php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
[Variablen] Formmailer


 
ruri
15-08-2003, 15:58 
 
Dritter versuch einen Formumbeitrag zu erstellen :mad:

Hi all,
an und für sich habe ich kein so kompliziertes Problem, aber nach stunden langen suchen geben ich fast auf und wende mich hier an euch.

Ich möchte per link einen Formmailer mit sendmail eine Variable übergeben.

Bei mir auf der HP soll in der Gallerie unter jedem Bild einen Link mit Bestellung, in die Beschreibung. Da ich kein Warensystem installieren will, aber den Kunden doch die möglichkeit geben will meine Drechselprodukte zu kaufen, würde ich es gerne so lösen, das im Link die Artikelnummer integriert ist und per Variable dem Formmailer diese in den Betreff schreibt. Als Goodie wäre dann noch den Betreff im Formmailer zu sperren dass er nicht rausgelöscht werden kann. So kann der Käufer seien Anschrift mitgeben und ich kann Kontakt mit ihm aufnemen.

Bin ich einfach zu blöd dafür oder ist das wirklich einweng komplizierter? :dontknow:

Thanks to all Helpers :)

 
Titus
16-08-2003, 16:59 
 
Wir sind hier im PHP-Forum ... und du musst das subject nicht 1:1 übernehmen:

Gib dem Link die ArtikelNr mit ...
die reichst du im Formular als <input type="hidden" ...> durch
und hängst sie im Mail-Skript vor das Subject:

mail('me@meinedomain.de', "$_POST[artikelnr] - $_POST[subject]", $_POST['body'], "From: $_POST[name] <$_POST[email]>\n");

 
ruri
18-08-2003, 23:04 
 
Hi Titus
Da ich leider noch Anfänger :confused: bin wäre ich froh wenn du mir das Bespiel mit
dem Link noch genauer erklären könntest. Wie sieht so ein Link mit der Artilel Nr. aus das er durchgereicht wird? Ich meine den Code?

Danke für Deine Hilfe.

 
Titus
19-08-2003, 12:45 
 
Wichtig ist, dass das Mail-Formular auch von einem PHP-Skript erzeugt wird (mehr oder weniger).

Der Link sieht so in der Art aus: <a href="kontakt.php?artnr=123">blabla</a>

Damit bekommst du in kontakt.php die Variable $_GET['artnr'], die du einfach als Wert in einem versteckten Feld des Mail-Formulars ausgibst:
<input type="hidden" name="artikelnr" value="<?=$_GET['artnr']?>">

 
ruri
29-08-2003, 10:00 
 
:rocks: Besten Dank, hat alles geklappt und einiges gelernt!!!
:beer:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:22 Uhr.