php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
Absender-Link herausfinden


 
KlausiRules
07-08-2003, 20:24 
 
Bin Webanfaenger und hab da ne Frage:

Kann ich irgendwie nachtraeglich herausfinden auf welchen Link
geklickt wurde um eine andere Seite zu oeffnen ?

Genauere Beschriebung des Problems:

- Es gibt ein ini-file in dem Namen drinstehen
- Diese Namen werden von der inifile ausgelesen
und dann werden daraus Links erstellt, in einer
Schleife
- Die Anzahl der Links ist dynamisch, je nach ini-file eintraegen
- wenn jetzt auf einen der Links geklickt wird, wird ne andere
php-Seite aufgerufen(immer die gleiche, egal welcher Link),
der Inhalt dieser aufgerufenen Seite
ist jedoch davon abhaengig auf welchen Link zuvor geklickt wurde
- Das Problem ist, wie kann ich auf der aufgerufenen Seite herausfinden
auf welchen Link geklickt wurde

Ich kann den dynamisch, innerhalb der Schleife kreierten Links verschiedene name-Werte geben, aber wie kann ich auf der nachfolgenden Seite herausfinden auf welchen Link zuvor geklickt wurde, um den
richtigen Inhalt anzeigen zu koennen, gibts da vielleicht ne Systemvariable oder wie koennte man das machen ?

Sourcecode der ersten Seite:

<table width="200" border="0">
<?php
$ini_array = parse_ini_file("sample.ini", TRUE);
$i = 1;

while(array_key_exists( $i , $ini_array["device"]))
{
$istr = strval($i);
echo "<tr><td><a href=\"next.php\" name=\"".$istr."\">".$ini_array["device"][$i]."</a></td></tr>";
$i++;
}
//phpinfo();
?>
</table>

Schonmal Danke,
Klaus

 
mabrin
07-08-2003, 21:30 
 
Variablen kannst Du als sogenannte GET-Parameter über die URL mitgeben.
Schreib einfach Folgendes:

<a href=\"next.php?var1=x&var2=y \">link</a>

Diese Variablen stehen Dir dann im ausgeführten Skript zur Verfügung. Es gibt dann zwei Wege: Ist in der php.ini "register_globals=on", dann stehen Dir die Variablen genauso zur Verfügung wie Du sie in der URL definiert hast, also: $var1, $var2, etc. Steht in der php.ini "register_globals=off", dann musst Du in PHP4 über $_GET['var1'] bzw. $_GET['var2'] auf die Variablen zugreifen. Diese Variablen kannst Du dann auswerten...

In PHP4 ist register_globals standardmäßig immer OFF, lies Dir unbedingt die entsprechenden Kapitel in der PHP-Doku durch...

mabrin


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:53 Uhr.