *g*

Ein sehr guter Server ist eingeplant (analog zum heutigen Stand der Technik; derzeit würde eingesetzt werden: Extrem schneller 1-HE-Server von Supermicro, Dual-XEON, 2,8 GHz (1 MB Cache), 4 x 1.024 MB DDR-RAM, 2 x 100/1000, 4 x 36 GB RAID-5). Aufgesetzt werden soll das ganze auf LINUX, installiert werden soll Apache und was man sonst noch braucht (FTP-Programm und andere Standardtools).

Ich bitte um Entschuldigung, daß ich Euch mit Gamerzeug langweile. Aber wenn ich nicht genau beschreibe, was ich möchte, wird es schwierig für Euch, mir korrekte Auskünfte zu geben, denke ich. Und auf die hoffe ich ja, trotz allem. Ferndiagnosen sind immer ein Problem, dessen bin ich mir bewusst. Ich wäre Euch jedoch wirklich sehr dankbar, wenn Ihr mir Anhaltspunkte geben könntet, damit ich das Projekt weiterplanen kann. Im Moment hänge ich in der Luft, weil ich nicht weiß, was genau ich brauche und damit auch nicht abschätzen kann, ob das Projekt überhaupt finanzierbar ist...

Wer mag, kann mich auch anmailen: thmartin [at] gmx.li

Allen, die antworten, im voraus ein herzliches Dankeschön!!
__________________
Wer nicht fragt, der erhält keine Antworten!
Mit Zitat antworten
freelancermap.de - IT Projektvermittlung für Selbständige und Freiberufler
  #2 (permalink)  
Alt 06-08-2004, 15:59
Floriam
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Floriam ist offline
Registriert seit: May 2003
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.432
Floriam ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zu Frage 1:

Wieso willst du ihn anders bezahlen weil er keinen festen Termin haben will?

Ich würde über ein Datum diskutieren, bei denen Teile des Programms fertig sein müssen, so dass du ungefähr einschätzen kannst, wann das Programm fertig ist.


Zu Frage 2:

Wieso nicht? Viele Teams arbeiten nur übers Internet zusammen, da sollte es kein Problem geben, wenn alles vernünftig organsiert wäre..
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 06-08-2004, 16:28
Big Chief
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Big Chief ist offline
Registriert seit: Jun 2002
Ort: Südhessen
Beiträge: 356
Big Chief ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi, also zunächst ein Lob von meiner Seite (wie viel das Wert ist sei dahingestellt ). Dein Post zeigt doch, dass schon einiges an Potential da ist und dir die Sache auch ziemlich ernst ist. Sehr erfrischend mal etwas mit Konzept zu lesen, und nicht nur: "Ich mach nen krasses Browsergame ... wer noch hat Bock?!?"

Dennoch würde ich an deiner Stelle eher unter den bisherigen Fans des Games nach Mitstreitern suchen. Denn in meinen Augen steht in einem solchen Projekt der Spassfaktor an oberster Stelle und es wird dir sicherlich (nehme ich mal an) nicht gelingen selbst einem gnadenlos unterbezahlten Programmierer die geschätzten 1000 Stunden zu vergüten. Die Chance engagierte Helfer zu finden ist mit Sicherheit bei der bestehenden Fangruppe deutlich am größten. Ich selbst habe früher 2 Jahre bei einer großen Spielfanssites mitgewirkt, und dort haben sind auch viele "Mitarbeiter" gekommen und gegangen .. nur die, die sich wirklich für das Spiel an sich interessiert haben, waren mit vollem Einsatz dabei.

Versteh das jetzt nicht falsch, ich will dir nix vermiesen. Vielleicht finden sich hier ja doch ein paar interessierte Leute, die solch ein doch schon recht großes Projekt (falls du mit 1000 Stunden nicht übertrieben hast ... und groß natürlich nur im Rahmen von "Freizeittätigkeit") über die Bühne bringen wollen.
Aber ich glaube einfach, dass es wahrscheinlicher ist einen Gamefan zu finden, der PHP kann (muss ja kein Held sein .. sowas eignet sich gut zum Erfahrungsammeln, wenn man sich dahinterklemmt), als einen PHP-Profi, den man für ein ihm unbekanntes Spiel begeistern kann.
__________________
Geht nicht ist keine Fehlermeldung
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 06-08-2004, 19:24
thmartin
 Newbie
Links : Onlinestatus : thmartin ist offline
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 5
thmartin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke für die warmen Worte, großer Boss

Es ist sicher immer eine Überlegung, die Leute aus der bestehenden Community zu holen. Nur leider gab/gibt es nicht genug PHP-Kenner dort (oder sie melden sich nicht). Das sind auch eher alles gestandene "Grufties" wie ich, die ganz andere Jobs am Bein haben und nur "just for fun" da reingehen. Da spielt es auch keine große Rolle, ob das Game 12 oder 15 Euro im Jahr kostet und es anderswo Spiele für lau gibt.

Es ist natürlich völlig richtig: Es auf eigene Kosten programmieren zu lassen, ist ein hohes Risiko. Deshalb benötige ich kalkulatorische Grundlagen. Ich bin hauptberuflich Einkaufsleiter bei einem Mittelständler. Da lernt man, daß man zuerst Preise anholt, bevor man Projekte kalkuliert

Floriam: Es macht für mich einen ganz gewaltigen Unterschied, ob mich jemand bis Sommer 2012 vertröstet, bis er abgeben kann, oder bis zum 30.06.2005. Im ersten Fall hat er alle Zeit der Welt und kann immer 'mal wieder ein bißchen rumprogrammieren. Wenn er überhaupt jemals fertig wird. Wer sich allerdings mit Termindruck herumplagen muß, der verdient sich jeden Euro sauer.

Die Schätzung mit den 1.000 Stunden stammt nicht von mir, sondern von einem Programmierer, dem ich zutraue zu beurteilen, was zu tun ist. Wenn es schneller geht: Ich bin der erste der jubelt!!
__________________
Wer nicht fragt, der erhält keine Antworten!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 07-08-2004, 14:27
Floriam
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Floriam ist offline
Registriert seit: May 2003
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.432
Floriam ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Deswegen habe ich auch gesagt, dass du verschiedene Termine machst, die er einhalten soll, den Releasetermin ist dann eben unbekannt, nur ein Termin bis das Spiel 100% fertig sein muss sollte man sich überlegen.

Steht hinter dem Spiel ein ganzes Unternehmen, welches das Spiel finanziert oder du alleine als Einzelperson? Du weißt schon das ein anständiger Programmierer < 40 €/h haben will? Mich gehen deine Finanzen eigentlich nichts an, aber du solltest dir überlegen ob du eventuell nicht ein Unternehmen auf das Spiel aufmerksam machen solltest, welches dich unterstützt, außerdem solltest du unbedingt jemanden im Vertrauenskreis (Freunde, Familie usw.) haben, damit du nicht ~ 40.000 € bezahlst und nacher rauskommt das der Programmierer wie sau programmiert hat. Außerdem solltest du dir überlegen ob es sich wirklich lohnt das mit Profi's zu realisieren (preislich), wenn du 1000 User hast, dann sind das 13.000 €/Jahr (bei der von dir angestrebten Preismarke) dann müsstest du die laufenden Kosten dazu rechnen, also ca. 200 € für einen guten Server pro Monat, dass machen dann 2.400 €. dann müsste das Spiel ~ 4 Jahre laufen um die Kosten wieder reinzubringen. Wenn du einen Programmierer für weniger als 40€/h hast, dann würde ich mir erst mal ein paar gemachte Aufträge anschauen und mir einen von ihm erstellten PHP-Code von jemand analysieren lassen der sich damit auskennt.

Ich weiß, dass du selbst wohl mehr Ahnung vom Bereich Finanzen hast, allerdings wollte ich dir nochmal vor Augen führen, wie viel das eventuell wird, falls du dich noch nicht darüber erkundigt hast.

Insgesamt rechne ich bei 1.000 Usern mit ~ 6 Jahren bis sich das Projekt Gewinne abfährt, da man immer mal wieder den Code überarbeiten, neue Features einbauen und an neue Technologien anpassen muss.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 09-08-2004, 15:18
thmartin
 Newbie
Links : Onlinestatus : thmartin ist offline
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 5
thmartin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke, Floriam, das sind wichtige Hinweise!

Genau diese Überlegungen gingen (und gehen) mir auch durch den Kopf. Ich neige derzeit auch dazu, einen freien Programmierer zu wählen, der unter 40 Euronen pro Stunde liegt und dessen Code checken zu lassen. Denn ich kann das Geld leider auch nicht drucken und Sponsoren habe ich keine.

Zumindest ist das Konzept jetzt schon ein paarmal gecheckt worden und wurde mehrheitlich für gut befunden. Zwei Leute packen sogar Geld mit dazu, das läßt mich hoffen Aber wenn die Programmierkosten zu hoch liegen, kommt das Teil nie in die Gewinnzone.
__________________
Wer nicht fragt, der erhält keine Antworten!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 18-08-2004, 08:38
thmartin
 Newbie
Links : Onlinestatus : thmartin ist offline
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 5
thmartin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Smile Wunderbar!

Es hat sich letztlich doch alles zum Guten gewendet Zunächst kippte die Finanzierung. Nicht überraschend, wenn man bedenkt, daß es sich um ein Spiel handelt *g* Mittlerweile hatten sich jedoch auch Programmierer gemeldet, die auf Beteiligungsbasis mitmachen möchten, was mir natürlich recht ist, da so für die Programmierung kein Geld verbraten wird.

Wer also Lust hat, später Betatester zu spielen oder User zu betreuen, der darf sich gern jederzeit melden (thmartin@gmx.li)

Ach ja: Und danke für die freundliche Aufnahme an diesem Board!
__________________
Wer nicht fragt, der erhält keine Antworten!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 24-11-2004, 15:03
thmartin
 Newbie
Links : Onlinestatus : thmartin ist offline
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 5
thmartin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Life goes an - Programmierer gesucht!

Hallo,

nachdem ein paar von Euch ja so nett waren, auf meinen Beitrag zu antworten (und sich zum Teil auch per Mail zu melden), nachfolgend der neueste Stand:

Die Ablaufpläne sind noch nicht fertig, da uns die Zeit einen Strich durch die Rchnung gemacht hat. Zuviel Baustellen zur gleichen Zeit, davon fast alle beruflich bedingt, also de facto unvermeidlich.

Das führt dazu, daß ich zwischen 200 und 300 Stunden extern auslagern werde. Budget ist vorhanden und steht zum "verpulvern" bereit :-)

Wer Interesse hat, kann sich unter thmartin@gmx.li mit mir in Verbindung setzen. Bedingungen:

o Sehr gute Programmierkenntnisse in PHP, möglichst PHP5, und der Anbindung von PHP an mySQL-Datenbanken, bei gleichzeitiger Fähigkeit performanceoptimiert zu programmieren
o Mindestalter 18 Jahre
o Absolute Zuverlässigkeit - ich erwarte, daß der Auftragnehmer vereinbarte Termine und Spielregeln einhält und saubere Arbeit abliefert!
o Bereitschaft zur Arbeit im Team
o "Unterordnung" unter die Vorgaben des Projektleiters (der selbst PHP-Profi ist)
o Abtretung sämtlicher Rechte an den programmierten Skripten an mich

Auch Nicht-Profis bekommen eine Chance, wenn sie glaubhaft machen können, daß sie ihren Teil der Arbeit stemmen werden. Wichtiger als tolle Referenzen sind für mich der Gesamteindruck und eine noch näher festzulegende Arbeitsprobe (Aufwandsentschädigung dafür ist okay).

Ich freue mich auf Eure Mails!
__________________
Wer nicht fragt, der erhält keine Antworten!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

PHP Marktplatz-Software
PHP Marktplatz-SoftwareEs hat sich viel getan! Die neue Version 7.5.9 unserer PHP Marktplatz-Software ebiz-trader steht ab sofort zur Verfügung.

28.10.2019 | Berni

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

Microweber CMS

Open source, drag and drop website builder

13.01.2020 Berni | Kategorie: HTML5/ EDITOR
PhoneGap Apps mit JS, CSS3 und HTML5 erstellen ansehen PhoneGap Apps mit JS, CSS3 und HTML5 erstellen

PhoneGap, Framework zur Erstellung hybrider Applikationen für mobile Endgeräte.

13.01.2020 Berni | Kategorie: App-Entwicklung
Bo)Tickets

Bo)Tickets bietet Ihnen eine Schnittstelle für Kundenanfragen an. In dem Script definieren Sie Supportbereiche, also zum Beispiel „Technik, Buchhaltung, Support“. Ihre Kunden können dann über ein Formular eine Anfrage abschicken.

31.12.2019 bocombo | Kategorie: PHP/ Ticketsystem
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:51 Uhr.