php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
Keywords aus der Datenbank?


 
swsg
19-09-2005, 21:20 
 
Hi Leute

Ich habe eine grundsätzliche Frage bezüglich Suchmaschinen.

Ich habe eine mit PHP gebaute Seite mit selbsgebasteltem CMS. Nun möchte ich dem User die möglichkeit geben die Suchbegriffe selber zu wählen.

D.h. die Suchbegriffe sind nun in einer Datenbank und werden beim Seitenaufbau dynamisch ins template reinkopiert.

Meine Frage: Wie gehen eigentlich Suchmaschinen mit PHP Files um. Lassen die, die ausfüren und schauen was dabei rauskommt, oder???

Oder finden die nun meine Suchbegriffe nicht mehr?

Gruss swsg

 
onemorenerd
19-09-2005, 22:51 
 
Eine Suchmaschine sendet einen HTTP-Request, genau wie jeder User auch. Einzig der UserAgent ist in der Regel ein anderer - eben kein Broser sondern zum Beispiel Googlebot. Sofern dein Webserver also nicht auf den UserAgent reagiert, bekommen Suchmaschinen die selben Seiten wie reguläre User.

Falls deine Frage darauf abzielt, ob Crawler auch Formulare ausfüllen ... Nein.

 
swsg
20-09-2005, 08:29 
 
Meine Frage ist beantwortet, danke!

Ich habe im google auch schon gesucht nach einer "guten" Seite über Suchmaschinen.

Ich meine eine verständliche Seite die einem erklärt wie:
- die Suchmaschinen in etwa funktionieren.
- auf was muss ich achten. (zb bei parameterübergabe mit url's)
- ...


aber bis anhin noch nichts schlaues gefunden.



Gruss SWSG

 
wahsaga
20-09-2005, 09:01 
 
Nun möchte ich dem User die möglichkeit geben die Suchbegriffe selber zu wählen.
du redest von keywords in den meta-tags?

vergiss es - die interessieren heutige suchmaschinen meist gar nicht mehr, oder nur noch marginal - weil eben zu viel unfug damit getrieben wurde.

inhalt, inhalt, inhalt ist das einzige, was zählt.
und dieser sollte natürlich möglichst gut verpackt sein (strukturell sinnvolles HTML).


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:54 Uhr.