php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Webmaster > SEO - Suchmaschinen Tricks und Tipps
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


SEO - Suchmaschinen Tricks und Tipps Alles zum Thema "Techniken zur Suchmaschinenoptimierung von Webseiten". Bitte keine Werbelinks

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 09-07-2010, 20:02
Forsaken
  Administrator
Links : Onlinestatus : Forsaken ist offline
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 30
Forsaken befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Kritik erwünscht: Rewrite-Konzept

Hallo zusammen,

ist ja ganz schön leer hier da muss man doch mal was ändern
ich bin seit einiger Zeit daran mir ein CMS und darauf ein Portal zu bauen und stehe jetzt vor der Entscheidung wie ich meine Links gestalte. Ich hab auch schon ein fertiges und so weit funktionierendes Konzept:

http://section.example.com/my/page/ident.language.htm
bzw.
http://section.example.com/my/page/ident.language.htm-parameter=bla
Wobei ich das mit den Parametern nur Sicherheitshalber ermögliche, benutzt wird das derzeit nicht.

Weiter habe ich ein Plugin-System im Aufbau das auch eine eigene (idr. sehr kleine) Navigation mit sich bringt. Und hier hab ich die größten bedenken bezüglich SEO. Unterseiten eines Plugins wären dann so verlinkt:

http://section.example.com/my/page/ident.language.htm/page/of/plugin
Und auch hier sind Sicherheitshalber Parameter gestattet (auch wenn sie vermutlich nie genutzt werden):
http://section.example.com/my/page/ident.language.htm-parameter=bla/page/of/plugin

Um noch mal halbwegs realistische Beispiele zu nennen:
Code:
#1: http://development.example.com/news.htm (Seite mit zugeordnetem Plugin)

#2: http://development.example.com/scripts.eng.htm-id=42/download (Seite mit zugeordnetem Plugin, Parameter und Unterseite)

#3: http://gaming.example.com/tetris.htm/history (Seite mit zugeordnetem Plugin und Unterseite)

#4: http://gaming.example.com/admin/user/edit.htm-id=42 ("Normale" Seite mit Parameter)
Ich strebe natürlich links im Stil von #1 an, würde aber zugunsten der Plugins auch gerne Links im Stil von #3 akzeptieren. Links nach Beispiel #2 werde ich komplett vermeiden (wenn auch nicht ausschließen) und #4 eben ausschließlich im Admin-Bereich wo SEO ohnehin unrelevant ist.

Für diejenigen die es Interessiert hier meine derzeitigen Rewrite-Rules:
Code:
# -----------------------------------------
# Admin page redirects
RewriteRule (^|^/)admin/?$ index.php?mode=admin&page=index

# Admin page redirects (with parameters)
RewriteRule (^|^/)(admin/[^\..]+)\.(.{3})\.html?(-(.*))?(/(.+)/?)?$ index.php?mode=admin&page=$2&lang=$3&plugin_page=$7&$5
RewriteRule (^|^/)(admin/[^\..]+)\.html?(-(.*))?(/(.+)/?)?$ index.php?mode=admin&page=$2&plugin_page=$6&$4


# -----------------------------------------
# Ajax page redirects
RewriteRule (^|^/)ajax/([^\..]+)\.(.{3})\.html?(-(.*))?(/(.+)/?)?$ index.php?mode=ajax&page=$2&lang=$3&plugin_page=$7&$5
RewriteRule (^|^/)ajax/([^\..]+)\.html?(-(.*))?(/(.+)/?)?$ index.php?mode=ajax&page=$2&plugin_page=$6&$4


# -----------------------------------------
# Public page redirects
RewriteRule ^/?$ index.php

# Public page redirects (with parameters)
RewriteRule (^|^/)([^\..]+)\.(.{3})\.html?(-(.*))?(/(.+)/?)?$ index.php?page=$2&lang=$3&plugin_page=$7&$5
RewriteRule (^|^/)([^\..]+)\.html?(-(.*))?(/(.+)/?)?$ index.php?page=$2&plugin_page=$6&$4
Für Verbesserungsvorschläge bin ich natürlich immer offen

MfG
Jens aka Forsaken
__________________
IM: Pidgin | Browser: Chromium Firefox | HTML: SelfHTML | PHP: PHP.net SelfPHP | Linux: GnomeDo



And remember, respect is everything!

Geändert von Forsaken (09-07-2010 um 20:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 09-07-2010, 20:16
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist gerade online
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.576
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich würde mir an deiner Stelle mal anschauen, wie der Zend Router das macht.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 09-07-2010, 20:26
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Ich strebe immer den Stil ohne Dateinamen an:

http://example.com/lang/section/page/?param=value (nur wenn's nicht anders geht)
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 09-07-2010, 21:17
Forsaken
  Administrator
Links : Onlinestatus : Forsaken ist offline
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 30
Forsaken befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Ich strebe immer den Stil ohne Dateinamen an:

http://example.com/lang/section/page/?param=value (nur wenn's nicht anders geht)
Demnach hast du die Sprache (sofern mehrere vorhanden) immer in der URL? Ich denk wieder viel zu kompliziert ^^
Die Sprache da irgendwie sauber rein zu bekommen ist nämlich im Moment mein größtest Problem. Als Subdomain will ich es nicht umsetzten (Cookies, Verwendung des CMS auf Subdomains).
Das Plugin-Problem konnte ich inzwischen lösen.
__________________
IM: Pidgin | Browser: Chromium Firefox | HTML: SelfHTML | PHP: PHP.net SelfPHP | Linux: GnomeDo



And remember, respect is everything!

Geändert von Forsaken (09-07-2010 um 21:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 09-07-2010, 21:26
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Forsaken Beitrag anzeigen
Demnach hast du die Sprache (sofern mehrere vorhanden) immer in der URL?
Ja, gleich als erstes. Diese Variante wird von den meisten mehrsprachigen Websites benutzt. Der leere Pfad (http://example.com/) geht auf ein PHP-Script welches den Accept-Language-Header parst und auf die passendste verfügbare Sprachversion umleitet. Darüber hinaus gibt es dann trotzdem noch die Flaggen zum manuellen Umschalten.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!

Geändert von AmicaNoctis (09-07-2010 um 21:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 09-07-2010, 21:27
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist gerade online
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.576
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wo ist denn das Problem dabei, wenn die Sprache in der URL steht?
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 09-07-2010, 21:35
Forsaken
  Administrator
Links : Onlinestatus : Forsaken ist offline
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 30
Forsaken befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Wo ist denn das Problem dabei, wenn die Sprache in der URL steht?
Prinzipell hab ich da kein Problem mit, ich kann nur scheinbar bei den Temperaturen nicht mehr klar denken
Wie gesagt ich hab mal wieder viel zu kompliziert gedacht.

Und danke für den Tipp Amica
__________________
IM: Pidgin | Browser: Chromium Firefox | HTML: SelfHTML | PHP: PHP.net SelfPHP | Linux: GnomeDo



And remember, respect is everything!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 16-07-2010, 15:56
Benutzerbild von ApoY2k ApoY2k
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ApoY2k ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 359
ApoY2k befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ApoY2k eine Nachricht über ICQ schicken ApoY2k eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Persönliche Meinung, nicht wirklich SEO belegt oder nachgewisen;

Ich finde immer, dass Dateinamen in der URL wie "http://example.com/de/index.php/test/blub/3" absolut hässlich sind.

Erstens suggeriert eine Endung immer und bei jedem Benutzer, egal wie versiert er ist, dass es diese Datei in irgendeiner Form physikalisch gibt und sie auf dem Server existiert und zweitens ist es nicht benutzerfreundlich. Wenn schon SEO, dann richtig! Es gibt keinen nachvollziehbaren Fall, in dem eine URL mit einer Endung ".html" einer mit ".php" vorgezogen wurde, geschweigedenn einer ohne Endung überhaupt.

Daher vermeide ich soetwas wo es nur geht und habe nur Endungen in den URLs, wenn es die Dateien tatsächlich gibt...
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 18-07-2010, 19:04
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von ApoY2k Beitrag anzeigen
Es gibt keinen nachvollziehbaren Fall, in dem eine URL mit einer Endung ".html" einer mit ".php" vorgezogen wurde, geschweigedenn einer ohne Endung überhaupt.
Das ist richtig, aber warum sollte man URLs andererseits mit Detailinformationen zumüllen, die weder für den Besucher noch für Suchmaschinen (sondern nur für potentielle Angreifer halbwegs) interessant sind?
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 18-07-2010, 22:17
Benutzerbild von fireweasel fireweasel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fireweasel ist offline
Registriert seit: Sep 2008
Ort: At home
Beiträge: 851
fireweasel wird schon bald berühmt werdenfireweasel wird schon bald berühmt werden
fireweasel eine Nachricht über AIM schicken fireweasel eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Zitat von ApoY2k Beitrag anzeigen
Ich finde immer, dass Dateinamen in der URL wie "http://example.com/de/index.php/test/blub/3" absolut hässlich sind.
Das index.php lässt sich ja auf einfache Weise wegmachen. Außerdem kann man statt des nichtssagenden "index" auch eine sinnvollere Bezeichnung wählen.

Zitat:
Erstens suggeriert eine Endung immer und bei jedem Benutzer, egal wie versiert er ist, dass es diese Datei in irgendeiner Form physikalisch gibt und sie auf dem Server existiert ...
Dann häng halt noch ein ".html" an:
"http://example.com/de/kaeseblatt.php/Seite-3.html"
Ist für Menschen les- und merkbar.

Zitat:
... und zweitens ist es nicht benutzerfreundlich. Wenn schon SEO, dann richtig! Es gibt keinen nachvollziehbaren Fall, in dem eine URL mit einer Endung ".html" einer mit ".php" vorgezogen wurde, geschweigedenn einer ohne Endung überhaupt.
Bei der Gestaltung einer vernünftigen URL-Struktur interessiert mich der Spanische Vogelschutzbund herzlich wenig. Und Suchmaschinen juckt das ebensowenig.

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Das ist richtig, aber warum sollte man URLs andererseits mit Detailinformationen zumüllen, die weder für den Besucher noch für Suchmaschinen (sondern nur für potentielle Angreifer halbwegs) interessant sind?
Genau! Und deswegen mag ich keine Sprachenkürzel in Pfadangaben, es sei denn, sie sind Teil der Navigation (wie bspw. in einem Wörterbuch). Aber in welcher Sprache ich eine Web-Seite am liebsten serviert haben möchte, soll bitte der Webserver bei meinem Browser erfragen. Der käme sich sonst veräppelt vor, weil er bei jeder HTTP-Anfrage extra entsprechende Header mitschickt.

Geändert von fireweasel (18-07-2010 um 22:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 24-07-2010, 08:39
Hirnhamster
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Hirnhamster ist offline
Registriert seit: Oct 2006
Beiträge: 160
Hirnhamster ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich würde versuchen die Slashes zu minieren.. benutz einfach andere Trennzeichen (Unterstrich z.B.)

Kenne dein Projekt nicht, aber vllt solltest du generell mal die Struktur überdenken, das scheinen mir nämlich schon arg viele Paramter zu sein
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 24-07-2010, 12:15
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Und deswegen mag ich keine Sprachenkürzel in Pfadangaben,
Was allerdings dazu führt, dass SUMAs evtl. nur eine Sprache finden, da sie selten Cookies unterstützen. Oder gar wechselnde Inhalte unter der Selben URL.

Ich sach nur: Problematisch!
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 24-07-2010, 12:46
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja - auch die Möglichkeit, gezielt Links auf andere Sprachversionen zu verschicken/bei Social Bookmarking-Diensten einzutragen etc. verschenkst du, wenn die Sprache nicht Bestandteil des URLs ist.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 25-07-2010, 22:24
Benutzerbild von fireweasel fireweasel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fireweasel ist offline
Registriert seit: Sep 2008
Ort: At home
Beiträge: 851
fireweasel wird schon bald berühmt werdenfireweasel wird schon bald berühmt werden
fireweasel eine Nachricht über AIM schicken fireweasel eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Zitat von combie Beitrag anzeigen
Was allerdings dazu führt, dass SUMAs evtl. nur eine Sprache finden, da sie selten Cookies unterstützen.
Wer sprach von Cookies? "Accept-Language" heißt der Header der Wahl ...

Zitat:
Oder gar wechselnde Inhalte unter der Selben URL.
Das verstehe ich jetzt nicht ...
Ich denke mal, dass ein Suchmaschinenrobot selten einen Accept-Language-Header mitschickt. Wenn doch, dann sollte die Suchmaschinendatenbank auch mit den dahintersteckenden Konzepten vertraut sein. Im Normalfall wird aber die Default-Seite ausgeliefert. Das dürfte wohl meist die in englischer Sprache sein. Das kann natürlich ein Problem für den Web-Seitenbetreiber darstellen. Deswegen schrob ich ja auch: ... deswegen MAG ICH keine Sprachenkürzel in Pfadangaben, es sei denn ...
Es wird sich nicht jeder nach mir richten, aber ich finde es in den meisten Fällen eine bessere Lösung, als auf irgendwelchen (oft unpassenden) Landesflaggen rumzuklicken ...

Ein Problem ist auch, dass die meisten Browser das Einstellen der Sprache kompliziert machen und die entsprechenden Konfigurationsdialoge gerne verstecken.

Zitat:
Zitat von wahsaga Beitrag anzeigen
Ja - auch die Möglichkeit, gezielt Links auf andere Sprachversionen zu verschicken ...
Das ist auch nicht nötig, wenn Browser und Server die Sprache aushandeln. Schicke ich den Link einer Person, die eine andere Sprache als ich spricht, wird diese die Web-Seite in ihrer gewünschten Sprache ansehen können.

Zitat:
... /bei Social Bookmarking-Diensten einzutragen etc. ...
Wer braucht'n so'n Kram? Nee, im Ernst: Da gilt doch das Gleiche: Eine URL, und die Sprache wird bei deren Aufruf ausgehandelt.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 25-07-2010, 22:34
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von fireweasel Beitrag anzeigen
Das ist auch nicht nötig, wenn Browser und Server die Sprache aushandeln. Schicke ich den Link einer Person, die eine andere Sprache als ich spricht, wird diese die Web-Seite in ihrer gewünschten Sprache ansehen können.
Du weißt selber, dass nicht immer alle Sprachversionen gleiche Qualität haben müssen - Paradebeispiel: PHP-Manual.


Sprachversion gehört für mich definitiv mit in die Adresse.
Besucher, die über die Indexseite einsteigen, kannst du ja trotzdem per Content Negotiation auf die am besten zur gemeldeten Vorliebe passenden Version weiterleiten.

Und für den Fall, dass explizit per Adresse angeforderte Sprachversion und Accept-Language nicht übereinstimmen, kann man auch gerne den Hinweis auf die anderen Sprachen noch mal gesondert hervorheben.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meinung erwünscht Sunset02 User pages 18 23-07-2007 21:12
[Usermeinung] Layout-Kritik/Hilfe erwünscht! Chriss User pages 3 13-11-2005 19:40
paypal anbindung erwünscht hieger Jobgesuche 0 15-01-2005 17:30
Wie findet Ihr meine Seite ? Kritik erwünscht 1Pitti User pages 2 02-01-2005 13:41
Angebot erwünscht joern Jobgesuche 9 21-08-2003 09:35

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:11 Uhr.