php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
mktime+$_GET[...] = *grrr*


 
Deathfragger
01-06-2003, 20:24 
 
Hi zusammen,

ich habe folgendes Problem:
Wenn ich in die Funktion mktime einen Wert per Formulareingabe übergeben lasse, so wird mit immer der Timestamp vom 1. des Monats angezeigt.

-->siehe hier:
www.deathfragger.de/test/test (http://www.deathfragger.de/test/test.php)

Wenn ihr dort in das Formular beispielsweise das Datum 6,3,2004 eingebt so erhaltet Ihr als Ausgabe den 1.6.2003

(die Zahlen für Stunde/Minute/Sekunde sind schon eingetragen) wenn ich nun die restliche Zahlen direkt im Quelltext von Hand eintrage funktioniert das alles.

An was kann das liegen und wie kann ich es beheben?

 
mrhappiness
01-06-2003, 20:25 
 
code?

 
Deathfragger
01-06-2003, 20:27 
 
Original geschrieben von mrhappiness
code?

Sorry, hier der Code von der Testseite:


<html>
<?PHP
if($_GET['sending'] == "ja"){
echo mktime(12,0,0,$_GET['date']);
$zeit = mktime(12,0,0,$_GET['date']);
echo "<br>";
echo date("d n y", $zeit);
}
?>

<form action="test.php" method="get">
<input type="text" name="date">
<input type="hidden" name="sending" value="ja">
<input type="submit">
</form>

</html>

 
a4u
01-06-2003, 20:28 
 
Es ist verwunderlich das es überhaupt klappt - bitte informiere dich über die korrekte Syntax:

http://de3.php.net/manual/de/function.mktime.php

 
mrhappiness
01-06-2003, 20:29 
 
dekfehler!

nur weil du das datum mit komma als trenner eingibst heißt das nich, dass php das als drei parameter erkennt!

du musst das schon exploden und dann jeden teil einzeln schreiben

 
Deathfragger
01-06-2003, 20:32 
 
Es ist verwunderlich das es überhaupt klappt - bitte informiere dich über die korrekte Syntax:

1.IST DAS NUR EIN TESTSCRIPT um euch ein Beispiel zu geben.
2.Wo ist ein Syntaxfehler???:rolleyes:

dekfehler!

nur weil du das datum mit komma als trenner eingibst heißt das nich, dass php das als drei parameter erkennt!

du musst das schon exploden und dann jeden teil einzeln schreiben

Ok, danke, dann werde ich es mal so versuchen:)

 
a4u
01-06-2003, 20:35 
 
Original geschrieben von Deathfragger
1.IST DAS NUR EIN TESTSCRIPT um euch ein Beispiel zu geben.
Kein Problem

Original geschrieben von Deathfragger
2.Wo ist ein Syntaxfehler???:rolleyes:...
Siehe PHP-Manual, dort sind 6 benötigte Parameter genannt, bei dir werden nur 4 genutzt - siehe auch die Antwort von mrhappiness.

PS.: Ich sag nur die Wahrheit, es ist nicht nötig gleich etwas "genervt" zu wirken :)

 
Deathfragger
01-06-2003, 21:46 
 
War net böse gemeint

Ich dachte halt, dass wenn ich das mit Komma trenne es passt:)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:47 Uhr.