php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
PHP in TYPO3 einbinden


 
oli1980
12-09-2006, 15:12 
 
Hallo, ich muss PHP Code in Typo3 einbinden. Über ein normales html Contentelement geht es nicht. Ich habe gehört, dass es ein PHP content element geben soll, finde es aber leider nicht. Kann mir einer genau sagen wie es heißt oder falls nicht, wie ich den PHP Code anderweitig in die Seite einbinden kann.

Vielen Dank!

Viele Grüße
Oli

 
Schnoop
12-09-2006, 15:54 
 
Bau dir ne Extension wenn du es vernünftig machen willst. Alles andere macht dich nicht wirklich glücklich.

Du kannst auch nen TypoScript Object Path verwendet und dann im Template ne PHP Datei includen.


lib.objTeaser = PHP_SCRIPT_EXT
lib.objTeaser.file = fileadmin/scripts/teaser_rechts.php

 
oli1980
12-09-2006, 16:54 
 
Das hört sich ja nicht gerade unkompliziert an. Gibt es dann irgenwo Anleitungen wie man die Extensions selber schreibt?

Ich muss nur ein paar Zeilen einbinden, damit die Registrierung simultan in der Userdatenbank und der Datenbank eines anderen Programms geschieht.

 
Schnoop
12-09-2006, 16:58 
 
guck mal hier:

http://www.rrzn.uni-hannover.de/fileadmin/multimedia/typo3/greifswald/material/anleitungen/ErsteExtension.pdf

 
oli1980
12-09-2006, 18:18 
 
Danke! Du kannst mir nicht zufällig auch bei einem wohl simplen Problem mit typo3 helfen, wo ich den Fehler nicht finde?

Ich habe unterhalb der Hauptseite eine Seite angelegt auf die nur eine bestimmte Gruppe zugreifen darf. Die User / Gruppen sind ebenfalls unterhalb der Hauptseite in einem Sysfolder untergebracht. Auf der Hauptseite selber habe ich ein Loginfeld platziert und immer wenn ich (mit einem User der in der Gruppe ist) Benutzernamen / Passwort eingebe, steht in der Statusleiste "Warten auf localhost" und nach einigen Sekunden verschwinden die Eingaben in beiden Felder, ich bin aber nicht eingeloggt.
Ich habe mir auch eine andere Loginextension heruntergeladen, was aber auch nicht funktioniert hat.

Muss / kann man irgendwo eingeben, dass der Text der Loginfelder mit den Usern aus dem Userordner abgeglichen werden oder sollte das TYPO3 automatisch erkennen?

-archiv-

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:25 Uhr.