php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
Artikel: Sicheres PHP-Programmieren für Einsteiger


 
hand
16-12-2002, 10:26 
 
http://www.oreilly.de/artikel/php_sicherheit.html

 
timepoint5
04-03-2003, 01:44 
 
Da ist man stolz wenn man sich langsam ein bisschen mit php auskennt und schon muss man an sec. denken:rolleyes:

 
whistler81
07-03-2003, 17:11 
 
Hallo

gibts zu diesem Thema ein empfehlenswertesBuch?

Bin nämlich gerade auf diese Weise (Formular + eingabe von Code) gehackt worden*sh...*


LG
Clemens

 
hand
22-06-2003, 12:34 
 
Google und als Suchbegriff "hackertz_book.pdf" eingeben, downloaden.

 
Ayko
06-08-2003, 19:54 
 
Hallo zusammen,

ich hatte das gleiche Problem, wie whistler81.
Der Hack erfolgte über "dateiname.php + Code".
Danach wurde ein rootkit installiert und eine art chatsystem auf meinem webspace platziert.
Das wurde aber sofort alles umgehend gelöscht, die Zugriffsrechte runtergefahren, alle Passwörter geändert.

Kann dann immer noch jemand in den Webspace reinkommen? oder Kann ich alles normal weiterverwenden?


viele Grüße
Ayko

 
BloodReaver
07-08-2003, 00:18 
 
öhm wer oreilly artikel richtig liest, weis wie man das macht? da steht das doch drin!

einfach alles was net von deinem form kommen kann und so sperren?! und in arsch tretten :D

 
Ayko
07-08-2003, 21:35 
 
@bloodeaver: Dann heißt das, das sonst eigentlich nichts mehr passieren kann, oder?

Bin leider absoluter Anfänger mit PHP und habe die oreilly-Seiten leider nur teilweise verstanden.

Hab ich richtig verstanden, wenn irgendwer den folgenden Link rauszieht, dann kann er hinter das "=" irgendwelche andere Seite mit Scripten angeben, die dann Schäden verursachen können?

www.mypage.de/news/admin/admin_news/shownews.php?recno=14


viele Grüße
Ayko

 
MoRtAlAn
08-08-2003, 10:51 
 
theoretisch ist sowas immer möglich! aber wenn dei skripte sauber programmiert sind, sollte die gefahr ziemlich gering sein, dass ein angreifer eine schwäche findet und fehlerhaften code ausführen kann!

gruss

 
Ayko
08-08-2003, 14:10 
 
Heißt das ich muß jetzt die ganze scriptsprache lernen, um zu wissen, ob ein Script sicher ist, oder nicht?

viele Grüße
Ayko

 
MoRtAlAn
08-08-2003, 14:13 
 
mh... nein, du mußt nicht alle befehle lernen, wenn du das meinst!

du solltest aber wissen, wie variablen gehandhabt werden, und sessions, etc...

stichwort superglobals, etc!

 
Benjy
24-09-2003, 18:11 
 
Ich hab da mal ne Frage:
Ich hab zwar mit Strip-Tags versucht zu verhindern das Javascripts und ähnliches ausgeführt werden können, fühl mich aber trotzdem nicht so sonderlich sicher. Dachte die ganze Zeit das mir mit PHP-Code so schnell nichts passieren kann, aber leicht getäuscht.....werde mich jetzt dran machen und wohl alle Scripte überprüfen (sind zum Glück nicht so viele)

Außerdem hab ich meine Datenbank-Benutzer-Daten in den Scripten offen drin stehen und da interessiert mich jetzt ob es einen Weg gibt die Scripte irgendwie runterzuladen. Habs eben mal mit FlashGet versucht, das ging aber nicht (bzw. hatte es den selben Output wie wenn ich das Script mim Browser aufrufe)

Fühl mich dennoch ein wenig unsicher, bin schließlich auch nicht der geborene Hacker....weiß jemand ob das geht? Oder was man machen muss um das zu verhindern?

Benjy

 
MoRtAlAn
24-09-2003, 18:24 
 
solange der parser nicht abstürzt, der webserver nicht falsch konfiguriert ist, passiert nicht viel!

solltest aber auch darauch achten, dass man dateien nicht über die url includen kann und die dann formatiert ausgegeben werden (hab ich auch schon gesehen :D)

 
Benjy
25-09-2003, 02:24 
 
Also meine Scripts können sehr wohl per include oder require oder readfile über die URL eingelesen werden....aber das gibt dem Nutzer immer noch nicht den Inhalt meines Scripts wieder, nur den Output (denk und hoff ich zumindest!)
Falls ich mich irre bitte ich um eine Beschreibung wie ich das verhindern kann! Danke schonmal!

 
badsmiley
05-01-2004, 15:54 
 
Für alle die die das mal probieren möchten hab ich hier zwei Links

ngGames (http://quiz.ngsec.biz:8080/)
und
HackQuest (http://www.hackquest.de)

Da gibt es unter anderem auch PHP-Hackits und da kann jeder völlig legal mal sein Wissen über solche Bugs testen. :)

 
sEeb
25-08-2005, 04:42 
 
Original geschrieben von hand
Google und als Suchbegriff "hackertz_book.pdf" eingeben, downloaden.

kann man das noch runterladen? die links die ich per goolge gefunden habe gehen nicht mehr? oder kann mir das evtl jmd per email schicken? meine seite wurde heute mittels einer gif datei und dem rootkit virus gehackt, und ich möchte mich davor schützen

 
subabrain
07-05-2006, 16:06 
 
Hallo,

Ja zum Thema Sicherheit will ich auch mal was loswerden:

Und zwar ist PHP der optimale Nährboden für Hacker und andere Störenfriede, da PHP eine relativ hohe Freiheit für Programmierer erlaubt - jedoch wird (wurde) in so ziemlich allen ebooks oder auch normalen Büchern oder gar Tutorials verschwiegen, dass diese Freiheit eben auch für Ausenstehende nutzbar ist.

In sofern ist es auch kein Wunder, dass mir gerade immer mehr Webseiten begegnen, welche dann einen einzigen Satz, in welchem steht das die Seite gehackt worden sei, anzeigen.

Wobei ich es oft auch nicht verstehe - wieso Mutwillig auch Allgemein Nützige Seiten einfach gehackt werden.

Wo ich es verstehen könnte wäre zum Beispiel bei verschiedenen Phishing kits welche mit PHP programmiert sind (z.Bsp: Rock Phsishing kit) ... wobei es auch hier nicht legal wäre.

Also ich hoffe das in Zukunft der Sicherheit - egal auf welcher Ebene - mehr Beachtung geschenkt wird um solcher Quantitativer Verbreitung von schlechtem Code zu unterbinden.


greetz subabrain!

 
wahsaga
07-05-2006, 16:32 
 
Original geschrieben von subabrain
Also ich hoffe das in Zukunft der Sicherheit - egal auf welcher Ebene - mehr Beachtung geschenkt wird um solcher Quantitativer Verbreitung von schlechtem Code zu unterbinden.
Guter Vorsatz - dann fang mal schleunigst damit an, deine eigene Seite abzusichern ...

 
subabrain
07-05-2006, 17:07 
 
bin dabei .. werde auch mein neues gb sicherer machen als mein altes ... jedoch musst du mir bei meiner seite auf die sprünge helfen (welche genau du meinst) ?

greetz subabrain

 
wahsaga
07-05-2006, 17:10 
 
Na ich meine die, die du im Profil hier unter dem "www"-Button angegeben hast ...

 
subabrain
07-05-2006, 17:24 
 
also falls was unsicher ist sag mirs bitte da ich gerade aufm schlauch stehe ...

beim contact formular hab ich phpmailer verwendet und habe per str_replace alle relevanten zeichen ersetzen lassen um injetcions vorzubeugen ...
beim download habe ich ebenfalls die relevanten zeichen ersetzen lassen ...
aber evtl. habe ich ja nochwas vergessen ...
habe mich am anfang leider auch oft auf tutorials verlassen welche die sicherheit ganz untergraben haben und bin leider erst seit kurzem dabei mögliche Sicherheitslücken zu schließen ...

Insofern du Server Technische Einstellungen meinst - muss ich leider sagen das ich kein Shell access habe ... sry

Also wärs nett wenn du mir evtl. sagen könntest wos noch unsicherheiten gibt ...

THX!

greetz subabrain!

 
wahsaga
07-05-2006, 17:36 
 
@subabrain:
Sie haben Post - hab dir mal an deine webmaster@{deine_webseite}-Adresse geschrieben.

 
subabrain
07-05-2006, 17:40 
 
ok ... danke für deinen hinweis habe gerade gemerkt das ich noch die alte version oben habe ... -> werde es sofort ändern - thx !

EDIT: Danke für deine Mail - habs ausgebessert!

Hatte gedacht du meinst dich selbst mit : "sie haben post"

Und darauf hin habe ich wie ein blinder irgendeine überflüssige ***** in mein contact form code mit eingebaut - was nun nach diesem Missverständnis aber wohl Überflüssig war ^^

- habe schon gedacht - wie du das angestellt hast erstens mich als Empfänger komplett aussen vor zu lassen und dann auch noch das was mir gesagt wurde - "phpmailer" beugt injections vor - zu umgehen 8)

Jedoch war deine E-Mail sehr Lehrreich für mich - Vielen Dank nochmal!


greetz subabrain!

 
(05@
02-06-2006, 16:57 
 
Original geschrieben von hand
Google und als Suchbegriff "hackertz_book.pdf" eingeben, downloaden. Ich weiß der Beitrag ist schon uralt aber hat jemand nen DL Link dazu oder zu etwas in der Richtung?

 
onemorenerd
02-06-2006, 17:55 
 
http://google.de/search?q=Hackerz+Book

 
cybersonic
04-06-2006, 12:17 
 
gibts zu diesem Thema ein empfehlenswertesBuch?

PHP-Sicherheit von Christopher Kunz. Das Buch ist wirklich sehr gut!

 
subabrain
26-01-2007, 13:43 
 
noch ein tipp von mir - verwendet den web vulnerability scanner von acunetix (http://www.acunetix.de/) um sicherheitslücken aufzuspüren, der ist einer der besten für port 80 und erkennt sql injections, xss und andere sicherheitslücken.
Weitere Scanner findet ihr hier (http://sectools.org/web-scanners.html).

gruß
Robert


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:28 Uhr.