php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
Anzeige für Homepage erstellung im MiniMarkt (Zeitung)


 
AaM
19-11-2002, 16:50 
 
hi,

also es geht darum ein Kumpel von mir (er ist 16), hat im MiniMarkt (ne Zeitung), ne Anzeige aufgegeben .. In der Art von "Erstelle Homepage für Sie, bzw. Privat Unterricht um dies zu lernen ...".

nun folgt ich mal folgendes wissen, er sagt, das er damit so ca. 500 € macht im Monat (sind halt privat leute).
Mehr wollt er net verraten, nun wollt ich mal wissen, gibts da nen hacken ?
also braucht man dazu net, nen GSchein oder so ?
oder gilt hier auch nen Freibetrag ?

Versteuern muss er ja aufjedenfall ?

wäre dankbar für ne hilfe, denn ich kann mir net vorstellen, das dass so easy ist :dontknow: :D

 
Blaster
19-11-2002, 21:36 
 
Hi,

500 € pro Monat müssen auf jeden Fall versteuert werden.
Aber 6.000 € im Jahr liegen bei Stkl I/IV in 2002 (-D-) unter den Grundfreibetrag von 7.235 €.
Mit allen Pauschalfreibeträgen kommt man sogar auf 10.367 €.
Also bis zu diesen Betrag muss man keine Steuern zahlen, ohne dabei etwas abzusetzen.

Reines Webdesign künstlerische und redaktioneller Art sind nicht gewerbepflichtig. BFH (IV Senat 10.9.1998)
Beratungen allerdings teilweise:
- im Bereich der Systemtechnik nicht (BFH Urteil v. 26.5.1993)
- Bei der Entwicklung von Anwendungssoftware allerdings schon (BFH Urteil v. 8.9.1994)

Aber bei Privatpersonen als 16jähriger würde ich mich einfach doof stellen. ;)

cu

Blaster


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:25 Uhr.