php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Jobs und Projekte > Projekthilfe
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Projekthilfe Hier könnt Ihr eine Art Projekthilfe anfordern. Unter Projekthilfe verstehen wir Angebote bei denen KEIN Geld gezahlt werden kann.

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #31 (permalink)  
Alt 08-06-2008, 23:28
Blackgreetz
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Blackgreetz ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 901
Blackgreetz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von TobiaZ
Ich hab da so eine Befürchtung...
Das die Endung der Datei .html ist? -g-

@Estrela:

Es ist vlt richtig, dass du lernwillig bist und auch konstruktiv mitmachst.
Allerdings heißt lernwillig nicht, dass du irgendwas hinschreibst und wir es korrigieren sondern das auch du versuchst korrekten Code zu posten. Dafür musst du zumindest in 30 Minuten mal peterkroppf lesen.

mfg
  #32 (permalink)  
Alt 08-06-2008, 23:36
Estrela
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Estrela ist offline
Registriert seit: Jun 2008
Beiträge: 165
Estrela ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo TobiaZ.

Ja online, ist aber nichts in der Datei zu sehen im Quelltext.
http://www.santodaimeportal.de/test/test31.php

Das die Endungen auf .php lauten müssen, habe ich auch schon mitbekommen.

Gruß
Estrela

Geändert von Estrela (09-06-2008 um 17:29 Uhr)
  #33 (permalink)  
Alt 08-06-2008, 23:38
Blackgreetz
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Blackgreetz ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 901
Blackgreetz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo,

ist dein Webspace überhaupt PHP-Fähig?

http://www.santodaimeportal.de/test.php

< Sieht irgendwie nicht so aus..

mfg
  #34 (permalink)  
Alt 08-06-2008, 23:59
Estrela
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Estrela ist offline
Registriert seit: Jun 2008
Beiträge: 165
Estrela ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo Blackgreetz.

Hättest Du alle Beiträge gelesen, wüßtest Du, das ich die Textdateien includiere, was natürlich bedeutet, das php läuft.

Die Testseite behandelt ein anderes Thema bzw. dient der Codesicherung.

Gruß
Estrela

Geändert von Estrela (09-06-2008 um 00:04 Uhr)
  #35 (permalink)  
Alt 09-06-2008, 00:20
Estrela
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Estrela ist offline
Registriert seit: Jun 2008
Beiträge: 165
Estrela ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo.

Also noch mal zum Stand der Dinge.
Es ging also um mein Posting mit dem Versuch der ersten Anweisung.
Dieser wurde von TobiaZ als fehlerhaft gekennzeichnet.
Der Code:
<?php $IncText file_get_contents ( "php/00-1-INSTRUCAO.php" ); ?>

Gelernt auf der Seite:
http://peterkropff.de/site/php/typisierung.htm
habe ich, das:

Hochkommata/Anführungszeichen

In PHP gibt es, wie schon gesagt, zwei Möglichkeiten, einen String zu kennzeichnen. Bei der Variante mit den Anführungszeichen könnt ihr zusätzlich Variablen in die Zeichenkette einbinden, bei den Hochkommata nicht:

Also beide Varianten sind erlaubt, " bietet zusätzliche Möglichkeiten.

Also habe ich den Fehler oben im Code immer noch nicht verstanden.


Gruß
Estrela
  #36 (permalink)  
Alt 09-06-2008, 08:40
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Der Fehler liegt auch bei der Variablenzuweisung. Hatte ich aber auch schon eher berichtet.

Außerdem scheint dein Webspace aus irgendeinem Grund keine Fehlermeldungen anzuzeigen. Warum das so ist, können wir dir nicht sagen. Wir können dir nur sagen, dass man so nicht arbeiten kann.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
  #37 (permalink)  
Alt 09-06-2008, 15:59
Estrela
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Estrela ist offline
Registriert seit: Jun 2008
Beiträge: 165
Estrela ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo TobiaZ.

Ich habe da doch erstmal gute Nachrichten.
Mir ist es tatsächlich gelungen, in die Variable den Text reinzuladen auch wegen Deinem Hinweis auf den Zuweisungsoperator.
Der Code jetzt:

<?php /**
* Debugging
*/
error_reporting(E_ALL); #zeig alle Fehler
ini_set("display_errors", ON); #sorgt dafür, dass überhaupt Fehler angezeigt werden
?>

<?php $IncText = file_get_contents ("http://www.web/site/pfad/php/00-1-INSTRUCAO.php");
echo $IncText
?>

Echo habe ich eingefügt, um den Inhalt zu überprüfen. Und jetzt kommt auch ein Hinweis:
Notice: Use of undefined constant ON - assumed 'ON' in /home/santodai/public_html/test/test31.php on line 5

Pfad der Testdatei:
http://www.santodaimeportal.de/test/test31.php

Ist also die Arbeitsfähigkeit meines Servers hinsichtlich der Fehlermeldungen jetzt hergestellt oder müssen noch serverseitige Anpassungen erfolgen?

Gruß
Estrela

Geändert von Estrela (09-06-2008 um 16:03 Uhr)
  #38 (permalink)  
Alt 09-06-2008, 17:19
Wyveres
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Wyveres ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Ort: Rügen
Beiträge: 763
Blog-Einträge: 2
Wyveres ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Wyveres eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Estrela

PHP-Code:
error_reporting(E_ALL); #zeig alle Fehler
ini_set("display_errors"ON); #sorgt dafür, dass überhaupt Fehler angezeigt werden 
Nur zur Information. ini_set() in verbindung mit display_errors erwartet als zweiten parameter einen String

zwei simple Beispiele die das aufzeigen.
Hier wird ein Notice generiert das man einen Constante verwendet die es vorher nicht gibt. Also denkt PHP es währe ein String. und Gibt ON aus.
PHP-Code:
     error_reporting(E_ALL);
     
ini_set("display_errors","1");
     echo 
"blah";  
     echo 
"hallo".ON
hier wird das Notice unterdrückt, was dazu führt das er das ON augenscheinlich anstandslos ausgibt.
PHP-Code:
     error_reporting(E_ALL);
     
ini_set("display_errors","0");
     echo 
"blah";  
     echo 
"hallo".ON
bezogen auf deine Fehlerbehandlung
PHP-Code:
ini_set("display_errors","1"); 
oder mit der Constanten
PHP-Code:
 /**
* Debugging
*/
error_reporting(E_ALL); #zeig alle Fehler
define("ON","1"); #Weist die Errorausgabe zu.
ini_set("display_errors"ON); #sorgt dafür, dass überhaupt Fehler angezeigt werden 
__________________
Bitte Beachten.
Foren-Regeln
Danke
  #39 (permalink)  
Alt 09-06-2008, 18:01
Estrela
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Estrela ist offline
Registriert seit: Jun 2008
Beiträge: 165
Estrela ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo Wyveres.

Danke für Deinen ausfürlichen Beitrag.

Ich weiß ja nicht, ob es pädagogische Absicht ist, aber den Code hatte ich ja von:

Fehlermeldungen: http://www.php-resource.de/forum/sho...threadid=50454

Wenn fehlerfreier Code auf dieser Seite dargestellt werden soll, könnte ja die Stelle ergänzt werden, falls keine anderen Gründe dagegensprechen.
Ist ja immerhin auch für Anfänger, diese Seite.

Da als zweiter Parameter ein String erwartet wird, reicht aber auch ein "ON", zumindest taucht bei mir daraufhin keine Fehlermeldung auf.

Verstehe ich den define Befehl so richtig:
define("ON","1");
das die beiden Teile in der Klammer durch define miteinander "verbunden" werden,
Also 1 = ON , aber auch ON = 1 ?

So, damit ist ja auch der Beitrag von TobiaZ vom 09-06-2008 08:40 beantwortet, die Voraussetzungen des Servers zur Fehlerbehandlung sind anscheinend OK.

Also ist der Text jetzt in der Variablen, allerdings mit einer statischen Adresse eingelesen.
Das soll ja dynamisch werden, wofür ja die Methoden des $_SERVER-Array zuständig sein sollen.
Nach Anwendung von print_r() scheint mir PHP_SELF die richtige Abfrage zur Adressgewinung zu sein.

Jetzt stellt sich mir die Frage des Vorgehens.

Soll die Adresse ausgelesen werden und der Teil bis zum ersten / von rechts abgeschnitten werden oder sollen Arrays erstellt werden mit / als Trennzeichen und das letzte Array genommen werden und dann, so oder so, noch ein php/ vorangestellt werden, weil ja die Dateien im Unterordner php liegen?

Gruß
Estrela

Geändert von Estrela (09-06-2008 um 18:19 Uhr)
  #40 (permalink)  
Alt 09-06-2008, 18:06
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
aber den Code hatte ich ja von: Fehlermeldungen

Wenn fehlerfreier Code auf dieser Seite dargestellt werden soll, könnte ja die Stelle ergänzt werden,
Das ist wirklich lustig. Du bist der erste, bei dem das aufgefallen ist, entweder haben alle anderen vor dir den Code nicht einfach nur kopiert sondern selbst drüber nachgedacht, was da passiert, oder sie haben es uns definitiv verschwiegen.

Ich werds jedenfalls mal ausbessern. Danke für den Hinweis.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
  #41 (permalink)  
Alt 09-06-2008, 18:14
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Verstehe ich den define Befehl so richtig:
define("ON","1");
das die beiden Teile in der Klammer durch define miteinander "verbunden" werden,
Also 1 = ON , aber auch ON = 1 ?
Nein. define

Zitat:
Nach Anwendung von print_r() scheint mir PHP_SELF die richtige Abfrage zur Adressgewinung zu sein.
PHP-Self ist dafür nicht "sicher" genug. Es gibt noch weitere Werte, die dir die Daten aber auch liefern.

Zitat:
Soll die Adresse ausgelesen werden und der Teil bis zum ersten / von rechts abgeschnitten werden oder sollen Arrays erstellt werden mit / als Trennzeichen und das letzte Array genommen werden und dann, so oder so, noch ein php/ vorangestellt werden, weil ja die Dateien im Unterordner php liegen?
Beide Ansätze sind in Ordnung. Such dir einen aus, oder entscheide dich für basename
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
  #42 (permalink)  
Alt 09-06-2008, 19:05
Estrela
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Estrela ist offline
Registriert seit: Jun 2008
Beiträge: 165
Estrela ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo TobiaZ.

Ich freue mich ja, wenn ich auch mal helfen kann.

Also der define Befehl funktioniert nach dem Schema (Name=Wert)

Also basename sieht doch richtig gut aus:

string basename ( string $path [, string $suffix ] )
Auf meine Aufgabe bezogen würde ich das so schreiben:
$string = basename (string $path) ohne suffix, weil die Endung brauch ich ja auch.

Wenn das soweit richtig ist, müssen Wir das jetzt zusammensetzen:

<?php $IncText = file_get_contents ("$string = basename (string $path)");
echo $IncText
?>
War der erste Gedanke, so gehts nicht.

<?php
$path = $_SERVER['PHP_SELF'];
$file = basename($path);
$IncText = file_get_contents (php/"$file")
?>
Ich habe es also erst mal mit PHP_SELF ausprobiert.
Leider erzeugt das eingefügte php/ einen Fehler.

Wie füge ich denn den Unterordner richtig ein?

Gruß
Estrela

Geändert von Estrela (09-06-2008 um 19:07 Uhr)
  #43 (permalink)  
Alt 09-06-2008, 19:10
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

[BELEHRUNG] - Richtiges Trennen von Strings und Variablen

Das war jetzt aber erstmal meine letzte Hilfe, weil eigentlich gehört das alles zu den Grundlagen, die man sich wirklich vor dem produktiven Programmieren aneignen sollte.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
  #44 (permalink)  
Alt 09-06-2008, 21:10
Estrela
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Estrela ist offline
Registriert seit: Jun 2008
Beiträge: 165
Estrela ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo TobiaZ.

Also ich halte Unsere Zusammenarbeit für sehr fruchtbar.
Mit Deiner Hilfe finde ich die Antworten, die ich suche.
Einfach Super.
Für den ersten Teilschritt habe ich auch schon die Lösung gefunden.
Getestet und gewickelt:

<?php
$path = $_SERVER['PHP_SELF'];
$file = basename($path);
$file = 'php/'.$file;
$IncText = file_get_contents ("$file");
echo "$IncText";
?>

Soweit, so gut.
Jetzt wollte ich mal abklären, warum PHP_SELF unsicher ist. Zur Auswahl stehen:
PHP_SELF
SCRIPT_FILENAME
REQUEST_URI
SCRIPT_NAME

Wahrscheinlich ist REQUEST_URI die stabilste Lösung, weil durch z.B. include die Codes auch von anderen Orten ausgeführt werden könnten, was in meiner Konstellation aber nicht vorkommt.

Richtig soweit?

Gruß
Estrela

Geändert von Estrela (09-06-2008 um 21:12 Uhr)
  #45 (permalink)  
Alt 09-06-2008, 21:15
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wirklich richtig ist von alle dem wenig.

Syntaktisch scheinst du nicht viel verstanden zu haben. Es sieht mehr nach Copy&Paste aus. Das ist eigentlich genau das, was ich nicht möchte. Ich möchte zum Verständnis beitragen, nicht zur (Quick&Dirty) Lösung.

Zitat:
Jetzt wollte ich mal abklären, warum PHP_SELF unsicher ist.
Einfach mal suchen. Lösung kannst du dann hier posten, damit dieser Thread hier nicht als "Leiche" in den Suchergebnissen zu PHP_SELF auftaucht.

Grüße
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:44 Uhr.