php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
Erfahrungen mit Alturo.de ??


 
DaGuertliz
24-02-2004, 18:29 
 
Na, wie siehts aus - hat einer von euch schon Erfahrungen mit www.alturo.de (http://www.alturo.de) gemacht?

Falls bei euch die gleichen Fragen zum Angebot auftauchen, wie bei mir - schon mal die Antwort von Alturo.de *gg*

Sie schrieben:

> Kompliment zu ihrem günstigen Angebot ...
> Leider gibt ihre Internetseite keine Auskunft zu einigen
> Punkten ihres Angebotes "Webserver".
>
> Wie ist das installierte Grundsystem beschaffen? Sind GDLib,
> bcmath und all die anderen PHP-bibliotheken installiert ?

Ich schick Ihnen einfach mal den entsprechenden FAQ-Link
http://faq.alturo.de/server/basics/7.html

> Über welche Carrier sind ihre Server an das Intranet angebunden?

Alturo hat sich in die Hochleistungsrechenzentren der "United Internet"-Gruppe
eingemietet. Wir können somit auf langjährige Erfahrung und entsprechende
Technik zurückgreifen.

> Hängen die Server zumindest an einem 100 MBit Switchport ?

Ja - Das RZ, in welchem die Server stehen, geht mit 12Gbit/s ans globale Netz.

> Bitte konkretisieren sie den Prozessortyp. Intel Celeron könnte auch Intel Celeron,
> 400 MHz bedeuten ;-)

Die CPUs haben eine Taktfrequenz zwischen 700 & 1100 MHz.

> Sind Regenerationsfristen für die Webserver vorgesehen? Wie sehen diese aus ?

Was genau meinen Sie hier?

> Welche Angebote stellen sie zur Datensicherung zur Verfügung ?

Keine, fuer die Datensicherung ist allein der Kunde verantwortlich.

> Gewährleisten ihre Systeme Fehlertoleranz? (Redundante Systeme, aber auch USV usw.)

Die Stromversorgung der Server seitens des RZs ist zu 99.9 % sicher gestellt.

 
TheUser
24-02-2004, 18:48 
 
hab auch schon geliebäugelt, aber leider haben die 12 monate knebel verträge

 
DaGuertliz
24-02-2004, 19:00 
 
Joa ... das ist deftig - wenn die mistig sind, wird man se nimmer los ...

Andererseits sind die um ein Viertel günstiger, als andere Anbieter ... ?!?

 
Wotan
24-02-2004, 19:08 
 
Original geschrieben von DaGuertliz
Andererseits sind die um ein Viertel günstiger, als andere Anbieter ... ?!?
Aber was bringt einen das wenn man dann auf anderen Bereichen wie zum Beispiel im Support dann kräftig draufzahlen muss, oder wie du schon gesagt hast, das wenn die Mist man sie aufgrunde des 12 Monats Vertrag dann nicht los bekommt.

Original geschrieben von TheUser
hab auch schon geliebäugelt, aber leider haben die 12 monate knebel verträge

Taj irgenwei müssen die ja auch die Server wieder reinbekommen. Und wenn es nur auf dem Weg des langen Vertrages ist.

 
Wotan
24-02-2004, 19:13 
 
Hinzu kommt das die noch nicht mal in einschlägigen Listen wie die WHL, Hostsuche usw geführt werden. Ich für meinen Teil wäre da vorsichtig. :teach:

 
DaGuertliz
24-02-2004, 19:39 
 
Also ich habe das Gefühl, die sind ganz neu im Geschäft. Habe heute in der C'T einen Anzeige von denen gelesen - aber vorher noch nie etwas davon gehört. Die Internetpräsenz scheint auch recht "neu" zu sein ...

In der WHL nicht drin zu stehen halte ich allerdings beinahe für einen Achtungserfolg ;-))

 
Wotan
24-02-2004, 20:27 
 
Ich meinte damit auch eher in den Listen zustehen um zu sehen was für Angebote sie haben, bzw. wie die Leistung der Server ist, auf denen sie hosting betreiben und was noch viel wichtiger, wie die Meinung von Kunden über diesen Anbieter ist.

Scheint sie wirklich noch nicht lange zugeben. Alturo.de 2003-11-23 laut Denic.

 
TheUser
24-02-2004, 20:28 
 
http://www.heise.de/newsticker/meldung/44385

 
Hopka
24-02-2004, 20:43 
 
Das Angebot sieht echt gut aus.

Leider wollen die mich nicht haben...

"Ein Providerwechsel ist für diese Domain leider nicht möglich."

Naja, wer nicht will der hat schon.

 
DaGuertliz
24-02-2004, 20:55 
 
Hä? Wieso wollen die Dich nicht haben? Was isn das für ein Saftladen ?

********************-Domain ? ;-)))

 
Wotan
24-02-2004, 21:14 
 
Original geschrieben von Hopka
Leider wollen die mich nicht haben...

"Ein Providerwechsel ist für diese Domain leider nicht möglich."

Tja sowas wäre dir warscheinlich bei einem kleinen etwas teueren Hoster/Provider warscheinlich nicht passiert.

 
TheUser
24-02-2004, 21:41 
 
mein tipp: http://www.hetzner.de/price_performance.htm

besser leistung und kompetenter support!

 
DaGuertliz
24-02-2004, 21:49 
 
Geil wäre natürlich ein Housing anbieter, der nach Anzahl der Rechner und nicht nach HE's abrechnet ...

Ich hätte da so eine richtig schmucke Maschine bei mir stehen ;-)

 
Hopka
24-02-2004, 22:25 
 
Original geschrieben von Wotan
Tja sowas wäre dir warscheinlich bei einem kleinen etwas teueren Hoster/Provider warscheinlich nicht passiert.
Stimmt.
Deswegen werde ich auch zu einem kleinen, etwas teureren Hoster ziehen :)

@DaGuerliz:
Nix ********************-Domain, eigentlich nix besonderes... wie gesagt, wer nicht will der hat schon - geh ich halt woanders hin
oder ich mach meinen eigenen Hoster mit Nutten und Black Jack :p
Übrigens:
http://www.planet-school.com/
Da gibts Towerhosting. Ist allerdings n Saftladen. Gibt's aber bestimmt auch noch woanders.

 
DaGuertliz
24-02-2004, 22:35 
 
Meine Maschine stellt der bestimmt nicht bei sich rein:

4 Xeon PIII's
7 Gehäuselüfter
2 redundante Netzteile
3 SCSI HDD RAID 5
ECC-RAM
usw. usf.

hab ich für 50 Euro gekriegt ("Hol Dir die Kiste ab, oder wir schmeissen sie weg ... ") *gg*

Wäre eigentlich der perfekte Webserver ... aber das Teil wiegt soviel wie eine Waschmaschine und macht soviel Lärm wie ein Flugzeug beim Start ...

 
Wotan
24-02-2004, 22:41 
 
In was für ein Gehäuse steckt das Ding???

 
DaGuertliz
25-02-2004, 06:52 
 
Servertower - ähnlich den ProLiants von Compaq ...
Die Abmessungen dürften aber nicht so sehr das Problem sein, sondern vielmehr der Stromverbrauch ...

 
Wotan
25-02-2004, 07:30 
 
Wieso, braucht man dafür gleich ein ganzes AKW?

 
DaGuertliz
25-02-2004, 08:35 
 
Wieso, braucht man dafür gleich ein ganzes AKW?

*lach* Nej, natürlich nicht - wenn ich aber lese, wie manche Housing-Anbieter zusätzliche KW/h berechnen, wird mir Angst und Bange ;-)

 
TheUser
25-02-2004, 15:36 
 
Original geschrieben von DaGuertliz
[ot]

hab ich für 50 Euro gekriegt ("Hol Dir die Kiste ab, oder wir schmeissen sie weg ... ") *gg*


so leute will ich auch kennen!

 
EB-AGB
25-07-2004, 15:17 
 
Hallo
Alturo ist wahrscheinlich ein 1+1 Ableger ?

 
hansi
25-07-2004, 15:19 
 
Original geschrieben von EB-AGB
Hallo
Alturo ist wahrscheinlich ein 1+1 Ableger ?

Original geschrieben von TheUser
http://www.heise.de/newsticker/meldung/44385

alles klar? ;)

 
Mitch
21-10-2004, 18:21 
 
Sorry, das ich den Thread hochhole...
Aber, wie macht ihr das mit Backups bei Alturo, wenn ihr nicht Grad noch wo anders nen Server stehen habt?

Ist Alturo-Interner Traffic kostenlos? Dann könnte man ja gut ein bisschen Platz per ftp oder so zur verfügung stellen quasi im Austausch...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:50 Uhr.