php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
Problem hreflang und Google Indexierung


 
escape
18-09-2014, 23:36 
 
Hallo Community,

ich habe ein Handelsportal und das habe ich über Session in drei Sprachen zu Verfügung gestellt. Der komplette Content liegt auf dem Root des Servers. Über den Aufruf einer Datei /language/lang=de oder /language/lang=en oder /language/lang=ru kann man die Sprache meines Portales umstellen. Das heisst ich habe keine Subdomains oder sonstiges dafür genutzt.

Google frisst meine Seite und ich könnte glücklich sein und meine Suchergebnisse lassen sich sehen. Allerdings möchte ich nun gern das Ausland einbeziehen und in den Suchergebnissen anderer Länder auch gelistet werden.


Hier stellt sich mir nun die Frage wie ich das am besten regulieren kann denn die komplette Webseite in ein Unterverzeichnis kopieren wie www.xxx.de/en/ oder www.xxx.de/ru/ kommt mir etwas problematisch vor. Da ich meine Uploadscripte für Bilder sehr statisch programmiert habe. (Feste Pfade)

Aktuell habe ich es so aber ich habe den Verdacht das es totaler Unsinn ist:

So werden die unterschiedlichen Sprachen aufgerufen und die Session geändert:
/language/lang.php?lang=de // Deutsche Version
/language/lang.php?lang=en // Englische Version
/language/lang.php?lang=ru // Russische Version

Ich habe nun folgendens in meinem Header eingetragen :
<link rel="alternate" hreflang="de" href="http://www.xxxxx.de/" />
<link rel="alternate" hreflang="de-at" href="http://www.xxxxx.de/" />
<link rel="alternate" hreflang="de-ch" href="http://www.xxxxx.de/" />

Im Html Bereich habe ich drei Landesflaggen die ich folgendermaßen hinterlegt habe:
<a href="/language/lang.php?lang=de" title="Sprache wählen" rel="alternate" hreflang="de" ><span class="flag" style="float:left;margin:1px;background-position: -0px -0px; width:26px; height:18px">&nbsp;</span> </a> &nbsp;

<a href="/language/lang.php?lang=en" title="Select language" rel="alternate" hreflang="de-en" ><span class="flag" style="float:left;margin:1px;background-position: -0px -28px; width:26px; height:18px">&nbsp;</span> </a> &nbsp;

<a href="/language/lang.php?lang=ru" title="Выберите язык" rel="alternate" hreflang="de-ru" ><span class="flag" style="float:left;margin:1px;background-position: -0px -56px; width:26px; height:18px">&nbsp;</span> </a>


Das erscheint mir aber total falsch da Google ja nicht kommt meine Landesflagge passiert und dann der Content der Deutsch ist durch die Umschreibung session dann auf EN den Conent frisst.

In Webmastertools habe ich folgendes als URL-Parameter eingestellt:
Parameter Überwachte URLs Konfiguriert Effekt Crawling
lang 365 14:37 (vor 9 Stunden) Übersetzung Entscheidung dem Googlebot überlassen


Meine Internationale Ausrichtung
Fehler  Anzahl der Fehler▼
1 "de" – keine Rücklinks 57
2 "de-at" – keine Rücklinks 2
3 "de-ch" – keine Rücklinks 2


Und ganz ehrlich, ich weiss hier nicht mehr weiter,...

Ich wäre über Hilfe Tips und Tricks sowie Ideen und Anregungen seeehr dankbar wie ich nun vorgehen sollte ohne meine Suchergebnisse auf Google zu gefährden.

Ich verstehe auch die Vorgehensweise nicht denn wenn ich alles in einzelne Ordner packe wie das hier :

www.xxxxx.de/de/
www.xxxxx.de/en/
www.xxxxx.de/ru/

ist es ja trotzdem so das wenn ich an meinem Uploadscript etwas ändere das 3 mal machen muss und wenn ich 10 Sprachen supporte dann muss ich das 10 umschreiben?
Oder tappe ich hier nun absolut im dunkeln und auf dem falschen Weg ?




Ich verbleibe mit freundlichen Gruß
escape


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:51 Uhr.