php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
SID übergeben über link in <form>


 
kLeZk
26-08-2003, 20:51 
 
Hi,
ich hab ma wieder ein problem.... undzwar arbeite ich mit sessions und übergebe diese auch in links... nun aber hab ich ein formular und da gehts net:
<form action='index.php?page=formular&action=send&<? echo "".session_name();."=".session_id();.";" ?>' method='post'>
so wenn ich es auffrufe dann kommt ein T_STRING fehler in dieser zeile.... auch ohne die ".." bei den ausgaben hilft das nicht... wie soll ich das sonst machen?
thx 4 hlp

 
MelloPie
26-08-2003, 20:54 
 
is ja auch klar:
<? echo "".session_name();."=".session_id();.";" ?>
sollte wohl so sein:
<?php echo SID;?>

 
kLeZk
26-08-2003, 21:01 
 
lol ne so mein ich dass nich^^
ich meine das dann da steht PHPSESSID=15644sa56d4sada12d1 (oder so^^) ja bloss wenn ich es dann aufurufe dann kommt da n fehler... bei <a> links gehts ja aber wie bei <form>??? verstehst ich will die sessionid in den links übergeben lassen :)

 
Abraxax
26-08-2003, 21:17 
 
@kLeZk
[x] du weisst, dass man keine paramter in die forum-url schreiben sollte?
[x] du weisst, was ein hidden-field in html ist?

dann kennst du ja die lösung zu deinem problem.

 
MelloPie
26-08-2003, 21:20 
 
man Dein T_STRING Fehler kommt weil Du echo ''; und dann ne Stringverkettung machst...

Ach und haste meinen Vorschlag überhaupt ausprobiert????

@abrax warum soll man keine paras in die action schreiben???

 
kLeZk
26-08-2003, 21:21 
 
okay das mit den inder url bei form habsch net gewusst, also soll ich es dort einfach weglassen? ich meine kann da nich n fehler passieren das man dann möglichwerweise ausgeloggt wird und da steht das ich mich erst einloggen soll???
testen kann ichs nich da mein server das ohne in den links zu übergeben der sessions unterstützt ;)
Edit://ja habe ich schon davor mellopie, dann kommt zwar kein fehler aber im quellcode steht dann an der stelle der url immer noch <?...?> also er hats net ersetzt gehabt ;)

 
Abraxax
26-08-2003, 21:23 
 
Original geschrieben von kLeZk
[...] also soll ich es dort einfach weglassen? [...]genau.

einfach weglassen in der url und als hidden-field im html einbinden.

damit hast du die parameter ebenfalls und es funktioniert sogar.

 
MelloPie
26-08-2003, 21:28 
 
@abrax warum soll man keine paras in die action schreiben???

 
Abraxax
26-08-2003, 21:32 
 
Original geschrieben von MelloPie
@abrax warum soll man keine paras in die action schreiben??? weil man so immer probleme hat.. ;)
oder warum wurde dieser thread eröffnet... :D

und ausserdem meine ich, dass es nicht html-konform ist.

zum anderen ist es mit hidden wesentlich übersichtlicher. und ich habe es noch niemals gemacht, dass ich paras in eine form-url gesetzt habe.

 
kLeZk
26-08-2003, 21:33 
 
1. ja warum eigentlich ???
2. das mit dem hidden field versteh ich jez nich ganz, sry =) bin nochn noob :P

 
Abraxax
26-08-2003, 21:35 
 
Original geschrieben von kLeZk
1. ja warum eigentlich ???siehe letzter post

Original geschrieben von kLeZk
2. das mit dem hidden field versteh ich jez nich ganz, sry =) bin nochn noob :P http://selfhtml.teamone.de

 
MelloPie
26-08-2003, 21:39 
 
@abrax sorry, aber das is Mist... man hat nur Probleme wenn man Dummes Zeug codet :-) HTML unkonform? Wo steht das?

Im Übrigen gibt es den Vorteil, dass man params dann immer als GET behandeln kann ...

 
kLeZk
26-08-2003, 21:40 
 
lol ich weiss schon was html ist und kann das... bloss ich verstehe nicht den zusammenhang und wie dus meinst in der verbindung damit o_O
mit noob meinte ich eher php als html ;)

EDIT: mit get gehts auch net ;)

 
Abraxax
26-08-2003, 21:42 
 
@abrax sorry, aber das is Mist... man hat nur Probleme wenn man Dummes Zeug codet :-) HTML unkonform? Wo steht das?
kein ahnung wo es steht.... :dontknow:

ich habe es noch nie gemacht und damit auch noch nie probleme gehabt... :p

und wenn man müll codiert, so gehört auch das übergeben von paras in der form-url dazu... :cool:

Im Übrigen gibt es den Vorteil, dass man params dann immer als GET behandeln kann ...

das mag sein. aber ob ich einen buchstaben mehr schreibe oder nicht..... was solls... ;)

 
MelloPie
26-08-2003, 21:44 
 
naja es geht net um einen Buchstaben sondern um die splittung von get und post in einem Form, bei bestimmten params in komplexen Systemen ist das überaus hilfreich...

 
kLeZk
26-08-2003, 21:45 
 
ein hiddenfield ist doch eins unsichtbares element um daten versteckt zu übergeben, aber wie soll ich das hier so anwenden, das verstehe ich nich o_O???

 
Abraxax
26-08-2003, 21:46 
 
Original geschrieben von MelloPie
[...] bei bestimmten params in komplexen Systemen ist das überaus hilfreich... mag sein. dies löse ich grundsätzlich über arrays... ;)


@kLeZk

jetzt endlich besser verstanden? :goth:

index.php<pre>
<?php
print_r($_POST);
?>
</pre>

<form action="index.php" method="post">

<input type="hidden" name="page" value="formular">
<input type="hidden" name="action" value="send">
<input type="hidden" name="<?php echo session_name(); ?>" value="<?php echo session_id(); ?>">

<input type="text" name="textfeld" value="textinhalt">

<input type="submit" name="" value=" senden ">

</form>

 
MelloPie
26-08-2003, 21:48 
 
Original geschrieben von Abraxax
[B]mag sein. dies löse ich grundsätzlich über arrays... ;)

Man bist Du umständlich :D

 
Abraxax
26-08-2003, 21:49 
 
Original geschrieben von MelloPie
Man bist Du umständlich :D was zusammen gehört, habe ich so immer zusammen.... :p

und umständlich wird es dadurch keineswegs. in php geht's dann eher einfacher .... :p

ich brauche dann auch nur noch einmal isset() zu benutzen... :p

 
MelloPie
26-08-2003, 21:52 
 
Ajo wenn Du meinst, solltest Du mal in Versuchung kommen was mit
$_GET und $_POST gleichzeitig zu machen frag mich einfach :-)
Ich helf Dir dann nicht. Aber ich biete Dir es mal an :p

 
Abraxax
26-08-2003, 21:54 
 
@MelloPie
ich denke nicht, dass ich es jemals mischen werde... :D

 
marc75
27-08-2003, 09:07 
 
echo "<form action\="index.php?'.session_name().'='.session_id().'\" method=\"post\">\n";


oder per hiddenfield

<INPUT type="hidden" name="" value="">

wobei wenn man trans sid aktiviert hat, automatisch in ein hidden feld erzeugt wird. Wenn nun php also ein hidden feld erzeugt, denke ich mal
das das die bessere variante ist.


@kLeZk
testen kann ichs nich da mein server das ohne in den links zu übergeben der sessions unterstützt

um zu testen ob die sessionid auch übergeben wird, kannste die cookies im browser deaktivieren.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:27 Uhr.