php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
Css & Xhtml


 
dani_o
17-01-2007, 11:01 
 
Hab mir mal die Mühe gemacht und eine Page ins Leben gerufen, wo Ihr einen kompletten Div-Quellcode downloaden könnt, der komplett per CSS einstellbar ist.

css-design.starmo.eu (http://css-design.starmo.eu)

Viel Spaß damit ...

 
wahsaga
17-01-2007, 11:12 
 
Original geschrieben von dani_o
wo Ihr einen kompletten Div-Quellcode downloaden könnt, der komplett per CSS einstellbar ist.
Boah, krass!

Ich will zusätzliche Grafiken!
Dazu haben wir Ihnen ExtraDiv's angelegt! Sie haben jeweils am Anfang und am Ende des Quellcode leere Div-Layer.

Stellen Sie die Größe und den Hintergrund des DivLayers ein und "schwups" Sie haben zusätzliche Grafiken für Ihr Template!
Boah, doppelkrass!


Und jetzt mal ernsthaft - wozu soll das gut sein, wem soll das was nützen?

 
dani_o
17-01-2007, 11:16 
 
Original geschrieben von wahsaga
Und jetzt mal ernsthaft - wozu soll das gut sein, wem soll das was nützen?

Das man keinen quellcode mehr proggen muss um ein neues design zu erstellen, sondern nur noch die css-datei ändert ... Boah nix gegen dich aba das solltest du erkennen können ....

 
wahsaga
17-01-2007, 11:31 
 
Original geschrieben von dani_o
Das man keinen quellcode mehr proggen muss um ein neues design zu erstellen, sondern nur noch die css-datei ändert ...
Ja, das ist ja allgemein der Sinn und Zweck hinter der angestrebten Trennung von Inhalt und Layout.

Aber wenn ich bei dem, was du da zur Verfügung stellst, nur das CSS ändere, dann hab ich immer noch deine Inhalte - was soll ich mit denen?

Aber vermutlich soll ich die auch anpassen, in dem ich nur die Texte austausche? - Was dann wieder zu der "wem soll das was nützen"-Frage führt.
Individuelle Inhalte erfordern auch ein individuelles HTML, haben eine eigene Struktur. Die einfach in ein bestehendes HTML-Gerüst reinzuzwängen, wäre blödsinnig -
Boah nix gegen dich aba das solltest du erkennen können ....
- und das solltest du eigentlich auch selber erkennen können.

 
dani_o
17-01-2007, 11:51 
 
oO

soweit verstehe ich dich schon!

Mal angenommen du hast keine Ahnung von XHTML!
Dann kannsu diesen Quellcode nehmen - einmal
anpassen .. Mahan iss denn das so schwer zu verstehen.
Es soll veranschaulichen, wie es aufgebaut ist und wie
man ohne Tabellen dies nutzen kann.

Fazit: vielleicht kennsu csszengarden - in dieser Richtung
ist dies aufgebaut. Allerdings habe ich das XHTML von denen
angepasst, da einige designs nicht möglich waren. außerdem
ist deren quellcode sehr unübersichtlich und nur mit xtrem
guten css-kentnissen einstellbar.

CSS-Designs die wirklich klasse sind (hab ich gegoogelt) wurden
an csszengarden gesendet, aber nie veröffentlicht, was ich sehr
schade finde - vielleicht kannst du mit diesem zeug nix anfangen,
deswegen isses noch lange kein blödsinn (ich weiß dass du das
nicht behauptet hast!), manchen nützt es vielleicht etwas !?!

Daher - trink nen kaffee :D

 
wahsaga
17-01-2007, 12:13 
 
Original geschrieben von dani_o
Mal angenommen du hast keine Ahnung von XHTML!
Dann kann ich auch kaum CSS vernünftig anwenden.


Aber gut, dass das ein Zengarden "in klein" sein soll, hätt'ste ja dazuschreiben können :-)

 
dani_o
17-01-2007, 12:16 
 
ggg


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:09 Uhr.