php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
performance mit includes?


 
galaxy2
15-06-2005, 10:11 
 
Hallo,

habe eine kurze Frage.


Aus Gründen der Uebersichtlichkeit will ich in eine relativ grosse .php Datei
die Abfragen if (isset...) jeweils per include einbinden. Diese prüfen alle ob ein bestimmter Button gedrückt wurde.

übersichtlicher wird es allemal dadurch.
Setzt das aber auch die performance meiner Seite herunter?


Oder ist es für php egal ob an einer Stelle im Script

include() (in dieser Datei stünde dann nur if (isset...) ,also die Abfrage eines Buttons); steht
anstelle von der direkten abfrage im selben script?

 
derHund
15-06-2005, 10:30 
 
probier es bitte aus. rufe das script 10^x mal auf und miß die zeit.

 
schmalle
15-06-2005, 10:31 
 
include ist zwar "nur" eine Anweisung, aber es wird immerhin eine Datei eingelesen. Spricht, es kostet Performance. Übertreiben sollte man es also nicht.

 
Quetschi
15-06-2005, 10:50 
 
Hallo,

ich include eigentlich immer recht viel, ebenfalls wegen der Übersichtlichkeit.

Es muss dazu, wie schmalle schon gesagt hat, halt immer eine Datei eingelesen werden, wodurch die Performance tatsächlich immer ein wenig leiden wird. Meiner Erfahrung nach sind die Einbußen aber nicht fühlbar, höchstens messbar.

Gruss
Quetschi

 
Arni
15-06-2005, 10:56 
 
Ich schliesse mich Quetschi an


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:54 Uhr.