php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
Zeilenanzahl aus DB-Textfeld


 
felix_a
28-07-2003, 14:49 
 
Nochmal eine kurze Frage:
Habe ich mit PHP die Möglichkeit, aus einem Textfeld einer Datenbank die Anzahl der Zeilen des EIntrages auszulesen?
Das Textfeld wird aus einem HTML-Formular gefüllt und mit Absatzumbrüchen in der DB gespecihert.
Achtung: ich habe noch nicht großartig im Archiv gesucht - bitte zu entschuldigen.
Gibt es dazu trotzdem ein paar Tipps?
Gruß,
Felix

 
wahsaga
28-07-2003, 15:10 
 
- wie sieht ein zeilenumbruch aus?
- welche funktion(en) bietet php dir an, um in einem string nach der häufigkeit des vorkommens eine(s|r) bestimmten zeichen(s|kette) zu suchen?
Original geschrieben von felix_a
Achtung: ich habe noch nicht großartig im Archiv gesucht - bitte zu entschuldigen.
warum sollte man das entschuldigen?
generell wird faulheit doch nicht dadurch legitimiert, dass man sich im voraus dafür entschuldigt ...

 
muecke0815
28-07-2003, 15:20 
 
so vielleicht :


$str = "dieser text\nhat\n3 Zeilen." ;
$arr_countLn = count_chars($str, 1);
$countLn = $arr_countLn[10] + 1;
echo "Der String hatte " . $countLn . " Zeilen";

 
felix_a
28-07-2003, 15:24 
 
Danke für die schnelle Antwort.
Nur zur Info:
Es gibt durchaus noch andere andere Gründe AUSSER Faulheit, warum ich nicht stundenlang im Forum suche.
Im Allgemeinen geht mir das auch auf den Puffer, wenn diverse Fragen x-mal in einem Forum gestellt werden, aber dieses Forum ist vom Thema her und auch in der Anzahl der Beiträge SEHR umfangreich.
Eigentlich ist mir das egal, wenn jemand meint, mir irgendwelche Eigenschaften unterjubeln zu wollen, aber prinzipiell ist das in solchen Foren nicht okay - vor allem nicht als Mod (mit einem (angenommenen) erheblichen Wissensvorsprung auf dem Gebiet). Macht keinen Spaß...
Also, vielleicht mal auf die Formulierung achten, nur so aus Prinzip...
Oder? ;)

 
felix_a
28-07-2003, 15:28 
 
@muecke0815:

Jau, Danke!
So könnte es klappen.
Manchmal sind die einfachsten Dinge die schwersten...;)

 
wahsaga
28-07-2003, 15:35 
 
Original geschrieben von felix_a
Es gibt durchaus noch andere andere Gründe AUSSER Faulheit, warum ich nicht stundenlang im Forum suche.
von stundenlangem suchen war keine rede. aber du sagst ja von anfang an, dass du es nicht mal 30 sekunden lang versucht hast.
[...] vor allem nicht als Mod
ich bin kein mod hier.

und da du keine vernünftige erklärung liefern kannst, warum du nicht mal versucht hast, selber etwas zu finden (und es m.e. auch gar keine geben kann), bleibe ich bei der einordnung dieses sachverhalts in die kategorie "faulheit".

 
muecke0815
28-07-2003, 15:43 
 
nu ist aber gut. warum müssen nur die meisten foren mit grundsatz diskussionen enden? wenn man schnell helfen kann sollte man das tun und sich nicht über unnötige eigenschaften anderer aufregen. das bläht den thread nur auf.

natürlich müßte felix_a erst suchen. aber da er ja geschrieben hat das er es nicht tat und wissentlich trotzdem fragte wußte er von der regel.
aber ist es deine (wahsaga) aufgabe ihn zu belehren?das wird nix nützen und wer das weißt kann sich auf das wesentliche konzentrieren

@felix_a

kannst auch noch andere funktionen dafür mißbrauchen. kommt evtl. auch darauf an wie du die daten in der db ablegst.
substr_count() kann auch helfen!

 
felix_a
28-07-2003, 15:46 
 
@ "master"

Junge, Junge, nicht gleich so abgenervt - reichlich intolerant in meinen Augen. Echter Programmierer, wie? Es gibt nur 0 oder 1, schwarz oder weiß, faul oder nicht faul, dann aber auch nur mit einer Erklärung, die dir gewichtig genug erscheint???
Hihi!
Naja, lassen wir das. Dafür ist das Forum ja nicht da.
Nebenbei:
Ich schreibe gerade Diplomarbeit und bin zwei Wochen vor der Abgabe. Dass ich hier PHP programmiere, ist sozusagen ein Abfallprodukt, da die Arbeit sich hauptsächlich mit der Konzeption von Wissens-Management-Systemen unter bestimmten Voraussetzungen beschäftigt. Mit PHP wird ein prototypisches System umgesetzt.
Warst du schon mal zwei Wochen vor dem Abgabetermin deiner Diplomarbeit? Ich kann dir versichern, das man da knallharte Prioritäten setzt, wozu NICHT Suchaktionen, die länger als 5 Minuten dauern, gehören.
Schließlich habe ich nicht gesagt, dass ich GAR nicht gesucht habe.
Ist der Kollege jetzt zufrieden? Darf ich weitermachen?

 
felix_a
28-07-2003, 15:54 
 
@muecke0815:

Guter Tipp, danke.
Ich muss da noch mal ein bisschen rumfummeln, aber ich denke, das bringt mir die Lösung schon näher...

Gott sei Dank bin ich nicht der Einzige, der so denkt.
Da muss doch erst ein "newbie" (sorry, Muecke) kommen und einem "master" zeigen, wie man sich in einem Forum verhält.
Seltsam...



So, nun reicht es damit aber auch, oder?

 
wahsaga
29-07-2003, 12:16 
 
Original geschrieben von felix_a
Da muss doch erst ein "newbie" (sorry, Muecke) kommen und einem "master" zeigen, wie man sich in einem Forum verhält.
*lol*

na ja, wenn du meinst ...

 
Mickl
30-07-2003, 03:54 
 
Keine 5 Min. suchen, aber Zeit für die langen ausführlichen Grundsatzdiskussionen hast du schon...

*grübel,grübel*

Naja is ja auch wurscht, du hast deine richtige Antwort,
THATS IT...:rocks: :rocks: :rocks: :rocks: :rocks:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:43 Uhr.