php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Jobs und Projekte > Projekthilfe
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Projekthilfe Hier könnt Ihr eine Art Projekthilfe anfordern. Unter Projekthilfe verstehen wir Angebote bei denen KEIN Geld gezahlt werden kann.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 11-05-2007, 13:07
otto-mueller
 Newbie
Links : Onlinestatus : otto-mueller ist offline
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 87
otto-mueller ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Question Preis für die Entwicklung von Online-Shop

Hallo allerseits,

kann mir jemand sagen, mit welcher Zeitaufwand und welchen Kosten für die Neuentwicklung eines Online-Shops mit folgenden Anforderungen gerechnet werden kann (ungefähr - Pi mal Daum)?

- Online Shop Front-End (für Kunden)
- Online Shop Back-End (für Shop Administration, Produkt-, Bestell-verwaltung usw.)
- Zahlungsarten u. a. Kreditkarten
- benötigte Datenbank für den Shop
- alles auf LIVE-Server stellen

Also ein Online-Shop Projekt von A bis Z.

Ich danke euch herzlich für jede Antwort.

Gruß
Otto
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 11-05-2007, 13:49
Wyveres
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Wyveres ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Ort: Rügen
Beiträge: 763
Blog-Einträge: 2
Wyveres ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Wyveres eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

wenn du nicht auf ein bereits existerendes aufbauen willst, sondern das alles selber proggen möchtest. kann man dafür ohne weiteres gut und gerne bis alles genau so läuft wie kunde sich das vorstellt 2 jahre arbeit beanschlagen. alles andere währe schön rednerrei.


preis is verhandlungssache.

ps: wenn du das alleine machen willst rechner mit bis zu 3 jahren.

im team kann man aber sagen nach gut 6 monaten kann man schon etwas lauffähiges haben. muss aber nicht.



kleines beispiel.

- Online Shop Front-End (für Kunden)
---
Design - 2 bis 3 wochen
(in dem zeitraum sollte man genau festhalten was alles wie aussehen soll.)
Funktionen - gut nochmal nenn monat.
(Was soll wie funktionieren.)

- Online Shop Back-End (für Shop Administration, Produkt-, Bestell-verwaltung usw.)
---
Design - siehe oben.
Funktionen - siehe oben.

- Zahlungsarten u. a. Kreditkarten
---
abklären alle modalitäten absichern usw.
gut und gerne 2 monate.

- benötigte Datenbank für den Shop
---
maximal ne woche.
klären welche DB und ob DB unabhänig.

----------

PS: bis hier hin wurde noch nicht ein CODE geschrieben. ^^v bevor man beginnt sollte man auch jeden furz bei sowas minimum einmal geplant und 4 mal mitm Kund abgesprochen und abgesegnet haben.

wenn man das als vorbereitungsphase nimmt
kann man dafür schonmal insgesammt 3 monate beanschlagen.

Proggen
is so eine sache ... im team von minimal 3 leute kann man dafür schonmal wirklich 1 bis 2 Jahre beanschalgen.
beinhaltet sowohl tests zwischen ergebnisse und und und. heist am ende der zeit währt ihr Fertig.



ich hoffe das hilft. wenn nicht ignorier meine aussage. fals ich falsch liegen sollte
__________________
Bitte Beachten.
Foren-Regeln
Danke
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 11-05-2007, 14:27
Yoosic
 Newbie
Links : Onlinestatus : Yoosic ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 23
Yoosic ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,

haben für einen Shop auf Symfony-Basis ca. 8 Wochen benötigt.

MfG

edit:
Zitat:
Ich hab gerade ein schönes Erfolgserlebnis gehabt… Anbindung eines Symfony-basierten Shops an Paypal. Dauer: 1h. fertsch. Wunderbar


LG
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 11-05-2007, 14:42
templates
 Newbie
Links : Onlinestatus : templates ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 20
templates ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: Preis für die Entwicklung von Online-Shop

Zitat:
Original geschrieben von otto-mueller
- Online Shop Front-End (für Kunden)
- Online Shop Back-End (für Shop Administration, Produkt-, Bestell-verwaltung usw.)
- Zahlungsarten u. a. Kreditkarten
- benötigte Datenbank für den Shop
- alles auf LIVE-Server stellen

Also ein Online-Shop Projekt von A bis Z.
naja, diese beschreibung ist viel zu ungenau um zu sagen wie lange man braucht, auch schätzen ist hier schlecht möglich.
geh mal hin und sag "ich will ein haus bauen mit ein paar zimmer, bad, küche, garten, keller und garage" und dann frag nach dem preis.


übrigens ist es sinnlos das neu zu machen.
naja ok, villeicht willst du ihn ja verkaufen und nicht betreiben.

Geändert von templates (11-05-2007 um 14:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 11-05-2007, 14:56
otto-mueller
 Newbie
Links : Onlinestatus : otto-mueller ist offline
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 87
otto-mueller ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo ihr zwei,

@Wyveres
vielen Dank für die ausführliche Antwort erstmal.

Ich denke es kommt auf den Shop an, denn Shop ist ja nicht gleich Shop. Das Projekt, was ich beschrieben habe, soll eine relativ kleinen Shop mit aller nötigsten Modulen beinhalten.
Ich habe es vergessen, zu erwähnen, daß Design geliefert wird und ich muss mich nicht darum kümmern.

Ich habe mit etwa 3 bis 6 Monaten fürs Ganze ohne Team-Arbeit gerechnet.

Was mich bei deiner Aufwandschätzung überrascht, ist daß du für die Datenbank-Entwicklung nur eine Woche kalkuliert hast und damit benötigt die DB-Entwicklung am wenigsten Zeit

Du hast recht, daß der Preis Verhandlungssache ist, aber da ich noch keinen Shop bisher programmiert habe, weiss ich nicht, was üblich ist.

Könnt ihr mir dazu vielleicht auch Tipps und Hinweise geben?

@Yoosic

Zitat:
haben für einen Shop auf Symfony-Basis ca. 8 Wochen benötigt.
Was meinst du denn mit Symfony-basiert?

@templates
Ja das ist richtig, daß die Angaben ungenau sind, aber ich möchte auch nur grob schätzen, womit ich rechnen muss.

Danke nochmal

Gruß
Otto

Geändert von otto-mueller (11-05-2007 um 15:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 11-05-2007, 14:59
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@Threadstarter: Falls Du neu bist in dem Markt: Es gibt diverse fertige, sehr flexibel anpaßbare und erweiterbare Shops. Der bekannteste ist sicherlich OSCommerce bzw. sein kommerzieller Ableger XTCommerce. Die Code-Qualität und der interne Aufbau sind zwar nicht das Gelbe vom Ei, und ich muß jedes Mal kotzen wenn ich das Back-End sehe, aber das System tut seinen Job. Es gibt diverse Template-Designer, die eine solche Shop-Installation anpassen können. Nur als Alternative, wenn das Budget knapp ist. Individuell und sauber von A-Z machen lassen ist natürlich immer das Beste.

EDIT:
Ahh, nicht geblickt daß Du der Auftragnehmer bist!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 11-05-2007, 15:08
otto-mueller
 Newbie
Links : Onlinestatus : otto-mueller ist offline
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 87
otto-mueller ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo Pekka,

Zitat:
Die Code-Qualität und der interne Aufbau sind zwar nicht das Gelbe vom Ei, und ich muß jedes Mal kotzen wenn ich das Back-End sehe, [...] Individuell und sauber von A-Z machen lassen ist natürlich immer das Beste.
genau aus diesen Gründen möchte ich ungern auf bestehenden Anwendungen und Modulen zurückgreifen - soweit es möglich ist.

Außerdem möchte ich auch dabei was verdienen
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 11-05-2007, 15:18
Wyveres
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Wyveres ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Ort: Rügen
Beiträge: 763
Blog-Einträge: 2
Wyveres ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Wyveres eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ähm DB struktur. aus erfahrung weis ich das das was man am anfang An Datenstrukturen entwickelt und plant nie genau das ist was hinterher bestehen bleibt.

deswegen plane ich zum teil datenbank strukturen nur grob vor. was maximal ne woche dauert.

und der gesamte feinschliff passiert dann einfach während der programmierung. wo man generell darauf stösst das einige dinge nie so laufen wie man sie geplant hat.
__________________
Bitte Beachten.
Foren-Regeln
Danke
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 11-05-2007, 15:21
Yoosic
 Newbie
Links : Onlinestatus : Yoosic ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 23
Yoosic ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi

@ Otto
Symfony ist ein quelloffenes Framework in PHP, stark orientiert an das mächtige Rails. Durch Symfony ließ sich die Entwicklung rapide abkürzen. Wenn Du magst, können wir ja mal telefonieren
Unsere DB stand def. schneller als ne Woche

@pekka
XT-Commerce war versuch 1 bei dem Projekt. Da der Kunde aber ums Verrecken auf ch**** MSSQL beharrte, war mit XT Pustekuchen.
Wie Du bereits sagtest, XT Commerce ist wirklich nicht für alles zu gebrauchen, da kann der Shop noch so klein und niedlich sein.

LG
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 11-05-2007, 15:30
templates
 Newbie
Links : Onlinestatus : templates ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 20
templates ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von otto-mueller
Hallo Pekka,

genau aus diesen Gründen möchte ich ungern auf bestehenden Anwendungen und Modulen zurückgreifen - soweit es möglich ist.

Außerdem möchte ich auch dabei was verdienen
Was ist das für eine komische Einstellunge?
Nicht alle bestehende Anwendungen und Module sind schlecht.
Und sie haben durchaus Vorteile.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 11-05-2007, 17:40
otto-mueller
 Newbie
Links : Onlinestatus : otto-mueller ist offline
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 87
otto-mueller ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo,

@Yoosic
danke für die Erklärung. Ich hatte vorher noch nie davon gehört - was neues kennen gelernt - Danke!
Danke auch für dein Angebot, ich habe gerade etwas gegoogelt und habe einiges über Symfony Framework gefunden unter anderem diese hier Tutorial
Ich werde es mir anschauen und bei Fragen wende ich mich an dich

@templates
Das ist mir schon klar, daß das Einbinden von bestehenden Anwendenugen und Modulen durchaus Vorteile hat und daß nicht alle Fremd Anwendungen schlecht sind.
Nur ich möchte - soweit es geht und es Sinn macht - von A bis Z selber programmieren und mich nicht erstmal in jeder Anwendung/Code einarbeiten und diese auf meinen Bedürfnissen umprogrammieren. Öfters ist man in dieser Zeit schon mit der Programmierung einer schlanken und übersichtlichen (für den Programmierer selbst zumindest) Anwendung fertig oder zum größten Teil fertig.

Das ist meine bisherige Erfahrung.

Könnt ihr jetzt was zum Preis sagen?

Danke euch nochmal

Gruß
Otto
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 11-05-2007, 21:55
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Könnt ihr jetzt was zum Preis sagen?
Wie denn?
Wir wissen nicht, wie schnell Du bist. Wir kennen die Qualität deiner Arbeit nicht, und deshalb nicht den Stundensatz, den Du ansetzen kannst / willst.

Preis = Benötigte Stunden * Stundensatz. Dieser rangiert normalerweise irgendwo zwischen 20 und 80 Euro - je nach Marktlage, Qualifikation und Status (Student / Vollzeit / Hobby...) Wenn Du Wyveres' Schätzung nimmst, 8h/Arbeitstag ansetzt und mit dem Stundensatz Deiner Wahl hochrechnest, kommst Du auf jeden Fall an eine Zahl. Ob die dann taugt, können wir hier nicht beurteilen. Das mußt Du entscheiden.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 11-05-2007, 22:03
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Wyveres
ähm DB struktur. aus erfahrung weis ich das das was man am anfang An Datenstrukturen entwickelt und plant nie genau das ist was hinterher bestehen bleibt.

deswegen plane ich zum teil datenbank strukturen nur grob vor. was maximal ne woche dauert.

und der gesamte feinschliff passiert dann einfach während der programmierung. wo man generell darauf stösst das einige dinge nie so laufen wie man sie geplant hat.
das wundert mich bei dir überhaupt nicht
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 11-05-2007, 22:16
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von asp2php
das wundert mich bei dir überhaupt nicht
Was habt ihr denn miteinander? Hab ich was verpasst?
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 11-05-2007, 22:21
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Talking

Zitat:
Original geschrieben von pekka
Was habt ihr denn miteinander? Hab ich was verpasst?
dann amüsiere dich mal Firmen scherze und anderes übles Zeugs
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:31 Uhr.