php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
Problem mit if schleife


 
Adler
07-08-2003, 10:48 
 
Hi, ich hab ein kleines Problem mit meiner if schleife. Und zwar funktioniert sie einmal, aber anstatt danach zum nächsten zu gehen gibt er erstma zig leere felder aus (abhängig von der Portanzahl) und dann erst das nächste richtige.Was für eine else Bedingung müsste denn dahin wenn er einfach zur nächsten schleife gehen soll wenn der Port ungleich 1 ist?



while($data=mysql_fetch_array($resultset) ) {
?>
<tr>
<td height="21"><font face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">
<?php if ($data['Stack']!=NULL)
{
if ($data['PORT']==1)
{
echo $data['Stack'] ;
}
}

?></td>
<td><font face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">
<?php if ($data['Unit']!=NULL)
{
if ($data['PORT']==1)
{
echo $data['Unit'] ;
}
}

?> </font></td>
<td><font face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">
<?php if ($data['SWITCH']!=NULL)
{
if ($data['PORT']==1)
{
echo $data['SWITCH'] ;
}
}
?>
</font></td>

 
schmalle
07-08-2003, 10:58 
 
du solltest vielleicht einmal die <td> und </td> in die if-anweisung mit reinsetzen, dann können sie auch nicht ausgegeben werden, wenn die bedingung nicht erfüllt ist.

es heisst if-anweisung nicht schleife :teach: :)

 
Adler
07-08-2003, 11:07 
 
Danke, das reduziert das ganze auf nur noch eine Leerzeile dazwischen ;) Muss ich nur noch die wegbekommen.

es heisst if-anweisung nicht schleife

Werds mir merken ;) Auch wenn ichs anders gelernt hatte :D

Edit: Passt, hab noch die <tr> tags vergessen gehabt.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:44 Uhr.