php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
Problem mit Datenbank nach Backup


 
guidoi
04-09-2006, 14:46 
 
Hallo zusammen,

mein provider all-inkl.de hat mir ein backup meiner osc-datenbank auf meinen server gestellt,
da meine kollegin versehentlich eine zeile (customers) in phpmyadmin gelöscht hat.

ich habe das backup in eine neue datenbank gespielt und dann die zeile customers mit bankdaten
in die ursprüngliche datenbank geladen. (keine fehleranzeige)

Nun erhalte ich beim Registrieren als neuer Kunden in unserem Shop auf www.christmas-moments.de folgende fehlermeldung:

1062 - Duplicate entry '13' for key 1
insert into customers_info (customers_info_id, customers_info_number_of_logons, customers_info_date_account_created) values ('13', '0', now())

bzw. "14" for key 1 etc., je nach dem wie oft ich versuche...

WICHTIG: Die Kunden- und auch Bankdaten werden trotz Meldung im Admin-Bereich ordnugsgemäß übernommen.

kann es sein, dass ich die zeile customers_info auch neu installieren muss, also erst in phpmyadmin löschen und dann aus dem backup in die datenbank kopieren muss? die zeilen der fehlermeldung sind in customers_info enthalten...

Ich hoffe sehr, ihr könnt mir helfen

Vielen Vielen Dank
Guido

 
TobiaZ
04-09-2006, 15:22 
 
guck dir mal die spalte an, die bemängelt wird.

generell würde ich alle tabellen, die mit der gennten usertabelle sind resetten (backup auspielen)

 
guidoi
04-09-2006, 15:30 
 
...also du meinst customers_info (mit den einzelnen inhalten wie customers_info_id, customers_info_number_of_logons, customers_info_date_account_created)

aktuell löschen und dann nochmal hochladen aus dem backup?

danke
guido

 
TobiaZ
04-09-2006, 15:37 
 
hab ich die software vor augen, oder du?

(ich ziehe mich jetzt schonmal aus jeder Verantwortung. Aber bei 13 Usern ist die Gefahr wohl nicht zu groß)

 
guidoi
04-09-2006, 15:49 
 
hi

ich meine ja nur, ob die vorgehensweise oder das generelle "tun" so korrekt ist und du dies in etwa in deiner ersten antwort gemeint hast

danke für deine hilfe

 
TobiaZ
04-09-2006, 15:51 
 
ich kenn die zusammenhänge zwischen den tabellen nicht auswändig. das musst du selbst überpürfen.

aber löschen und neu einspielen (ich hoffe die daten sind nicht all zu alt) wäre okay.

-archiv-

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:29 Uhr.