php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Jobs und Projekte > Projekthilfe
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Projekthilfe Hier könnt Ihr eine Art Projekthilfe anfordern. Unter Projekthilfe verstehen wir Angebote bei denen KEIN Geld gezahlt werden kann.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 23-11-2006, 17:43
Phil2
 Newbie
Links : Onlinestatus : Phil2 ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 2
Phil2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Bilder nebeneinander mit Umbruch

Hallo!

Ich möchte gerne aus einer MySQL Datenbank Bilder auslesen, 3
Stück nebeneinander anzeigen lassen, dann soll ein Zeilenumbruch
stattfinden bzw. ein neues <tr> anfangen usw.

Das auslesen der Bilder ist kein Problem, aber den Umbruch
bekomme ich nicht hin.

Die Seite sieht folgendermaßen aus:
http://www.blackmetal.at/suicidalarts/logos01.php

Die erste Zeile ist von der MySQL DB ausgelesen.
Die letzten zwei Zeilen sind HTML-Code, aber so soll es dann
aussehen.

Kann mir bitte jemand helfen?

LG,
Phil

Hier der Code:

Geändert von TobiaZ (23-11-2006 um 18:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 23-11-2006, 17:47
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

1. code umbrechen!
2. modulo
PHP-Code:
for ($i 0$i $irgendwas$i++)
{
   if (
$i %== 0) echo '<tr>';
   if ((
$i 1)%== 0) echo '</tr>'

peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 23-11-2006, 18:06
Dennis79
 Newbie
Links : Onlinestatus : Dennis79 ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Beiträge: 73
Dennis79 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo,

1. kann ich nur unterstützen, musste grade ganz schön nach rechts scrollen, um den "Antworten"-Button zu finden.

Ich hab dazu auch mal 'ne Frage:

ist es eigentlich möglich aus Thumbnails eine Art Collage zu erstellen?
Das Problem ist ja, dass es Abstände zw. den Fotos gibt, sobald in einer Zeile Fotos im Quer- und im Hochformat sind...

Hab das schon länger vor, aber mir ist dazu noch kein Lösungansatz eingefallen :-/

Gruß,
Dennis
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 23-11-2006, 18:14
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@dennis: kannst du mal n beispiel nennen.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 23-11-2006, 18:27
Dennis79
 Newbie
Links : Onlinestatus : Dennis79 ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Beiträge: 73
Dennis79 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Aber gern :-)

Ich hab ein Fotoalbum mit sagen wir 100 Bildern.
Diese sollen zufällig angeordnet werden, aber so, dass sie flächendeckend angezeigt werden.
Also ich will keine freien Flächen zw. den Bildern haben.
Klickt man auf ein Foto, kommt die "Großansicht".

Das Problem dabei ist die Flächendeckung.
Eine Zeile mit einem Bild im Hochformat ist höher, als eine Zeile mit nur Querformat-Bildern.
Die Zeilen sollen aber gewissermaßen so zusammenrutschen, dass nach oben, unten, rechts und links Foto an Foto "klebt" ohne jegliche Zwischenräume.
Wie eine Collage halt.

Wir reden hier von Grafiken, die von mir aus entweder 60x80Pixel oder 80x60Pixel groß sind.

Mal kurz gegoogelt:

Sowas in der Art würde ich gerne automatisert mittels PHP erschaffen.

Ob das irgendwie möglich ist?

Ich hab wie gesagt nicht mal einen Ansatz dafür gefunden...

Gruß,
Dennis
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 23-11-2006, 19:00
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@Topicstarter: Bitte den Code nocheinmal gemäß regeln posten. Sorry.

@dennis:
Ja ist möglich. da musst du dann halt ne menge berechnungen machen, so wie du es auch machen würdest, wenn du von hand positiernierst.

Und dann entweder auf einem großen bild positionieren (mittels image-funktionen von PHP)
oder im reinen HTML. Hier musst du dann aber einiges tricksen. Oder einfach absolut positionieren. das ginge dann genauso wie in dem großen bild.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 23-11-2006, 19:17
Phil2
 Newbie
Links : Onlinestatus : Phil2 ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 2
Phil2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke für die Infos, ein Freund hat mir mit folgenden Code geholfen - der funktioniert:

PHP-Code:
    if(mysql_num_rows($result)) {
        for(
$i=0;$row mysql_fetch_assoc($result);$i++) {
        if (
$i==0) {echo "<tr>";}
           print
'<td valign="middle">
                     <div align="center">
                          <a href="logo27.html"><img src='
.$row["Thumbnail"].'
                            width="150" height="100" border="0"></a><font size="1" 
                            face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif"><br>
                          <img src="images/spacer.gif" alt="." width="1" height="4"><br>
                          '
.$row["Name"].'</font>
                     </div>
                  </td>'
;
         if (
$i==2) {echo "</tr>"$i=-1;}

    }

EDIT:
Code umgebrochen by TobiaZ

Geändert von TobiaZ (27-11-2006 um 18:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 24-11-2006, 12:39
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Bitte brich hier im Forum deinen Code um! und *verwarn*
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 24-11-2006, 13:05
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Muss ein netter Freund sein dir so einen
PHP-Code:
for($i=0;$row mysql_fetch_assoc($result);$i++) { 
Müll anzudrehen.
Wenn schon
PHP-Code:
while($row=mysql_fetch_assoc($result)){ 
Und was das soll frage bitte auch mal deinen Kumpel
PHP-Code:
if ($i==2) {echo "</tr>"$i=-1;} 
Bis drei Fotos könnte das gut gehen, aber sobald der Zähler 2 ist wird er um eins reduziert, um beim nächsten Durchlauf wieder auf 2 erhöht zu werden und wieder ein </tr> ausgeben

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 27-11-2006, 14:45
phpfan
 Newbie
Links : Onlinestatus : phpfan ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 2
phpfan ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo,

kann mir bitte jemand helfen,

wie mach ich, das mit der Umbrechung, in diesem Code?
Es sollen 3 Bilder pro Zeile angezeigt werden.

Vielen Dank

phpfan



for ($i=0; $i<$num; $i++)
{
$id = mysql_result($res, $i, "id");
$hersteller = mysql_result($res, $i, "hersteller");
$modell = mysql_result($res, $i, "modell");
$typn = mysql_result($res, $i, "typn");
$baujahre = mysql_result($res, $i, "baujahre");
$infos = mysql_result($res, $i, "infos");
$bild = mysql_result($res, $i, "bild");
$lf = $i + 1;

echo "<table cellspacing=2 cellpadding=2 border=0>
<tr>";

echo "<td><a href=\"show2.php?hersteller=$hersteller&modell=$modell&typn=$typn\"><img src=\"autosneu/$bild\" width=\"150\"><br>
$modell ($typn)</a><br>Baujahre: $baujahre";

if ($infos == "") echo ""; else echo"<br>$infos";

echo "
</td>
</tr>
</table>";

}
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 27-11-2006, 14:49
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

LESEN. schau dir mal die erste antwort an!

peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 27-11-2006, 18:45
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

und gewöhn dich bitte auch schon mal an die [php]-Tags...
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 29-11-2006, 18:55
phpfan
 Newbie
Links : Onlinestatus : phpfan ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 2
phpfan ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,

sorry,

ich habe den Code umgestellt. Ich bekomme das leider derzeit nicht hin.
Entweder bin ich zu blöd geworden oder ? .

Es wäre net, wenn mir jemand den Code dafür via pm schreiben könnte.

Ich danke jetzt schon mal.

Gruß
Phpfan

Geändert von phpfan (29-11-2006 um 22:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 29-11-2006, 22:49
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

unter Projekthilfe gerne. *move*
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 29-11-2006, 22:56
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also du hast ein Array mit allen Pfaden der Bilder
PHP-Code:
<table>
<tr>
<?php
$bilder 
= array();
for(
$i=0;$i<count($bilder);$i+=1){
    if(
$i%== && $i+count($bilder)){
        echo 
'<td><img src="'.$bilder[$i].'" /></td></tr><tr>';
    }elseif(
$i%== && $i+>= count($bilder)){
        echo 
'<td><img src="'.$bilder[$i].'" /></td></tr>';
    }else{
        echo 
'<td><img src="'.$bilder[$i].'" /></td>';
    }
}
?>
</tr>
</table>
So etwa in der Art...

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:38 Uhr.