php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Jobs und Projekte > Projekthilfe
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Projekthilfe Hier könnt Ihr eine Art Projekthilfe anfordern. Unter Projekthilfe verstehen wir Angebote bei denen KEIN Geld gezahlt werden kann.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 28-03-2005, 14:46
code-wurst
 Newbie
Links : Onlinestatus : code-wurst ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 3
code-wurst ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
code-wurst eine Nachricht über ICQ schicken code-wurst eine Nachricht über AIM schicken
Standard [Funktion] Script für Verstrichene Zeit

Hi@all!
So das mein erster beitrag in diesem Forum, Hi erstmal an die PHP recource familie!
So habe eine idee für meine webseite, habe aber keinerlei plan von scripten, hoffe das ihr mir einfach helfen könnt!

Undzwar hätte ich für meine webseite gerne, sehr gerne einen script, der einfach die tage, stunden, sekunden seit dem 18.12.04 ab 17.30 anzeigt.

Ich habe mich schon umgeschaut aber da gibt es nur down- counter! aber ich brauche einfach einen counter der seit dem die tage minuten und sekunden anzeigt.

wäre das vielleicht möglich, das das jemand von euch übernehmen würde, das coden?

Möglichkeiten habt ihr alle, habe PHP MySQL und sonstige!

sage auch ganz lieb BITTE!

THX für Antworten!

eure code-wurst
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 28-03-2005, 15:34
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Salut

ich werde hier jetzt keinen Code schreiben, aber einige Anstösse wie du
es machen könntest.
Du hast also dein Datum und die Uhrzeit. Diese musst du in einen
timestamp umwandeln, damit du einfacher damit rechnen kannst.
Die Funktion strtotime() erwartet das Datum im Englischen Format MM-DD-YY.($damals)
Danach ermittelst du mit time() die
aktuelle Zeit ($aktuell).
Nun subtrahierst du $damals von $aktuell und erhälst eine Zeitdifferenz in Sekunden,
welche du mit date() wie gewünscht formatiert ausgeben kannst.

Alles also keine Hexerei
Gruss

tobi

EDIT:

kleine Korrektur zu oben: Anstatt strtotime() zu verwende, würde ich doch
mktime()
verwenden. Da du so auch eine Zeit angeben kannst, wohingegen strtotime() nur ein Datum erwartet.

__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)

Geändert von jahlives (28-03-2005 um 15:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 28-03-2005, 16:44
code-wurst
 Newbie
Links : Onlinestatus : code-wurst ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 3
code-wurst ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
code-wurst eine Nachricht über ICQ schicken code-wurst eine Nachricht über AIM schicken
Standard

ich brauche komplette hilfe! bitte jungs und mädels! ich kann nicht coden, visual basic.net aber nicht mehr!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 28-03-2005, 17:20
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
$damals mktime(1730012182004);
$aktuell time();
$differenz_in_sek $aktuell $damals;
$tage int($differenz_in_sek / (24*60*60));
$stunden int(($differenz_in_sek $tage 86400) / 60 60);
$minuten int(($differenz_in_sek $tage 86400 $stunden 3600) / 60);
$sekunden = ($differenz_in_sek $tage 86400 $stunden 3600 $minuten 60);
echo(
'Es sind '.$tage.' Tage '.$stunden.' Stunden '.$minuten.' Minuten 
und '
.$sekunden.' Sekunden seit dem 18.12.04 um 17.30 Uhr verstrichen'); 
Habe es nicht testen können, aber so in der Art sollte es funzen.
Gruss

tobi

EDIT:

Getesteter Code (sorry war vorhin etwas ein Schnellschuss...)


PHP-Code:
<?php
$damals 
mktime(1730012182004);
$aktuell time();
$differenz_in_sek $aktuell $damals;
$tage = ($differenz_in_sek / (24*60*60));
$stunden = ($differenz_in_sek - (int)$tage 86400) / (60 60);
$minuten = ($differenz_in_sek - (int)$tage 86400 - (int)$stunden 
3600) / 60;
$sekunden $differenz_in_sek - (int)$tage 86400 - (int)$stunden
 
3600 - (int)$minuten 60;
print 
"Es sind seit damals ".(int)$tage." Tage ".(int)$stunden.
Stunden und "
.(int)$minuten." Minuten und ".(int)$sekunden." Sekunden vergangen";
?>
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)

Geändert von jahlives (28-03-2005 um 23:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 31-03-2005, 16:50
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Habe gesehen, dass der Code noch Probs bei Sommer-/Winterzeit hat und
daher die Anzahl Stunden um eine zu hoch angibt.
Also die mktime() so anpassen:
PHP-Code:
$damals mktime(17300121820040); 
Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 31-03-2005, 22:05
code-wurst
 Newbie
Links : Onlinestatus : code-wurst ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 3
code-wurst ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
code-wurst eine Nachricht über ICQ schicken code-wurst eine Nachricht über AIM schicken
Standard

danke funzt 1A! super arbeit, bin dir echt dankbar! BIG THX!

mfg

michi
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 31-03-2005, 22:48
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von jahlives
kleine Korrektur zu oben: Anstatt strtotime() zu verwende, würde ich doch
mktime()
verwenden. Da du so auch eine Zeit angeben kannst, wohingegen strtotime() nur ein Datum erwartet.
Was natürlich eine Unwahrheit ist!
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 01-04-2005, 12:39
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

OffTopic:

aus php.net
Diese Funktion erwartet einen String mit einem Datum im englischen
Format und versucht diesen in einen Unix-Timestamp umzuwandeln


Drumm dachte ich wenn er auch die Zeit berücksichtigen will, dann sollte er mktime() verwenden.

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

HeidiSQL - kostenloses MySQL front-end Editor für Windows ansehen HeidiSQL - kostenloses MySQL front-end Editor für Windows

HeidiSQL - ist ein Windows-Editor für die bekannt open Source Datenbank mySQL

10.12.2018 Berni | Kategorie: MYSQL/ Management
piwik Open-Source Webanalyse-Software ansehen piwik Open-Source Webanalyse-Software

piwik ist eine gute Alternative zu Google Analytics. Viele Features und ein modernes Erscheinungsbild mit aussagefähigen Statistiken in Echtzeit

10.12.2018 phpler | Kategorie: PHP/ Besucherzaehler
jQuery Mobile ansehen jQuery Mobile

Touch-Optimized Web Framework für Smartphones & Tablets

09.12.2018 phpler | Kategorie: AJAX/ Framework
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:08 Uhr.