php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Jobs und Projekte > Projekthilfe
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Projekthilfe Hier könnt Ihr eine Art Projekthilfe anfordern. Unter Projekthilfe verstehen wir Angebote bei denen KEIN Geld gezahlt werden kann.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #16 (permalink)  
Alt 22-12-2005, 16:01
NilsV
 Junior Member
Links : Onlinestatus : NilsV ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Ort: Castrop-Rauxel
Beiträge: 66
NilsV ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Du hast doch schon eine Funktion, die überprüft, ob der Benutzername schon in der Datei steht, die kannst du doch analog auch dafür benutzen
__________________
Wahrheit ist unser kostbarster Besitz. Lasst uns sparsam mit ihr umgehen. Mark Twain
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 22-12-2005, 16:13
comtim
 Newbie
Links : Onlinestatus : comtim ist offline
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 36
comtim ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ja, ich denke das kann man schon fast so benutzen. Nur eben, dass die Zeile dann gelöscht wird müsste noch hinzugefügt werden.

Ich verstehe nur leider nicht viel von php
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 22-12-2005, 16:26
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von comtim
Ich verstehe nur leider nicht viel von php
Dann nimm dir die Zeit zum Lernen.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 22-12-2005, 16:36
NilsV
 Junior Member
Links : Onlinestatus : NilsV ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Ort: Castrop-Rauxel
Beiträge: 66
NilsV ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wenn du das analog zu den Benutzernamen machst, hast du ja alle Codes in einem Array.
Dann könntest du doch eigentlich die Codes-Datei leeren und alle Codes bis auf den benutzten wieder reinschreiben
__________________
Wahrheit ist unser kostbarster Besitz. Lasst uns sparsam mit ihr umgehen. Mark Twain
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 22-12-2005, 16:51
comtim
 Newbie
Links : Onlinestatus : comtim ist offline
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 36
comtim ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Vielen Dank für den Tipp wahsaga aber ich weiß nicht wie. Aus einem Buch lernen funktioniert bei mir nicht so richtig. Verliere dann immer schnell die lust. (VB, java)

Aber ich habe mich mal ran gesetzt und versucht aus dem was ich verstehe was zu basteln. Ist wahrscheinlich alles falsch, aber vielleicht könnt ihr mir ja helfen

PHP-Code:
$password2 = array();
$codedatei fopen ("codes.txt","r");
while (!
feof($codedatei))
{
$zeile fgets($userdatei,100);
array_push ($zeile)
}
fclose ($codedatei);

if (
in_array($password2))

und dann geht es weiter.

Jetzt bekomme ich die Fehlermeldung:

"Parse error: parse error, unexpected '}' in /cdcv2/www/AbraZebra/html/pgot/anmelden.php on line 8"
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 22-12-2005, 16:58
NilsV
 Junior Member
Links : Onlinestatus : NilsV ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Ort: Castrop-Rauxel
Beiträge: 66
NilsV ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das Manual auf www.php.net hilft immer gerne, wenn man nicht weiß, wie man mit einigen Funktionen umgehen muss, würde ich dir hier empfehlen, und die Variablenbezeichner passen auch nicht immer..

Was ist denn bei dir Zeile 8?
__________________
Wahrheit ist unser kostbarster Besitz. Lasst uns sparsam mit ihr umgehen. Mark Twain
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 22-12-2005, 17:04
comtim
 Newbie
Links : Onlinestatus : comtim ist offline
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 36
comtim ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zeile 8 ist die } nach der while-schleife
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 22-12-2005, 17:12
comtim
 Newbie
Links : Onlinestatus : comtim ist offline
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 36
comtim ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ok, den fehler habe ich beseitigt. ich habe ein ; hinter

PHP-Code:
array_push ($zeile
gesetzt. Wann muss man denn ein ; setzen?

Auf jeden Fall kommen jetzt diese Fehler:
"Warning: fgets(): supplied argument is not a valid stream resource in /cdcv2/www/AbraZebra/html/pgot/anmelden.php on line 6

Warning: Wrong parameter count for array_push() in /cdcv2/www/AbraZebra/html/pgot/anmelden.php on line 7"
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 22-12-2005, 17:56
MelloPie
 PHP Master
Links : Onlinestatus : MelloPie ist offline
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Hessen
Beiträge: 4.380
MelloPie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
PHP-Code:
$password2 = array();
$codedatei fopen ("codes.txt","r");
while (!
feof($codedatei))
{
$zeile fgets($userdatei,100);
array_push ($zeile)
}
fclose ($codedatei);

if (
in_array($password2))

lies mal im Manual was durch wrong parameter count bedeutet genau das was es aussagt.
und Warning: fgets(): supplied argument is not a valid stream resource in /cdcv2/www/AbraZebra/html/pgot/anmelden.php on line 6
bedeutet dass Du die funktion fgets falsch parametrisierst. denn,
$codedatei = fopen ("codes.txt","r"); erzeugt einen filepointer und wo bitte verwendest Du den?
Zitat:
kannst du mir das schreiben? Ist doch nur eine kleine Sache, oder?
nein, ja
__________________
Beantworte nie Threads mit mehr als 15 followups...
Real programmers confuse Halloween and Christmas because OCT 31 = DEC 25
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 22-12-2005, 18:16
comtim
 Newbie
Links : Onlinestatus : comtim ist offline
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 36
comtim ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

sehr pädagogisch, es mir nicht einfach abzunehmen!

Zitat:
Original geschrieben von MelloPie
$codedatei = fopen ("codes.txt","r"); erzeugt einen filepointer und wo bitte verwendest Du den?
Hmm.. das habe ich noch nicht verstanden.

Ich habe das ganze aber ohne Fehler zum laufen gebracht. Nur kommt leider immer der Hinweis, das der code ungültig ist (so wie ich es programmiert habe, wenn der code ungültig ist.), auch wenn er eigendlich in der Datei steht.

Jetzt habe ich es einfach mal umgeschrieben, damit ich sehen kann, was er in das Array schreibt:

PHP-Code:
<?
$codes 
= array();
$codedatei fopen ("codes.txt","r");
while (!
feof($codedatei))
{
$zeile fgets($codedatei,100);
array_push($codes,$zeile[0]);
}
fclose($codedatei);
echo (
$codes);

?>
Und dabei heraus kommt nur das:
"Array"

Warum schreibt er mir denn nur immer Array statt dem Inhalt der Zeile?


Der Inhalt der codes.txt:
haus
tim
blau

Geändert von comtim (22-12-2005 um 18:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 22-12-2005, 20:12
NilsV
 Junior Member
Links : Onlinestatus : NilsV ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Ort: Castrop-Rauxel
Beiträge: 66
NilsV ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Weil $codes ein Array ist... nimm mal print_r statt echo
das [0] dürftest du eigentlich wegmachen können, da $zeile ein String und kein Array ist
__________________
Wahrheit ist unser kostbarster Besitz. Lasst uns sparsam mit ihr umgehen. Mark Twain
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 22-12-2005, 20:38
comtim
 Newbie
Links : Onlinestatus : comtim ist offline
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 36
comtim ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke, wieder einen Schritt weiter.

Jetzt habe ich herausgefunden, dass immer nur der letzte code akzeptiert wird. Wie kommt das? Es werden doch alle in das array geschrieben (wird auch angezeigt).

PHP-Code:
<?
$codes 
= array();
$codedatei fopen ("codes.txt","r");
while (!
feof($codedatei))
{
$zeile fgets($codedatei,100);
array_push($codes,$zeile);
}
fclose($codedatei);

if (
in_array($regcode,$codes))
{
echo 
"REG_CODE ZUGELASSEN";
}
else
{
echo 
"REG_CODE FALSCH";
}

?>
Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 23-12-2005, 18:21
comtim
 Newbie
Links : Onlinestatus : comtim ist offline
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 36
comtim ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Keiner weiß, warum das so ist?
Mit Zitat antworten
  #29 (permalink)  
Alt 23-12-2005, 18:59
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Mach es dir nicht unnötig schwer. Statt
PHP-Code:
$codes = array();
$codedatei fopen ("codes.txt","r");
while (!
feof($codedatei))
{
$zeile fgets($codedatei,100);
array_push($codes,$zeile);
}
fclose($codedatei); 
genügt doch auch
PHP-Code:
$codes file('codes.txt'); 
Mit Zitat antworten
  #30 (permalink)  
Alt 23-12-2005, 19:32
comtim
 Newbie
Links : Onlinestatus : comtim ist offline
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 36
comtim ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Super, vielen dank.

Aber nach wie vor erkennt er nur den letzten code
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:00 Uhr.