php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
frage zu dns-reverse


 
dertom
09-02-2004, 01:09 
 
hallo,

ich habe mir gerade einen managed server angeschafft, da ich dringend einen server brauchte , aber noch nicht ganz so fit imumgang mit der administrierung bin.

nun meine frage. (ich hoffe, ich bin hier richtig)

ich besitze auf meinem server eine ip adresse und einen domainnamen.
In einem Traceroute oder mittels DNS-Tools kann eine IP-Adresse in einen Domainnamen umgewandelt werden.
soll ich meinen domainnamen als Reverse-Lookup eintragen, was auch immer das ist??

also:
IP-Adresse xxxxxxxxxxx
DNS-Name: www.domainname.de

oder soll ich die bestehende dns dort stehen lassen, die da jetzt ist?

das ist ja auch dann mein host für die datanbanken, oder?

(sorry, aber ich bin absoluter noob auf dem gebiet und taste mich erst heran...)

 
Wotan
09-02-2004, 09:05 
 
Die Revers DNS barauchst du nicht auflösen. Und wenn du einwenig über Root/Managed Server erfahren willst kannst du mal in das Bücher-Forum schauen, dort sind ein paar interessante Onlien-Bücher hinterlegt.

 
dertom
09-02-2004, 09:26 
 
super...vielen dank für den tipp!!!

bin schon unterwegs!!!;)

-archiv-

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:10 Uhr.