php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
Umlaute ... immer wieder gern genommen


 
Nolabel
26-11-2005, 00:35 
 
Hallo Zusammen,

hab ein Problem mit Umlauten bei preg_match_all.
Ich hab schon im Forum gesucht, aber der einzig ansatzweise passende Beitrag passt anscheinend doch nicht so ganz :confused:

Ich will mir in einem String jedes einzelne Wort und jedes einzelne Satzzeichen in einem Array speichern. Klappt auch so weit ganz gut, nur sobald Wörter mit Umlauten "äöüßÄÖÜ" vorkommen, ist Ende. Diese Buchstaben werden einfach ausgefiltert.
Wo liegt hier der Fehler? Hab schon diverse Versuche gestartet, aber irgendwie steh ich auf dem Schlauch (hasse Regexp).


#\b[[a-zA-Z0-9öäüßÖÄÜß]+\b|[[: punct:]]?#i


Das Ergebnis ist (Und bei [16] wird beispiels das Ö verschluckt und weitere werden auch verschluckt. Warum ???)
Ein Klammern #(\b[[a-zA-Z0-9öäüßÖÄÜß]+\b|[[: punct:]]?) #i hilft auch nicht):

[0] => Array
(
[0] => Ich
[1] =>
[2] => hörte
[3] =>
[4] => die
[5] =>
[6] => Musik
[7] =>
[8] => im
[9] =>
[10] => Hintergrund
[11] => .
[12] =>
[13] => Ein
[14] =>
[15] =>
[16] => sterreicher
[17] =>
[18] => auf
[19] =>
[20] => Reisen
[21] => .
[22] =>
)


Weiß jemand Rat?

Danke,
NOLabel

 
xManUx
26-11-2005, 07:24 
 
Ich habe lange nichts mehr mit Regex gemacht...

aber

#i hilft auch nicht


vielleicht hilft U um die Gier zu unterdrücken :]


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:30 Uhr.