php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
url teilen aber wie sinnig?!


 
BloodReaver
06-02-2003, 14:14 
 
hi leude!

ich möchte gerne ne url nach den format:

"http://www.ganzvielbla.de/bla/bla/lala.jpg" so teilen das ich ne vari rausbekomm die folgenden beinhaltet "lala.jpg".

ich hab mir überlegt ob ich das irgendwie mit ereg machen kann, aber soviel peil hab ich au nochnich davon, deshalb dacht ich mir ich frag einfach mal um aufklärung...bin mir zwar sicher das ich das mit ereg machen kann aber ich weis nich wie ich suchen muss das ich IMMER nur "lala.jpg" rausbekomm...


MfG Blood :rocks:

 
Günni
06-02-2003, 14:28 
 
<?
$string = strrchr("http://www.ganzvielbla.de/bla/bla/lala.jpg","/");
$string = substr($string,1);
echo $string;
?>

mit strrchr das letzte vorkommen des zeichens ermitteln und dann mit substr() das erste zeichen entfernen, da dies hier ein / wäre

 
HenryH
06-02-2003, 14:41 
 
noch einfacher:

http://www.php.net/manual/de/function.parse-url.php

Gruß
Henry

 
Günni
06-02-2003, 14:45 
 
@HenryH
Das problem wäre dann bei dieser sache, dass noch der Pfad dabei stehen würde, also musst du wieder anfangen zu zerlegen...

 
BloodReaver
06-02-2003, 15:01 
 
ich hab das etz so gelöst weil ich den vorderen teil auch noch brauch ich denk ich bin mit der kirche ums dorf gefahren aber egla :rolleyes:


<?
$url = "http://www.ganzvielbla.de/bla/bla/lala.jpg";
$datei = strrchr($url,"/");
$datei = substr($datei,1);
$loc = strlen($url);
$len = strlen($datei);
$len = $loc - $len;
$loc = substr($url,0,$len);
?>



MfG Blood

 
goth
06-02-2003, 15:16 
 
Vielleicht kann man sowas auch kombinieren ...

HenryH's:
http://www.php.net/manual/de/function.parse-url.php

und die
http://www.php.net/manual/de/function.basename.php


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:35 Uhr.