php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
Bildergeschichte Router vs. Command and Conquer


 
Benni B
06-04-2005, 20:51 
 
http://www.b-2-live.de/bildergeschichte.jpg

nur so neben bei? woran liegst? ports sind wie zu sehen freigegeben....:confused:

 
pekka
06-04-2005, 22:23 
 
Hübsche Problembeschreibung! Wenn sich jeder so viel Mühe geben würde.... :)
Laß mal die komplette Routing-Tabelle sehen und nicht nur den Ausschnitt.

 
Benni B
06-04-2005, 22:31 
 
hab mir au wirklich mühe gegeben...

hier die gewünschte tabelle

http://www.b-2-live.de/port-tabbele.jpg

 
pekka
06-04-2005, 22:36 
 
Mmhhh... Ist "Anfangs-Port" und "End-Port" vielleicht eine etwas unglücklich gewählte Übersetzung des Router-Herstellers und steht für "Eingangsport" und "Ausgangsport auf dem Weg zum Server"? Keine Gewähr obs hinhaut, aber probier mal, alle Ports als eigene Zeile mit jeweils identischem Anfangs- und Endportwert einzutragen.

Alternativ, um zu sehen ob es grunsätzlich funzt, schau, ob dein Router eine DMZ-Funktion hat (Bzw. das, was die Routerhersteller als DMZ verkaufen). Falls ja, setze deine Kiste als DMZ-Server. Damit solltest Du allen Netzwerktraffic von außen abkriegen und andersrum, allerdings bist Du dann vom lokalen Netzwerk abgeklemmt und das ist keine Lösung auf dauer.

 
Benni B
06-04-2005, 22:40 
 
anfangsport und endport gibts damit man mit einere weiterleitung mehre ports abdeken kann sonst wird man ja irre, wenn man sowas erstellt kann man wählen op tcp oder ucp, hab das modem direkt drangehangen da gings

 
TheUser
07-04-2005, 10:42 
 
@benni b

kannst du eigentlich nicht normal schreiben?

 
Benni B
07-04-2005, 12:17 
 
?

wieso, war doch normal?
für meine verhältnisse ;)

 
Arni
07-04-2005, 12:37 
 
setzte auch mal wirklich den UDP Port
und die 5 Ports manuel, also von
6667 bis 6667

 
Benni B
07-04-2005, 13:55 
 
nu siehst so aus
http://www.b-2-live.de/tabelle.jpg

und es geht wieder ned, genauer: ich kann mich anmelden, dann kommt server ned gefunden. trotzdem kann ich andere mitspieler und eröffnete spiele von ihne sehn. doch spätestens wenn ich zu einem der spiele connecte, wird die verbindung getrennt!
das war aber vorher au schon, is also keine verbesserung durch das seperate öffnen der ports :confused: :(

mein vater mein, das liegt nur an den eistellungen des routers, und ned an dem router selbst, logisch, aber bei den einstellungen is doch nu alles mögliche getan?! kann sein das das mit dem router (model:netgear WGR614) überhaupt nicht geht`

PS: mit anderen onlinespielen wie mohaa und call of duty habe ich keine probleme, da connection über eigenen server und nicht wie bei gereräle über derren server! (glaube ich)

EDIT: kann sein das bei IP-Adresse des Servers die IP des C&C servers stehen muss und nicht meine? damit sich eine typiscghe online spiel IP ergibt: SERVER_IP:Port

 
TBT
07-04-2005, 14:01 
 
Ich sehe in deiner Tabelle nicht, welche Portart du weitergeleitet hast, ob TCP oder UDP.
Kann es sein, das er kein UDP weiterleitet, sondern nur TCP.

 
mrhappiness
07-04-2005, 14:01 
 
Original geschrieben von Benni B
EDIT: kann sein das bei IP-Adresse des Servers die IP des C&C servers stehen muss und nicht meine? damit sich eine typiscghe online spiel IP ergibt: SERVER_IP:Port Kann sein. Muss aber nicht.

Im Normalfall musst du im Router definieren, zu welchem PC im LAN ein Port geforwarded werden soll, da muss dann natürlich die interne IP deines eigenen PCs hin.

Steht sowas nicht im Handbuch?


Kannst du irgendwo auswählen, ob die Zeile mit Port 80 den TCP-Port 80 oder den UDP-Port 80 meint?
Oder öffnet der immer beides?
Oder immer nur TCP?

Steht sowas nicht im Handbuch??

 
Benni B
07-04-2005, 14:02 
 
die ersten 5 sind TCP die letzen beiden sind UCP! wenn er nut TCP weiterleiten würde, dürfte es beim einsetzen einer solcher weiterleitung nicht die auswahlmöglichkeit zwischen UCP und TCP geben :D

EDIT: die 192.168.1.2 is die von meinem PC, also is das schonmal richtig?!

 
mrhappiness
07-04-2005, 14:03 
 
Original geschrieben von Benni B
die ersten 5 sind TCP die letzen beiden sind UCP! wenn er nut TCP weiterleiten würde, dürfte es beim einsetzen einer solcher weiterleitung nicht die auswahlmöglichkeit zwischen UCP und TCP geben :D 1. UDP, nicht UCP
2. Woher sollen wir das bitte sehen? Auf den Screenshots steht davon nichts

 
TBT
07-04-2005, 14:03 
 
Original geschrieben von Benni B
wenn er nut TCP weiterleiten würde, dürfte es beim einsetzen einer solcher weiterleitung nicht die auswahlmöglichkeit zwischen UCP und TCP geben :D
das haben wir aber nicht gesehen :D

 
Benni B
07-04-2005, 14:05 
 
mach euch ja keinen vorwurf :charity:

 
Arni
07-04-2005, 14:07 
 
liegt dann warscheinlich an Deiner nicht original gekauften
Serial Nr. oder ??;)

 
Benni B
07-04-2005, 14:13 
 
ne kann ned sein denn
http://www.b-2-live.de/picture00005.jpg

:-P

nochma zurück zu meinen vater, nach den einstellungen des router, müsste es ja jetzt gehn, tus aber ned, kann sein, das der router einfach unfähig is? (kann ich mir aber ned vorstellen :confused: )

 
DrNorton
07-04-2005, 14:15 
 
ist NAT ein oder aus ?

 
Benni B
07-04-2005, 14:16 
 
aha ein neues indiez, was is das denn?

 
mrhappiness
07-04-2005, 14:18 
 
geh mal auf http://scan.sygate.com und scanne all deine TCP-Ports und prüfe nach, ob die wirklich offen sind.

Entweder stimmt die Routerkonfiguration nicht, deine Firewall macht Probleme oder was weiß ich



Original geschrieben von Benni B
nochma zurück zu meinen vaterna denn... ;)

kann sein, das der router einfach unfähig is? (kann ich mir aber ned vorstellen :confused: ) entweder der router oder...

*scnr*

 
DrNorton
07-04-2005, 14:22 
 
such in deiner Routerkonfig mal nach NAT (Network Address Translation) [evt. Handbuch] und schau ob das ein oder aus ist ... dann auch gleich mal Einstellungen der Windows Firewall prüfen (falls nicht schon gesehen,hab den Thread nur überflogen).

 
Arni
07-04-2005, 14:25 
 
oder aber Du versuchst es erstmal ohne Router und schaust
ob es dann überhaupt geht !!!

 
Benni B
07-04-2005, 14:29 
 
Original geschrieben von mrhappiness

na denn... ;)

entweder der router oder...

*scnr* [/B]

*gggrrr*:box:
meine fireall mach ich beim spielen immer aus
dieser scann geht ja nur bis 1024, das bringt doch nix.!

port:80/TCO=offen (logisch,HTTP)

aber! bei UDP kommt meldung, We have determined that you have a firewall blocking UDP ports!.
is aber keine firewall mehr an! windwos fw=auch aus!:confused:

 
Benni B
07-04-2005, 14:53 
 
NAT garnicht gefunden, wie heißt das den auf deutsch?
ohne router, perfekte performence, nur das ich dauernd verliere :D

 
mrhappiness
07-04-2005, 14:54 
 
Original geschrieben von Benni B
dieser scann geht ja nur bis 1024, das bringt doch nix.!da gibt's mehr als einen scan

wenn weder du, noch dein pc, noch dein windows, noch deine fw UDP-Ports blocken, wer außer dem Router bleibt da noch übrig?

 
Benni B
07-04-2005, 14:57 
 
der router is aber so konfiguriert, das die udp ports offen sind, und die möglichkeit udp ports zu öffnen besteht auch! firmware-update?

 
Arni
07-04-2005, 15:01 
 
der router is aber so konfiguriert, das die udp ports offen sind, und die möglichkeit udp ports zu öffnen besteht auch! firmware-update?

kann ja nicht sein, da sonst nicht


We have determined that you have a firewall blocking UDP ports!.

kommen würde oder.
Das ist ja das was ich vorhin schon geschrieben hatte, die UDP sind zu

 
Benni B
07-04-2005, 15:03 
 
stimmt, beim port-weiterleitungs dings, sind sie aber offen siehe tabelle also? :confused:

 
Benni B
07-04-2005, 15:06 
 
hab gerade gemerkt, wenn ich mich beeile, schnell ein spiel aussuchen, zügig connecte, und das spiel dann auf flott losgeht, dann gehts!!!
irgendwas mit zeitüschreitung im router?

leider peil ich nun garnix mehr

 
Arni
07-04-2005, 15:06 
 
beim port-weiterleitungs dings

ja die TCp aber nicht die UDP Dings

PS
können pferde kotzen?

Ja Sie können !!!!:rocks:

 
Benni B
07-04-2005, 15:07 
 
doch die auch! sind in der tabelle die letzen beiden von unten

 
Hopka
07-04-2005, 18:16 
 
Mögilcherwies ist es, das die Tallebenangestellgent, der, den Sie anegscholssne wreden möcthen, nicht ienfahc mögilch seien Sie. Es sagt, daß lashings zu fiel oder volgilch angeobhen werden.

 
wahsaga
07-04-2005, 23:38 
 
Original geschrieben von Hopka
Mögilcherwies ist es, das die Tallebenangestellgent, der, den Sie anegscholssne wreden möcthen, nicht ienfahc mögilch seien Sie. Es sagt, daß lashings zu fiel oder volgilch angeobhen werden.
was immer du für drogen nimmst - nimm weniger!

 
Benni B
07-04-2005, 23:39 
 
hab extra nix gesagt :D

 
Shurakai
07-04-2005, 23:40 
 
Original geschrieben von wahsaga
was immer du für drogen nimmst - nimm weniger!

Er bezog sich vermutlich auf die Schreibweise von Benni und hat versucht sie nachzumachen...

 
jahlives
07-04-2005, 23:48 
 
Musst du allenfalls noch die Pings vom Server zulassen ? Vielleicht werden diese von deinem Router geblockt.

Gruss

tobi

 
Benni B
07-04-2005, 23:51 
 
hab ich auch gedacht, aber nix gefunden

 
jahlives
08-04-2005, 00:28 
 
Versuche eine C&C Verbindung herzustellen und schau dir die LogFiles des
Routers an. Irgendetwas muss geblockt werden. Natürlich sollte das
Loggen so eingestellt sein, dass alle verworfenen Packete protokolliert werden.

 
Hopka
08-04-2005, 05:27 
 
Original geschrieben von Shurakai
Er bezog sich vermutlich auf die Schreibweise von Benni und hat versucht sie nachzumachen...
:grin:

Ich habe auch mal mit sorgfältiger Hingabe in mühevoller Kleinarbeit meinen Post 6mal durch den Google-Übersetzer gejagt und anschließend sichergestellt, dass so wenig Wörter wie möglich im Duden zu finden sind.

 
Benni B
08-04-2005, 13:17 
 
Original geschrieben von jahlives
Versuche eine C&C Verbindung herzustellen und schau dir die LogFiles des
Routers an. Irgendetwas muss geblockt werden. Natürlich sollte das
Loggen so eingestellt sein, dass alle verworfenen Packete protokolliert werden.

gute idee, danke

 
Arni
08-04-2005, 13:36 
 
Mein Gott,
Du bist jetzt schon ernsthaft seit 2 Tagen mit diesem Dingen zu gange ??

Einfach mal den Router wegschmeissen und einen Vernünftigen kaufen,
ich glaube das wäre schneller oder ;)

 
Payne_of_Death
08-04-2005, 15:56 
 
Wie wenn solche Probleme immer an den Routern liegen. :rolleyes: Wenn man diese unfähigen Router überhaupt als Router bezeichnen kann......

Wenn die Verbindung abgelehnt wird dann wohl weil der Router ein Paket was durch einen C&C Server geschickt wird ablehnt. Weil er u.A. nicht weiss wohin damit.

Schon mal versucht einen virtuellen Server fest zu definieren und diesem die Ports zuzuweisen?

I.d.R. wird der Router dann exakt an diesen Rechner die Pakete routen die von Portbereich X-Y stammen.

Was sucht dieses Topic überhaupt hier, gehört wohl eher nach Netzwerk

 
Abraxax
08-04-2005, 20:53 
 
Original geschrieben von Payne_of_Death
Was sucht dieses Topic überhaupt hier, gehört wohl eher nach Netzwerk done. aber deswegen hättest du es auch nicht bold posten müssen. ;-)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:10 Uhr.