php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
ereg_replace- Problem


 
EddieV
20-08-2003, 15:25 
 
Hallo!

Ich will in meinem einfachen, auf einer Textdatei basierenden Gästebuch Symbole als Links für Homepage bzw. Email-Adressen, die der User angegeben hat, benutzen. Dabei ist wichtig, dass die Symbole nur erscheinen sollen, wenn auch wirklich ein Eintrag ins Textfeld "email" bzw "homepage" stattgefunden hat.

Aus diesem Anlass hab ich mir überlegt, folgendes zu machen:

$homepage ist die Variabel aus dem Eingabefeld "homepage", mit $homepage_link soll später weitergearbeitet werden.
Das sieht dann so aus:


$homepage_link="<a href=\"http://$homepage\"><img border=\"0\" src=\"icon.gif\"></a>"


$keine_homepage = ereg_replace("<a href=\"http://\"><img border=\"0\" src=\"icon.gif\"></a>", "", $homepage_link);

Das soll bewirken, dass, wenn das "homepage"-Textfeld nicht ausgefüllt wurde, auch kein Link erzeugt wird und $homepage_link den Wert 0 annimmt. Aus irgendeinem Grund will das aber nicht klappen.

Ich hab es auch schon mit einer if-Abfrage versucht, aber das funktioniert auch nicht!

Weiß jemand wieso das nicht funktioniert und/oder weiß jemand wie man es besser lösen könnte? Wäre schön!

MfG

Eddie

 
wahsaga
20-08-2003, 15:36 
 
die einfachste lösung ist wohl, einfach davon auszugehen, dass der user entweder einen korrekten URL oder gar nichts angegeben hat.

if($homepage!="") { echo "<a href=...>...</a>"; }


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:42 Uhr.