php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
Google kauft WhatsApp-Konkurrenten Threema für fünf Milliarden Dollar


 
Berni
28-02-2014, 14:41 
 
Shit, jetzt bleibt nur noch Microsoft übrig der meinen Messenger kaufen könnte.:eek:
@Bill, 500 Mio. (EUR natürlich) und das Ding gehört dir :)

Der Postillon: Google kauft WhatsApp-Konkurrenten Threema für fünf Milliarden Dollar (http://www.der-postillon.com/2014/02/google-kauft-whatsapp-konkurrenten.html)

 
h3ll
28-02-2014, 19:23 
 
Shit, jetzt bleibt nur noch Microsoft übrig der meinen Messenger kaufen könnte.:eek:

Die haben schon Skype.

 
Berni
28-02-2014, 21:27 
 
Macht aber keinen Spaß :D

 
Quetschi
03-03-2014, 12:27 
 
züchte Brieftauben

 
Berni
03-03-2014, 14:37 
 
bezahlt dafür jemand mehr als 1 Milliarden EUR? :p

 
Quetschi
03-03-2014, 14:51 
 
nö - mein Problem ist, dass der Dienst noch vergleichsweise langsam ist ;)

 
Berni
03-03-2014, 15:45 
 
:D Stimmt!!
Mal abwarten was Brieftauben 2.0 so bringt ;)

 
pixelmagier
11-04-2014, 13:00 
 
züchte Brieftauben

Sieh aber zu, dass du keinen Ärger mit dem Vermieter kriegst. Zum Nachschlagen: Als Mieter Haustiere halten? (http://www.immobilien-katalog.net/tipps/Als_Mieter_Haustiere_halten%3F.html) :)

 
fireweasel
14-04-2015, 14:48 
 
nö - mein Problem ist, dass der Dienst noch vergleichsweise langsam ist ;)

Dafür ist das Einfangen, das Auslesen der Nachricht ohne Spuren zu hinterlassen und das anschließende Wiederfreilassen äußerst arbeitsaufwändig für gewisse TLA-Agenturen. :D

 
Lucas3
23-04-2016, 06:33 
 
Echt sehr schade, dass ich sowas nicht zum Verkauf anbieten kann. Würde mir auch sehr guttun.

 
Mirono
03-02-2017, 17:16 
 
Echt sehr schade, dass ich sowas nicht zum Verkauf anbieten kann. Würde mir auch sehr guttun.

Denke hätte keiner dagegen wenn man bisschen Taschengeld erhält :jo:

 
Randler
12-02-2017, 23:13 
 
Threema??? Was ist denn das? Habe noch nie etwas vom Dienst gehört.
Gibt es den Dienst überhaupt noch oder wurde er mittlerweile eingestellt?
Selbst wenn es ihn noch gibt, dann war das aber ein ordentlicher Fehleinkauf von Google.

 
Lia81
07-03-2018, 14:13 
 
Shit, jetzt bleibt nur noch Microsoft übrig der meinen Messenger kaufen könnte.:eek:
@Bill, 500 Mio. (EUR natürlich) und das Ding gehört dir :)

Mehr Infos (https://www.domina-telefonsex-ohne0900.com/fussfetisch.php) Der Postillon: Google kauft WhatsApp-Konkurrenten Threema für fünf Milliarden Dollar (http://www.der-postillon.com/2014/02/google-kauft-whatsapp-konkurrenten.html)

Ich biete dir 500€ dafür ;)
Ne mal im Ernst. Ich habe von Threema noch nie etwas gehört und glaube auch nicht, dass es sich durchsetzen wird. Google hat zwar schon viele erfoglreiche Portale eingekauft und weiter verbreitet, aber die bekannten Social Medias konnten sie noch nie schlagen. Google+ nutzt ja auch kaum jemand im Gegensatz zu Facbook.

 
Quetschi
07-03-2018, 14:23 
 
Und wieso holt man einen seit einem Jahr nicht mehr behandelten Thread mit der Zitierung des vier Jahre alten Eröffnungsposts hervor? Um dort einen Link zu einer Telefonsex-Seite zu verstecken vielleicht?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:07 Uhr.